Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, Mario73, aps

Benutzeravatar
bullide
T2-Süchtiger
Beiträge: 572
Registriert: 08.10.2011 00:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Chemnitz

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von bullide » 29.12.2015 00:52

ulme*326 hat geschrieben:
Holly hat geschrieben:Hallo zusammen,
ich bin gerade auf der Suche nach dem vordersten U-Profil-Querträger unter dem Laderaumboden. Der ist ja etwas kürzer als die hinteren. Gibt's den Träger irgendwo in guter Qualität zu kaufen oder muss ich selber basteln? Bisher habe ich generell nur Träger aus 1mm-Blech gefunden, würde aber gerade an dieser Stelle wo die Wagenheberaufnahmen angreifen einen stabileren U-Träger einschweißen.

Grüße!
Holly

Hast Du schon bei hardtopwesty gefragt? Ich habe bei ihm mal welche (Aussensegmente 600mm lang) erstanden. Der hatte soviel davon daß er sie verkaufen musste...... :wink:
gruss ulme
Dazu kann ich nur folgendes sagen: feines Zeuch ;)
FG MARCUS :)
Bild

Benutzeravatar
tobstadt
T2-Fan
Beiträge: 34
Registriert: 19.12.2009 19:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 334
Wohnort: Trier

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von tobstadt » 19.01.2016 09:58

Moinsen,

benötige qualitativ hochwertige Bleche für Einstiegs/Radlaufbleche vorn beidseids sowie Radlaufbleche hinten beidseids. KlassicFab hat zur Zeit keine Radlaufbleche vorne anzubieten.
Hat noch einer von Euch gute Bleche zur Hand oder entsprechende Bezugsadressen?
Bin bereits schon bei VW Split Parts fündig geworden und Schmi.Lo. schaut noch in seinem Bestand nach.

Vielen Dank, verschneite Grüße von der Mosel
Tobias

Benutzeravatar
Volvo-boy
T2-Süchtiger
Beiträge: 742
Registriert: 05.11.2013 14:09
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78224 Singen

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von Volvo-boy » 19.01.2016 14:05

Hallo zusammen,

für beinen Westi Bj 75 suche ich noch ne gute Quelle für das Blech zwischen Motorklappe und Heckklappe.

Hab folgendes gefunden:
http://www.werk34.de/product_info.php/i ... 72-76.html

Hab mal gelesen das die Wagenheberaufnahmen von AutoCraft gut sind, betrifft das auch dieses Blech?

Welches wäre das beste bezüglich Passgenauigkeit?

Danke schon mal für eure Tipps

Grüße Daniel
VW T2b Baujahr 75 Westfalia Helsinki (Farbe leuchtorange)
Volvo 123GT Amazon Bj. 68
Volvo 144 GL Bj. 71

Bild

Benutzeravatar
bullide
T2-Süchtiger
Beiträge: 572
Registriert: 08.10.2011 00:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Chemnitz

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von bullide » 19.01.2016 23:04

Relativ gute Qualität. Passen tut's auch ;)
FG MARCUS :)
Bild

BulliTyp89
T2-Profi
Beiträge: 74
Registriert: 27.07.2014 01:10
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von BulliTyp89 » 19.01.2016 23:21

@ holly, das U-Profil kannst du auch selber machen falls du eine kantbank hast =)
Habe meinen komplett getauscht,was aber eine sch... arbeit ist

LG

Benutzeravatar
Volvo-boy
T2-Süchtiger
Beiträge: 742
Registriert: 05.11.2013 14:09
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78224 Singen

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von Volvo-boy » 21.01.2016 11:04

Hallo Marcus,

danke für deine Info.
Dann werde ich das mal besorgen.

Grüße Daniel
VW T2b Baujahr 75 Westfalia Helsinki (Farbe leuchtorange)
Volvo 123GT Amazon Bj. 68
Volvo 144 GL Bj. 71

Bild

Benutzeravatar
Volvo-boy
T2-Süchtiger
Beiträge: 742
Registriert: 05.11.2013 14:09
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78224 Singen

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von Volvo-boy » 25.02.2016 14:07

Hallo,

also das Blech passt recht gut und hat eine gute Verarbeitung.
Hab es in Ebay gekauft für 39€ inkl. Versand.

Das nenne ich mal günstig....
IMG-20160220-WA0002.jpeg
Neu Heckblech am Bus
Grüße Daniel
VW T2b Baujahr 75 Westfalia Helsinki (Farbe leuchtorange)
Volvo 123GT Amazon Bj. 68
Volvo 144 GL Bj. 71

Bild

Benutzeravatar
bullide
T2-Süchtiger
Beiträge: 572
Registriert: 08.10.2011 00:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Chemnitz

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von bullide » 25.02.2016 18:35

Volvo-boy hat geschrieben:Hallo,

also das Blech passt recht gut und hat eine gute Verarbeitung.
Hab es in Ebay gekauft für 39€ inkl. Versand.

