Wäre das was fürs Bullimuseum ?

Fragen, Antworten und Klönschnack rund um das Museum.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
GoldenerOktober *001
Wohnt im T2!
Beiträge: 1603
Registriert: 08.09.2009 16:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 1
Wohnort: Bad Homburg v. d. H.

Re: Wäre das was fürs Bullimuseum ?

Beitrag von GoldenerOktober *001 » 20.01.2018 12:43

Ja klar, fehlt nur noch ein Zwischenmodell. Wir können auch die verschiedenen Hersteller noch komplettieren, Ziegler, Bachert, Metz, usw.
Gibt dann sicherlich ein sehr interessantes, kurzweiliges Museum für eine riesige Zielgruppe - wenn man denn die Kaufpreise alle gestemmt bekommt...

Oder habe ich einfach nur die Ironie Deines Posts nicht verstanden?

Torsten
Mit dem Bus da steckenbleiben, wo die Anderen erst gar nicht hinkommen...

Benutzeravatar
woita
T2-Süchtiger
Beiträge: 481
Registriert: 19.12.2015 00:01
IG T2 Mitgliedsnummer: 827
Wohnort: Downtown RO

Re: Wäre das was fürs Bullimuseum ?

Beitrag von woita » 20.01.2018 14:42

Mh, ich denke, ich habe einfach die Zielsetzung des Vereins und Museums bzgl. Fahrzeuge nicht wirklich verstanden.
Vielleicht bin ich aber auch einfach zu kurz bei eurem Verein dabei um mitzukriegen was wirklich Ziel ist.
Ich kann dich auch verstehen, dass es nervt, wenn ständig Vorschläge kommen, die in der Vergangenheit vllt. schon da waren und/oder einfach nicht im Sinne der IG sind.
Zu meiner Verteidigung: Ich weiß es einfach noch nicht besser und meine es nur gut.

Wenn keine Vorschläge erwünscht sind, kann ich gut damit leben.
Wenn doch, biete ich mich hiermit an die Suchkriterien in Abstimmung mit dir in Schriftform zu bringen.

Gruß woita

Benutzeravatar
GoldenerOktober *001
Wohnt im T2!
Beiträge: 1603
Registriert: 08.09.2009 16:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 1
Wohnort: Bad Homburg v. d. H.

Re: Wäre das was fürs Bullimuseum ?

Beitrag von GoldenerOktober *001 » 21.01.2018 03:43

Hallo Woita,
es geht eben nicht darum, die 27. Feuerwehr zu kaufen - schon gar nicht bei dem derzeitigen Preisniveau. Gesucht sind außergewöhnliche Fahrzeuge, welche für den Privatmann nicht oder nur nach Zerstörung ihrer Einzigartigkeit (wg. Umbaus zum Camper) zu verwenden sind, jedoch aufgrund ihrer Außergewöhnlichkeit (Sonderfahrzeug, Werbeträger, Originalität) dringend erhaltenswert sind.
Augen offenhalten ist nie verkehrt und gerne erwünscht! Es sollte aber klar sein, daß von 50 € Mitgliedsbeitrag nicht der ganze Markt leergekauft werden kann...
Gruß Torsten
Mit dem Bus da steckenbleiben, wo die Anderen erst gar nicht hinkommen...

Benutzeravatar
woita
T2-Süchtiger
Beiträge: 481
Registriert: 19.12.2015 00:01
IG T2 Mitgliedsnummer: 827
Wohnort: Downtown RO

Re: Wäre das was fürs Bullimuseum ?

Beitrag von woita » 21.01.2018 18:33

Danke!

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3453
Registriert: 15.09.2008 22:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 773
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: Wäre das was fürs Bullimuseum ?

Beitrag von Polle » 27.02.2018 19:21

https://m.mobile.de/fahrzeuge

Da issa wieder.
Muhahaha
Bild Bild

Benutzeravatar
GoldenerOktober *001
Wohnt im T2!
Beiträge: 1603
Registriert: 08.09.2009 16:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 1
Wohnort: Bad Homburg v. d. H.

Re: Wäre das was fürs Bullimuseum ?

Beitrag von GoldenerOktober *001 » 27.02.2018 22:28

Polle, das mit dem Verlinken übste nochn bissi, ja? Sonst weiß ich ja nicht, was ich anschleppen soll...
:mrgreen:
Mit dem Bus da steckenbleiben, wo die Anderen erst gar nicht hinkommen...

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3453
Registriert: 15.09.2008 22:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 773
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: Wäre das was fürs Bullimuseum ?

Beitrag von Polle » 27.02.2018 23:50

Och. Kauf einfach alles. Bekommst Berko schon das Geld aus den Taschen geleiert.
Und was wa nich brauchen wird mit Gewinn wieder verkloppt.

Nee. Mir ist der zerlumpte Geldtransporter mal wieder über den Weg gelaufen. Aus irgend nem Grund kann ich den Link aber nicht kopieren. Bei Mobile wie auch auf der Händlerseite.
Komisch Ding dat. Aber den Hobel will eh keiner. Wollt dich eigentlich nur n bissl anpiekern. ;o)
Bild Bild

Benutzeravatar
GoldenerOktober *001
Wohnt im T2!
Beiträge: 1603
Registriert: 08.09.2009 16:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 1
Wohnort: Bad Homburg v. d. H.

Re: Wäre das was fürs Bullimuseum ?

Beitrag von GoldenerOktober *001 » 28.02.2018 00:57

Aber doch nich mit der Schatulle! Den habe ich mir schon vor Jahren mal an- äh, weggesehen... Aber T2s werden jetzt ja immer noch wertvoller!
Gruß Torsten

PS.: Ich würde bei mobile durchaus fündig werden - alleine auf meinem Parkplatz parken dort rd. 70 Fahrzeuge. Aber selbst wenn ich Berko weichgeklopft bekomme ("ermordet" trifft es wohl besser), so hätte ich doch sofort Thomas im Nacken, der sich zusätzlich in meine Ferse verbeißt :thumb: .
PPS.: Ich hatte dort auch einen sehr autenthischen Barkas mit wundervoller Patina geparkt - möglicherweise fürs Museum. Der ist aber vorstandsseitig nach der zurückliegenden T4-Diskussion ersatzlos gestrichen worden. Sehr schade, ein tolles Auto, wenig Kilometer, alles original, für unter 2,5 Steine.
Mit dem Bus da steckenbleiben, wo die Anderen erst gar nicht hinkommen...

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3453
Registriert: 15.09.2008 22:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 773
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: Wäre das was fürs Bullimuseum ?

Beitrag von Polle » 28.02.2018 12:27

GoldenerOktober *001 hat geschrieben:Aber doch nich mit der Schatulle! Den habe ich mir schon vor Jahren mal an- äh, weggesehen... Aber T2s werden jetzt ja immer noch wertvoller!
Gruß Torsten

PS.: Ich würde bei mobile durchaus fündig werden - alleine auf meinem Parkplatz parken dort rd. 70 Fahrzeuge. Aber selbst wenn ich Berko weichgeklopft bekomme ("ermordet" trifft es wohl besser), so hätte ich doch sofort Thomas im Nacken, der sich zusätzlich in meine Ferse verbeißt :thumb: .
PPS.: Ich hatte dort auch einen sehr autenthischen Barkas mit wundervoller Patina geparkt - möglicherweise fürs Museum. Der ist aber vorstandsseitig nach der zurückliegenden T4-Diskussion ersatzlos gestrichen worden. Sehr schade, ein tolles Auto, wenig Kilometer, alles original, für unter 2,5 Steine.
Schön.
Ich sitz gerade im warmen Büro und kicher wertungsfrei vor mich hin.

Wenn ihr wirklich mal auf die bekloppte Idee kommt und n B1000 holt will ich aber auch ne Transe.
Muhahaha

Bleibt mal lieber beim T2. Gibt so schon genug Arbeit bei zu wenig Händen.
Bild Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast