Schließanlage

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Benutzeravatar
Eifelhengst100
T2-Süchtiger
Beiträge: 254
Registriert: 25.01.2009 02:25
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Messerich

Re: Schließanlage

Beitrag von Eifelhengst100 » 12.08.2011 23:05

ich hab die plättchen jetzt los, hab sie mit silikonentferner eingeweicht und dann mit leichten :D hammerschlägen mit durchschlagdorn gelöst. 2 federn haben es nicht überlebt. die plättchen sind zwar etwas verschlissen, aber noch brauchbar. morgen werde ich den zylinder wieder in den griff einbauen und sehen ob er noch geht.
ich danke euch für eure antworten und rege teilnahme
luftgekühlte Grüße

Wolfgang aus der Eifel

Benutzeravatar
Eifelhengst100
T2-Süchtiger
Beiträge: 254
Registriert: 25.01.2009 02:25
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Messerich

Re: Schließanlage

Beitrag von Eifelhengst100 » 12.08.2011 23:09

Ach nochwas
vieleicht sieht man sich ja bei dem treffen
Flyer Bullitreff Leihgestern.pdf
(337.41 KiB) 33-mal heruntergeladen
luftgekühlte Grüße

Wolfgang aus der Eifel

Benutzeravatar
zaremsky
T2-Kenner
Beiträge: 19
Registriert: 03.07.2017 23:09
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Schließanlage

Beitrag von zaremsky » 31.10.2018 17:28

Hoi zusammen
beim Kuntze gibts nen kompletten Schließzylindersatz mit Zündschloss ,aber nur für T1.
(für T2 haben sie nur kompl.Griffsatz ohne Zündschloss).
Passt der T1 Zylinder vielleicht doch in meinen T2a Bj 1969 , ich hab ja noch die alten Griffe dran .Da sind die Zylinder ja auch dünner .???/forum
Freu mich auf Antwort :roll:
( im übrigen 3 Zylinder sind am Arsch,also nix mit neuen Plättchen..)
gruß günni

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste