was ist ein 79 Westy mit Berlin Ausstattung Wert ?

Fragen und Antworten, Austausch mit Vereinsmitgliedern, Dieses und Jenes, Lob und Kritik - egal was im Schuh drückt, hier gibt es jede Menge Platz dafür....
Hier bitte keine Vereinsinterna posten, dafür ist das interne IG Forum da.
Benutzeravatar
boggsermodoa
Wohnt im T2!
Beiträge: 6942
Registriert: 22.12.2003 12:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: was ist ein 79 Westy mit Berlin Ausstattung Wert ?

Beitrag von boggsermodoa » 04.02.2009 14:48

Seid doch froh daß durch diese wenigen Ausnahme und Teuren Fahrzeuge in deren Preissog auch eure eigenen Busse im Wert nach oben gehen.
Nö! :dagegen:
Das würde mich nur interessieren, wenn ich ihn verkaufen wollte.
Wenn das so weitergeht, werde ich ihn wohl bald sogar nachts abschließen müssen, wenn er draußen vor der Tür steht.

:ritter: kannichmichnichtdrangewöhnen :ritter:

Gruß,

Clemens

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8196
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: was ist ein 79 Westy mit Berlin Ausstattung Wert ?

Beitrag von clipperfreak » 04.02.2009 15:02

Ja Clemens keine schlechte Idee, denn wie oft ich lese daß T3 gestohlen werden, ist es nur noch Frage der Zeit bis sich die Gauner über die T2's hermachen
Gruß
Klaus *223

Benutzeravatar
HeinzT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 483
Registriert: 03.09.2008 10:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 77746

Re: was ist ein 79 Westy mit Berlin Ausstattung Wert ?

Beitrag von HeinzT2a » 04.02.2009 15:09

@dani @ clipperfreak,

Ihr habt beide recht, denn

wir alle die schon einmal einen T1 oder T2 selbst restauriert (und damit meine ich jede Schraube in die Hand genommen jedes Teil erneuert bzw.überholt, Kein Billschrott verbaut, ordentliche Blecharbeit, auch Boden u. Achsen lackiert, nicht nur die Karre unten mit U-Schutz zugeschmiert und oben neu gelackt ) haben wissen, dass man damit locker 20-25000 inkl. Anschaffung verbraten kann. Und dann ist es immer noch ein gemachtes Auto, zwar gut, hat aber meiner Meinung nach nicht den Wert eines unberührten originalen.

Die anderen die sowas noch nie gemacht haben glauben es einfach nicht, kaufen für 3-7000 eine Karre, fangen an, müssen dann bald feststellen, dass es teuer wird, fangen an billiges Zeug zu verbauen, schludern und haben trotzdem am Schluß zwischen 12 und 15000 ausgegeben, werden das aber nie zugeben. Meistens jedenfalls.

Und wer momentan ein sogenanntes "restauriertes Auto" für 10- 12000 Euro kauft fängt garantiert beim nächsten Tüv wieder an.

Für ein org. unberührtes Auto ist es kein zu hoher Preis, wenn er um ca. 10000 höher liegt als eine "restaurierte Grotte".

Manchmal freue ich mich, dass die Käfer und Busse in den letzten Jahren so eine gute Geldanlage waren, für viele junge Leute die heute erst das Busfahren anfangen wollen, ist es leider
sehr teuer geworden, was sehr schade ist.
Aber ich hätte mir 1985 auch gerne einen guten ..................... gekauft, konnte ich aber auch nicht, weil zu teuer.

Gruß Heinz
Jeder km ist zu schade um ihn in normalen Autos zu fahren...

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8196
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: was ist ein 79 Westy mit Berlin Ausstattung Wert ?

Beitrag von clipperfreak » 04.02.2009 15:18

Heinz, besser hätte ich es nicht ausdrücken können, genau das ist meine Meinung, aber einige können und wollen das so nicht verstehen.

Die sehen dass nur aus ihrer Sicht, es gibt aber auch Leute die können nicht selbst ein Auto restaurieren, und wenn ich mir heute einen 8000€ Westi im Zustand 3- kaufe und den optimal restaurieren lasse (also nicht selbst sondern Fachbetrieb) dann kommen als Endergebnis locker 20-25000 zusammen.

Mich hätte mal interessiert was die Restauration des T1 Sambas von Kabel1 welcher von Busbox restauriert wurde gekostet hat. Ein kleines Vermögen mit Sicherheit. Und ein Restaurationsbetrieb macht leider keinen Preisunterschied ob ich denen einen 300 Sl hinstelle oder einen T1 oder T2. Der Stundenlohn ist immer der gleiche. Das wird leider auch von den wenigsten berücksichtigt.
Gruß
Klaus *223

Benutzeravatar
aps
Wohnt im T2!
Beiträge: 3508
Registriert: 21.11.2005 09:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 4

Re: was ist ein 79 Westy mit Berlin Ausstattung Wert ?

Beitrag von aps » 04.02.2009 15:24

Die einen haben Spaß am Basteln, die anderen wollen einwandfreie Ware kaufen. Einwandfreie Ware kostet Geld. dahingehend bin ich froh, noch Busse zu akzeptablen Preisen erstanden haben zu können, die heute ein Vielfaches wert sind.

Und um in Daniel´s Horn zu stoßen (sind die 2000 brutto oder netto?), als Angestellter im TV-L liege ich da auch weit drunter. Einen Westfalia für 20 könnte ich mir nicht mehr leisten.

Aber: Der bessere Bus ist der bessere Kauf.
Gruß aus dem Münsterland
Andreas *4
---
Animiertes GIF ist entfallen.

Benutzeravatar
HeinzT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 483
Registriert: 03.09.2008 10:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 77746

Re: was ist ein 79 Westy mit Berlin Ausstattung Wert ?

Beitrag von HeinzT2a » 04.02.2009 15:35

na,

der Samba von kabel 1 hat inkl. Anschaffung weit über 50000 verschlungen, das haben die ja oft genug erwähnt. Und das bei einer wirklich guten Substanz....
sonst wäre das uferlos teuer geworden...
Dass der Walter da allerdings Zeugs verbaute wo nichtmal er ein H Kennzeichen bekam :wall: :wall:

übrigens meine Kostenausführungen weiter oben bezogen sich darauf wenn man ausser Lackierung und ein paar Kleinigkeiten alles selber macht, sonst reichen die 20000 nichtmal.
Jeder km ist zu schade um ihn in normalen Autos zu fahren...

Benutzeravatar
Dani*8
Wohnt im T2!
Beiträge: 1821
Registriert: 02.06.2003 22:36
IG T2 Mitgliedsnummer: 8
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: was ist ein 79 Westy mit Berlin Ausstattung Wert ?

Beitrag von Dani*8 » 04.02.2009 17:48

clipperfreak hat geschrieben:
Dani*8 hat geschrieben:Hi Klaus,

Jetzt nochmal zu den Teilen, wenn ich sehe was heute z.B. für gebrauchte Motoren z.B. aufgerufen werden, früher wurde einem ein 50 PS motor für 200-300 Märker nachgeschmissen an fast jeder Ecke, und heute musst du suchen bis man was vernünftiges findet und da werden auch locker 1000 Euro und mehr aufgerufen.
Hi Klaus,
Das meine ich ja: Die Gebrauchtteile, die plötzlich Mondpreise kosten sollen. Allerdings halte ich einen einbaufertigen (!!!!!) gebrauchten Typ 4 für 1000 Euro für ein vernünftiges Angebot. Und `nen guten 50 PSer gebe ich auch nicht unter 500 ab. Aber ich weiß was Du meinst und erlebe es ja auch selbst dauernd: Einbaufertig ist fast keines der Gebrauchtangebote, meist ist das dann irgendein veröltes Schrottteil mit rostigem Auspuff, ausgelutschten Vergasern und zig fehlenden Kleinteilen, das gerade noch so auf 3 Zylindern vor sich hinklappert... :dagegen:
Gruß
Daniel

Benutzeravatar
Herbert
T2-Kenner
Beiträge: 25
Registriert: 10.06.2008 20:37
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: bei Freiburg

Re: was ist ein 79 Westy mit Berlin Ausstattung Wert ?

Beitrag von Herbert » 04.02.2009 21:15

Hallo,
möchte hier auch mal meinen Senf dazugeben.
Es gibt ja genügend Leute die für ein neues Alltagsauto 20-30000 Euronen ausgeben ,mit dem Ergebnis in einem bis zwei Jahren
die Hälfte von dem Geld an Wertverlust kaputt gemacht zu haben. Mit dem Geld kann man Bus + billiges Alltagsauto fahren.
Wenn ich einen guten Bus kaufe ist der Wert nach dieser Zeit noch da, oder er ist sogar noch gestiegen.
Deshalb kann man problemlos auch einen teuren Bus kaufen, vom Spaß mal ganz abgesehen.
Grüße
Herbert

Benutzeravatar
HeinzT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 483
Registriert: 03.09.2008 10:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 77746

Re: was ist ein 79 Westy mit Berlin Ausstattung Wert ?

Beitrag von HeinzT2a » 04.02.2009 21:52

Ja,

da hast du recht, aber es gibt da einen kleinen entscheidenden Unterschied , der für viele sehr wichtig ist die solche Summen für ein Auto ausgeben wollen,

der neue Golf (oder was auch immer) für 25ooo läßt sich viel einfacher bei der Bank finanzieren,

erzähl denen mal was von einem T2 für 25 kilo den du finanzieren willst.
Jeder km ist zu schade um ihn in normalen Autos zu fahren...

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8196
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: was ist ein 79 Westy mit Berlin Ausstattung Wert ?

Beitrag von clipperfreak » 04.02.2009 22:10

Wie es der Zufall will, rief mich heute nachmittag ein Kunde an welcher vor kurzem einen teuren originalen Westi bei mir gekauft hat.

Er will jetzt seine Sammlung ausweiten und ist noch am Ankauf von einem oder sogar eines zweiten Fahrzeuges interessiert, welches sich ebenfalls in der oberen Preisregion befindet. :dafür: :respekt:

Dieser Interessent will nur ein Topfahrzeug haben, wofür er auch bereit ist dementsprechenden Betrag in die Hand zu nehmen. :D
Gruß
Klaus *223

Benutzeravatar
aps
Wohnt im T2!
Beiträge: 3508
Registriert: 21.11.2005 09:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 4

Re: was ist ein 79 Westy mit Berlin Ausstattung Wert ?

Beitrag von aps » 04.02.2009 22:30

clipperfreak hat geschrieben:Wie es der Zufall will, rief mich heute nachmittag ein Kunde an welcher vor kurzem einen teuren originalen Westi bei mir gekauft hat.
"Teuer" war/ist in diesem Fall das falsche Wort, wenn zeitgleich ein "nur" restaurierter (!) Westfalia den gleichen Preis gebracht hat wie Dein angebotener Erstlack-Ersthand-Rostfrei-Westfalia!
Gruß aus dem Münsterland
Andreas *4
---
Animiertes GIF ist entfallen.

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8196
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: was ist ein 79 Westy mit Berlin Ausstattung Wert ?

Beitrag von clipperfreak » 04.02.2009 22:36

aps hat geschrieben:
clipperfreak hat geschrieben:Wie es der Zufall will, rief mich heute nachmittag ein Kunde an welcher vor kurzem einen teuren originalen Westi bei mir gekauft hat.
"Teuer" war/ist in diesem Fall das falsche Wort, wenn zeitgleich ein restaurierter (!) Westfalia den gleichen Preis gebracht hat wie Dein angebotener Erstlack.Ersthand-Rostfrei-Westfalia!

da hast du vollkommen recht, hab mich falsch ausgedrückt, denn teuer kann auch ein 5000€ T2 sein, welcher eigentlich reif für den Schredder ist. :schlaumeier:
Gruß
Klaus *223

Benutzeravatar
highway_surfer
T2-Süchtiger
Beiträge: 258
Registriert: 23.09.2008 12:04
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Erftstadt-Gymnich
Kontaktdaten:

Re: was ist ein 79 Westy mit Berlin Ausstattung Wert ?

Beitrag von highway_surfer » 09.02.2009 17:52

Hallo,
um - abschließend - nochmal auf das Thema zurück zukommen.
Der angesprochene Westy stellt sich als relativ kariös (nach Teilzerlegung) da, natürlich die üblichen Busstellen, Innenseite Radlauf vorne durch. Trotzdem wird bzw. wurde ein hoher Preis - über 4T € aufgerufen. Das ist schon recht happig, aber offenbar -bei der Ausstattung- der Kurs zur Zeit. Wer sowas will, der wird das wohl auch zahlen. Punkt.

An "Clipperfreak" möchte ich nur die Bemerkung los werden, das er - wenn er von Kunde spricht - mit diesen Autos handelt und damit Geld verdient. Das spiegelt aus meiner Sicht nicht unbedingt den "Markt" wieder. Wer damit handelt, hat da auch andere Preisvorstellungen. Is nicht böse gemeint, ist aber meine Meinung.

Bis dahin - frohes Schrauben

Benutzeravatar
aps
Wohnt im T2!
Beiträge: 3508
Registriert: 21.11.2005 09:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 4

Re: was ist ein 79 Westy mit Berlin Ausstattung Wert ?

Beitrag von aps » 09.02.2009 18:12

highway_surfer hat geschrieben: An "Clipperfreak" möchte ich nur die Bemerkung los werden, das er - wenn er von Kunde spricht - mit diesen Autos handelt und damit Geld verdient. Das spiegelt aus meiner Sicht nicht unbedingt den "Markt" wieder. Wer damit handelt, hat da auch andere Preisvorstellungen. Is nicht böse gemeint, ist aber meine Meinung.
Ohne Partei ergreifen zu wollen: Es sind bereits restaurierte (!!!) Westfalia (auch aus Forenkreisen) und Bus L zu ähnlichen Preisen locker über den Tisch gegangen. Diese Preise sind zu erzielen und durchaus realistisch in Bezug auf derzeitiger Marktsituation und damit dem Marktwert. Außerdem sehe ich einen Unterschied zwischen restaurierten Bussen und Bussen im Erstlack, teilweise aus Ersthand und ungeschweißter Rostfreiheit.
Gruß aus dem Münsterland
Andreas *4
---
Animiertes GIF ist entfallen.

Benutzeravatar
Andi
Wohnt im T2!
Beiträge: 1593
Registriert: 01.06.2008 11:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 43
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: was ist ein 79 Westy mit Berlin Ausstattung Wert ?

Beitrag von Andi » 10.02.2009 23:42

Guck doch mal in meinen Vorstellungs-Thread. 4,5K, dann hast du einen Anhaltspunkt, oder auch nicht :lol: .

*Andi, der jetzt um 22 Uhr Schneschippen darf/muss" ;(
Gruß
Andreas
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste