Dichtung für Revisionsklappe Motorraum; woher?

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
Benutzeravatar
Tanjas&Thomas_T2b
*
*
Beiträge: 3542
Registriert: 27.08.2010 21:32
Wohnort: Hamburg

Dichtung für Revisionsklappe Motorraum; woher?

Beitrag von Tanjas&Thomas_T2b » 25.03.2012 12:55

Moin,

nun habe ich feststellen müssen, das es eine Dichtung für den Motorraumdeckel gibt.
Leider fehlt die bei mir, aber ich finde die auch nicht bei den üblichen Teilehändlern...
Und auf der Knappman Seite fehlt leider auch die Ersatzteilnumme für die Dichtung.
Das wäre die Nr1 die mir fehlt.
http://www.michaelknappmann.de/bulli/mi ... 06700.html

Hat jemand Bezugsquellen für eine Dichtung?
Und dann sollte die nach Möglichkeit auch noch von guter Qualität sein.
Ich hoffe mal das ist jetzt nichts unmögliches.

Viele Grüße,

Thomas
Im Angebot: Drehzahlmesser, US-Motor-Kabelbaum 10101000

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5569
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dichtung für Revisionsklappe Motorraum; woher?

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 25.03.2012 15:05

Hallo Thomas,

unsere war noch richtig gut und wurde daher nicht ausgetauscht. Ich denke da werden einige überlebt haben -
daher möglicherweise auch kein Bedarf für Repros auf dem Markt?!?

Vielleicht bei http://www.ralfs-vw-teile.de/ nach Gebrauchtteil fragen...

Grüße,

Benutzeravatar
vwpatty
T2-Profi
Beiträge: 58
Registriert: 09.11.2008 01:02
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Dichtung für Revisionsklappe Motorraum; woher?

Beitrag von vwpatty » 25.03.2012 17:10

Hallo
Ich habe meine Dichtung von einem T3 Bus und diese eingekürzt.
Die Dichtung bekommst du noch bei VW 251 813 133 B
Gruß
Patrick
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bullijochen und 47 Gäste