Scheibendichtung

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
Benutzeravatar
Gego
T2-Profi
Beiträge: 56
Registriert: 04.09.2011 23:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 601
Wohnort: Ingolstadt

Scheibendichtung

Beitrag von Gego » 04.09.2011 23:27

Servus,
ich habe mir ein Schiebefenster für mein Bus ersteigert.
Leider ist die alte Dichtung nicht mehr zu gebrauchen.
Daher brauche ich eine neue aber leider hat kein Händler den ich kenne so einen Gummi in seinem Onlineshop.
Ich hab bei folgenden Shops geschaut:
Volkswarenhaus
Ralfs VW Teile
Hoffmann Speedster
Kieft en Klock
Hat von euch jemand eine Ahnung wer so einen Schiebefenstergummi hat?
Danke für eure Tipps

Da ich mich gerade angemeldet habe möchte ich euch natürlich auch meinen Bulli zeigen.
Bulli 8.jpg
Großglockner

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8070
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: Scheibendichtung

Beitrag von bigbug » 04.09.2011 23:33

Hallo hierkönntedeinNamestehen!

Die originalen Schiebefenster nutzen die selben Dichtungen wie die einfachen Fenster.

Reicht das als Info? Wenn du z.B. bei Bus-OK nen kompletten Satz kaufen würdest, ist es egal ob jetzt n Schiebefenster oder n normales Fenster hast. Nur bei Lamellenfenster gibt es spezielle.

Viele Grüße, Thomas
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Benutzeravatar
Gego
T2-Profi
Beiträge: 56
Registriert: 04.09.2011 23:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 601
Wohnort: Ingolstadt

Re: Scheibendichtung

Beitrag von Gego » 04.09.2011 23:44

Des fenster ist ein original VW Teil aber von nem Brasilianischen Modell.

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8070
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: Scheibendichtung

Beitrag von bigbug » 04.09.2011 23:52

Gego hat geschrieben:Des fenster ist ein original VW Teil aber von nem Brasilianischen Modell.
Das mit dem Griff/Schloß auf halber Höhe? Da bin ich überfragt.
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Benutzeravatar
Gego
T2-Profi
Beiträge: 56
Registriert: 04.09.2011 23:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 601
Wohnort: Ingolstadt

Re: Scheibendichtung

Beitrag von Gego » 04.09.2011 23:54

Ja genau. Der Festersteller ist in der Mitte der Scheibe.

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8070
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: Scheibendichtung

Beitrag von bigbug » 04.09.2011 23:59

Von welchem Teilehändler bekommst du das? Frag doch den direkt. Ich gehe aber jetzt einfach mal (unbegründet und definitiv nicht abgesichert) davon aus, daß es wie die anderen auch, ganz einfach mit dem Standardgummi eingesetzt wird.
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 41 Gäste