Das nenne ich mal günstig....
IMG-20160220-WA0002.jpeg
Grüße Daniel
Hallo Daniel,
Sieht gut aus.
Das Blech wird schon von Autocraft sein, allerdings zum Spitzen-Preis.

FG Marcus
FG MARCUS :)
Bild

Benutzeravatar
Volvo-boy
T2-Süchtiger
Beiträge: 742
Registriert: 05.11.2013 14:09
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78224 Singen

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von Volvo-boy » 26.02.2016 11:14

bullide hat geschrieben:
Hallo Daniel,
Sieht gut aus.
Das Blech wird schon von Autocraft sein, allerdings zum Spitzen-Preis.

FG Marcus
Ja ist von Autocraft, stand so auch in der Anzeige.

Hab das erste mal mit Schweißpunktzange geschafft.
Das ist ja richtig geil.....konnte mir eine ausleihen :jump:

Grüße Daniel
VW T2b Baujahr 75 Westfalia Helsinki (Farbe leuchtorange)
Volvo 123GT Amazon Bj. 68
Volvo 144 GL Bj. 71

Bild

Axel-td
T2-Fan
Beiträge: 48
Registriert: 18.11.2015 22:30
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78224 bohlingen

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von Axel-td » 08.04.2016 23:47

Geschichten aus der Ecke: Rechts VW do Brasil, links das halbhohe Reparaturblech von Günzl. Absolut top, praktisch kein Unterschied zum VW Teil.

Seitenteile beide VW do Brasil: Es gibt nichts Besseres.
Dateianhänge
IMG_2250.JPG
IMG_2251.JPG
IMG_2131.JPG
Foto0071.jpg

Benutzeravatar
Tanjas&Thomas_T2b
Wohnt im T2!
Beiträge: 2881
Registriert: 27.08.2010 21:32
IG T2 Mitgliedsnummer: 680
Wohnort: Hamburg

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von Tanjas&Thomas_T2b » 26.04.2016 22:09

Moin,

ich habe mal eine Frage zu den hinteren Stoßstangen.
Unsere originale hat auf der Oberseite jeweils rechts und links ein Befestigungsloch.
Die Nachbauten die ich gefunden habe, haben alle 2 Löcher pro Seite.
Was soll denn der Blödsinn?

Gibt es noch irgendwo originale Stoßstangen?

Ich habe nur welche aus Edelstahl gefunden, die diese Löcher nicht haben.
Freundlicherweise scheinen die Edelstahlvarianten überhaupt keine Löcher zu haben.
Soll man die etwa selber bohren? :stupid:

Viele Grüße
Thomas
Im Angebot: Drehzahlmesser, US-Motor-Kabelbaum, Radlager Einbauhilfe

Benutzeravatar
Kronzocker
T2-Kenner
Beiträge: 20
Registriert: 08.10.2015 11:04
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Reutlingen / Lichtenstein

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von Kronzocker » 06.09.2016 12:31

Servus,

ich bin momentan auf der Suche nach einem Ersatzblech für das hintere Radhaus. Ich hab bisher leider nur das komplette Radhaus gefunden, was mit 180€ doch recht teuer ist. Eigentlich brauche ich nur den äußersten Teil.
Hier ein Bild, damit man besser versteht, was ich meine

Bild


Muss ich jetzt das gesamte Radhaus als Ersatzblech kaufen und mir da halt meinen Teil raus schneiden, oder kennt jemand eine Bezugsadresse für diesen äußeren Bereich?


Vielen Dank, Chris

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
Wohnt im T2!
Beiträge: 3252
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von Sgt. Pepper » 06.09.2016 15:52

Moin Chris,

ich wüsste leider keine alternative als den kompletten Radkasten zu nehmen oder selber entsprechende Bleche anzufertigen.

Grüße,
Stephan
Bild
Bild

Benutzeravatar
Veeduby
T2-Süchtiger
Beiträge: 361
Registriert: 24.04.2012 15:37
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von Veeduby » 10.10.2016 21:51

Die hinteren Radlauf-Teile habe ich schon selber gedengelt, aber die Form innen wird halt nicht original.
Einmal nahm ich auch einfach einen zweiten äußeren Radlauf den ich innen anschweißte.

Maik

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
Wohnt im T2!
Beiträge: 3252
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von Sgt. Pepper » 23.10.2016 13:14

Moin,

hat jemand in letzter Zeit bei Andy (Dr Welders) was bestellt?
Ich habe ihm vor Wochen eine eMail und eine PN geschickt aber nie eine Antwort bekommen. :(

Grüße,
Stephan
Bild
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste