Schaniere

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
Benutzeravatar
henz
T2-Meister
Beiträge: 115
Registriert: 27.03.2006 16:17
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Bozen
Kontaktdaten:

Schaniere

Beitrag von henz » 15.07.2011 10:30

hallo,

nachdem ich jetzt schon eine ganze Weile eine Schlaftbank, bzw. Einrichtung für meinem Bus suche, aber immer noch nichts gefunden habe, werde ich mir alles selber zusammennageln und -schrauben. Ich werde mal mit der Schlafbank beginnen und wollt euch frage, wo ich am besten die Schaniere kaufen soll, originale über ebay oder gibt es auch in shop gute Teile. Ich hab nämlich Angst davor, dass ich dann um 70 euro so ein butterweiches Blechgestänge bekomme.

Hat jemand so Schaniere schon gekauft und Erfahrungen?

Danke
März '71 / Typ1

Benutzeravatar
Kolja
T2-Süchtiger
Beiträge: 319
Registriert: 01.03.2010 01:24
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Hamburg

Re: Schaniere

Beitrag von Kolja » 18.07.2011 11:42

Moin,

ich hab mir letztens mal einen Camper-Eigenausbau im T3 zeigen lassen, die Scharniere stammten aus einem alten IKEA Sofa, das sollte es fast kostenlos im Verschenkemarkt oder bei den Kleinanzeigen (ebay, dhd ...) geben und stabil war es auf jeden Fall! ;)

Viele Grüße
Kolja
home is where i park it

Benutzeravatar
henz
T2-Meister
Beiträge: 115
Registriert: 27.03.2006 16:17
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Bozen
Kontaktdaten:

Re: Schaniere

Beitrag von henz » 18.07.2011 12:02

danke, das ist net gute idee... und die befestigungen hinten, einfach nachbauen biegen
März '71 / Typ1

Benutzeravatar
henz
T2-Meister
Beiträge: 115
Registriert: 27.03.2006 16:17
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Bozen
Kontaktdaten:

Re: Schaniere

Beitrag von henz » 29.07.2011 16:33

hei....

bekomm ich diese schaniere in meinem bus. dürfte kein problem sein, wenn ich die bank selber mache

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... K:MEWAX:IT
März '71 / Typ1

Benutzeravatar
sesche
T2-Kenner
Beiträge: 23
Registriert: 15.09.2009 21:18
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Schaniere

Beitrag von sesche » 29.07.2011 17:18

Eigentlich sind die Nachbauten ganz ok. Ich hatte einfach mehrere Anläufe gebraucht bis die Scharniere die "richtige" Stellung hatten, da
ich die Holzteile selber zugeschnitten habe. Da es nirgends wirklich eine gute Einbauerklärungen mit den richtigen Massen für die
Nachbauscharniere gibt ist es halt etwas mühsam. Am besten die seitlichen Holzteile an welchen die Scharniere befestigt werden doppelt
erstellen, damit man das erste Paar "verbohren" kann.

Einzige Manko der Nachbauten ist die kleine "Rückhol"-Feder welche bei mir schon zum 2. mal abgeschert ist, gibts aber als Ersatz.
Bild
________________________________
Goalies speak softly but carry a big stick

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], g_hill und 42 Gäste