Getriebe Kugellager einkleben

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Antworten
Benutzeravatar
Tanjas&Thomas_T2b
Wohnt im T2!
Beiträge: 3009
Registriert: 27.08.2010 21:32
Wohnort: Hamburg

Getriebe Kugellager einkleben

Beitrag von Tanjas&Thomas_T2b » 12.06.2019 09:52

Moin,

ich hatte ein Getriebe überholen lassen.
Da ist wohl ein Lagersitz ausgenudelt und das Lager ist eingeklebt worden.
Leider macht das Getriebe nun wieder Geräusche und die Vermutung des Instandsetzers ist, das sich das geklebte Lager gelöst hat.

Eventuell nicht der beste Kleber...
Welchen Kleber kann man in der Getriebeölumgebung verwenden?
Das muss ja bis ca. 120° temperaturstabil und Ölfest sein.

Oder hat noch jemand ein CP Gehäuse für mich in der Ecke liegen?
Ggf. würde wohl auch ein CM Gehäuse vom 1,8er gehen.

Viele Grüße,
Thomas
Im Angebot: Drehzahlmesser, US-Motor-Kabelbaum 10101000

Benutzeravatar
bulli71
T2-Süchtiger
Beiträge: 436
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Getriebe Kugellager einkleben

Beitrag von bulli71 » 12.06.2019 09:57

Schau dir mal die Spezifikation von loctite 603 oder 648 an ob das passt.

www.thorstenwinter.de


Benutzeravatar
T2Tom
T2-Süchtiger
Beiträge: 601
Registriert: 22.02.2009 12:41
Wohnort: 67354

Re: Getriebe Kugellager einkleben

Beitrag von T2Tom » 12.06.2019 10:33

Loctite 620
Ideal zum Befestigen von Passstiften in Kühlern, von Gleitbuchsen in Pumpengehäuse und von Lagern in Kfz-Getriebe
Auch wichtig: Max. Spalt: 0,2 mm. Temperaturbeständigkeit bis 200°C.
Achtung, das Zeug hat ein Haltbarkeitsdatum! Da wird (auch) in manchen Werkstätten nicht so drauf geachtet. ..... Nach dem Motto, hat bisher immer gehalten :unbekannt:

Grüße aus der Pfalz
Tom
STOPPING.......the other part of going! Design by T2Tom .........=> T2b - Rear Disc Brake Conversion Kit

Für Vw Bus T2 und T3 ..... => Führungsstücke für Schiebefenster

Benutzeravatar
Norbert*848b
Wohnt im T2!
Beiträge: 4757
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Getriebe Kugellager einkleben

Beitrag von Norbert*848b » 12.06.2019 15:18

Moin Thomas,
leider ist der verwendete Kleber nicht genannt. Somit lässt sich schlecht sagen, ob das der geeignete war. Aber selbst dann wäre es immer noch ein gewisses Rätsel-Raten. :(

Beim Auto habe ich noch keine Erfahrungen sammeln können, wohl aber beim Motorrad.

Bei Lenkkopflagern, wo der Sitz unrund (geworden?) ist, nimmt man dann gern Untermaßlager und setzt diese mit LOCTITE 638 ein.
Das Mittel habe ich auch erfolgreich am Lager der Sekundärwelle meines Motorrades eingesetzt, weil dort der Lagersitz im Gehäuse schon arg geweitet war.
https://www.henkel-adhesives.com/de/de/ ... e_638.html
T2Tom hat geschrieben:
12.06.2019 10:33
Achtung, das Zeug hat ein Haltbarkeitsdatum!
:gut: Ja, da kann man gar nicht oft genug daraufhinweisen.
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
Tanjas&Thomas_T2b
Wohnt im T2!
Beiträge: 3009
Registriert: 27.08.2010 21:32
Wohnort: Hamburg

Re: Getriebe Kugellager einkleben

Beitrag von Tanjas&Thomas_T2b » 12.06.2019 15:59

Norbert*848b hat geschrieben:
12.06.2019 15:18
leider ist der verwendete Kleber nicht genannt.
Tja,

ich hatte es nicht selber gemacht. Aber ich probiere das noch einmal in Erfahrung zu bringen.
Dann werde ich die Information noch nachreichen.

Viele Grüße,
Thomas
Im Angebot: Drehzahlmesser, US-Motor-Kabelbaum 10101000

Benutzeravatar
Luftschaufler
T2-Kenner
Beiträge: 21
Registriert: 26.10.2014 18:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Münchner Süd/Osten

Re: Getriebe Kugellager einkleben

Beitrag von Luftschaufler » 12.06.2019 22:05

Servus Thomas,

Du kannst in den Lagersitz zusätzlich innen Kerben einschlagen. Fettfrei den Lagersitz erwärmen
und mit Loctite das Lager aus dem Gefrierfach einsetzen.

Ich mußte das mal bei einem Guzzi-Kreuzgelenk machen. Das hält seit vielen Jahren sehr gut...


viele Grüße

Rolf :bier:

Benutzeravatar
schrauberger
T2-Süchtiger
Beiträge: 226
Registriert: 25.03.2013 20:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78187 Geisingen

Re: Getriebe Kugellager einkleben

Beitrag von schrauberger » 12.06.2019 22:37

Die heutigen Kleber wie Loctite funktionieren eigentlich sensationell gut.
Voraussetzung ist natürlich der richtige Kleber richtig angewendet (100% fettfrei).
Einen z.B in Verdünnung getauchten Lappen durch den Sitz zu ziehen reicht nicht aus.

VG Ralph
Fukengrüven
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: aviator, schrauberger und 21 Gäste