Trommelbremse hinten überholen

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
markus196
T2-Meister
Beiträge: 146
Registriert: 27.02.2018 09:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Trommelbremse hinten überholen

Beitrag von markus196 » 21.09.2019 00:45

Hallo,

ich habe mir diesen Hauptbremszylinder für den Umbau besorgt:
https://www.bus-ok.de/T2-Hauptbremszyli ... 11611021AE

Gruß Markus
T2a Deluxe, BJ70, US-Import
Vespa VBA BJ59
Vespa VBB BJ61
Motovespa 160GT BJ78
Vespa 50N BJ66
Honda CY50 BJ81

markus196
T2-Meister
Beiträge: 146
Registriert: 27.02.2018 09:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Trommelbremse hinten überholen

Beitrag von markus196 » 21.09.2019 12:49

...blöde Frage: Den Bremskraftregler habe ich vermutlich nicht, der muß auch nachgerüstet werden, oder?
Teilenummer 211612501A.

Edit sagt: Ja den brauche ich und den gibt's neu nicht mehr zu kaufen. Schöner Mist....

Gruß Markus
T2a Deluxe, BJ70, US-Import
Vespa VBA BJ59
Vespa VBB BJ61
Motovespa 160GT BJ78
Vespa 50N BJ66
Honda CY50 BJ81

Benutzeravatar
suomi_bus*818
T2-Süchtiger
Beiträge: 775
Registriert: 25.08.2012 19:59
IG T2 Mitgliedsnummer: 818
Wohnort: Düsseldorf

Re: Trommelbremse hinten überholen

Beitrag von suomi_bus*818 » 21.09.2019 16:28

Hier werden doch grad Teile von 2 Schlacht-Bussen angeboten. Da wird wohl was dabei sein... Nur zu welchen Preisen?...
Bild
Bild

Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5540
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Trommelbremse hinten überholen

Beitrag von Norbert*848b » 22.09.2019 02:33

Hallo Markus,
markus196 hat geschrieben:
21.09.2019 00:45
ich habe mir diesen Hauptbremszylinder für den Umbau besorgt:
https://www.bus-ok.de/T2-Hauptbremszyli ... 11611021AE
Ja, Teilenummer sollte soweit passen. Ist bei dem Preis aber leider sicherlich nicht "best Quality". :(
Ich schwöre immer noch auf ATE, hier ein Händlerbeispiel: https://www.teilehaber.de/itm/hauptbrem ... 60788.html
markus196 hat geschrieben:
21.09.2019 12:49
Ja den brauche ich und den gibt's neu nicht mehr zu kaufen. Schöner Mist....
Neu leider schon lange nicht mehr, nur noch gebraucht (bei einigen Gebrauchtteilehökeren) :
https://evamclassic.com/products/view/R ... -612-501-A
… dann sollte man aber einmal echt überprüfen, ob da noch ein Restdruckventil drin steckt, oder ob da schon ein Reduzierstück verbaut ist.
Zur Orientierung sollte die Erfahrung von Gudrun weiterhelfen können:
viewtopic.php?f=7&t=26341&p=255386&hili ... ck#p255353
suomi_bus*818 hat geschrieben:
21.09.2019 16:28
Hier werden doch grad Teile von 2 Schlacht-Bussen angeboten.
… na denn mal ran an die Bouletten. :D
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

markus196
T2-Meister
Beiträge: 146
Registriert: 27.02.2018 09:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Trommelbremse hinten überholen

Beitrag von markus196 » 22.09.2019 11:12

Danke. Teilehändler ist angeschrieben.
Noch eine Frage zur Trommel, ist die ab BJ73 identisch mit der vom T3?

Gruß Markus
T2a Deluxe, BJ70, US-Import
Vespa VBA BJ59
Vespa VBB BJ61
Motovespa 160GT BJ78
Vespa 50N BJ66
Honda CY50 BJ81

Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5540
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Trommelbremse hinten überholen

Beitrag von Norbert*848b » 22.09.2019 14:18

markus196 hat geschrieben:
22.09.2019 11:12
Noch eine Frage zur Trommel, ist die ab BJ73 identisch mit der vom T3?
Nein, nur ähnlich. Vom T3 beginnt die Teilenummer mit 251, was auf eine Änderung schließen lässt (die für den T2 ab MJ 73 beginnt ja mit 211).
Bei Verwendung einer T3-Trommel beim T2 sollte man davon ausgehen, dass diese wohl am Bremsträgerblech schleifen sollte:
https://www.thesamba.com/vw/forum/viewt ... p?t=643031
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

markus196
T2-Meister
Beiträge: 146
Registriert: 27.02.2018 09:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Trommelbremse hinten überholen

Beitrag von markus196 » 22.09.2019 21:22

Danke, dann hat sich mein Verdacht bestätigt und ich habe T3 statt T2 Trommeln bekommen. Ist genau so wie auf TheSamba beschrieben.

Gruß Markus
T2a Deluxe, BJ70, US-Import
Vespa VBA BJ59
Vespa VBB BJ61
Motovespa 160GT BJ78
Vespa 50N BJ66
Honda CY50 BJ81

Benutzeravatar
Zamba
T2-Süchtiger
Beiträge: 351
Registriert: 06.08.2006 11:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Köln u Eifel

Re: Trommelbremse hinten überholen

Beitrag von Zamba » 24.09.2019 00:19

Hallo zusammen,
in dem verlinkten Samba-fred https://www.thesamba.com/vw/forum/viewt ... p?t=643031 wird zu meiner großen Begeisterung - neben der Frage Frage zu den T3 und T2 Trommeln - auf das elende Problem mit den neuen Bremsträgerplatten hingewiesen und vor allem werden 3 Lösungen vorgeschlagen. Ich habe nämlich auch dieses Schleifen der Trommeln an der neuen Platte gehabt und vor lauter Not die alte Trägerplatte wieder eingebaut.
Aus einigen anderen freds war zu entnehmen, daß ich nicht die Einzige bin, wo die Trommeln an diesem Überstand - der bei den alten Trägerplatten nicht ist - schleifen.
Gruß Gudrun
Dateianhänge
2.jpg
1.jpg

Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5540
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Trommelbremse hinten überholen

Beitrag von Norbert*848b » 24.09.2019 02:19

@ Gudrun:
Vielen Danke für den Hinweis :!:
Zamba hat geschrieben:
24.09.2019 00:19
- auf das elende Problem mit den neuen Bremsträgerplatten hingewiesen
Ja, im Handel gibt es offensichtlich 2 unterschiedliche Qualitäten :? :
Y_Br_Tr.jpg
Händlerbeispiel:
https://www.wagenteile.de/shop_de/model ... is-79.html
(Ich werde Cord einmal darauf hinweisen, dass er irgendwo die Bilder für rechts und links vertauscht hat.)
Fazit: … wenn man ein bisschen mehr Geld ausgibt, bekommt man sogar gut passende Bremsträger. :D
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
Zamba
T2-Süchtiger
Beiträge: 351
Registriert: 06.08.2006 11:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Köln u Eifel

Re: Trommelbremse hinten überholen

Beitrag von Zamba » 24.09.2019 18:03

Hi Norbert,
ich hatte die teuren von Wagenteile, und das sind genau die auf dem unteren Bild von mir. ALLE die man heute als "original VW" kaufen kann, haben diese Erhebungen!! Ich habe da viel recherchiert!!
Gruß

markus196
T2-Meister
Beiträge: 146
Registriert: 27.02.2018 09:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Trommelbremse hinten überholen

Beitrag von markus196 » 24.09.2019 20:28

Auch von mir danke für den Hinweis, hab nämlich die günstigen Bleche von Wagenteile und hatte überlegt die teuren zu kaufen.

Gruß Markus

Gesendet von meinem SM-A505FN mit Tapatalk

T2a Deluxe, BJ70, US-Import
Vespa VBA BJ59
Vespa VBB BJ61
Motovespa 160GT BJ78
Vespa 50N BJ66
Honda CY50 BJ81

Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5540
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Trommelbremse hinten überholen

Beitrag von Norbert*848b » 25.09.2019 01:01

@ Gudrun:
Zamba hat geschrieben:
24.09.2019 18:03
… ich hatte die teuren von Wagenteile, und das sind genau die auf dem unteren Bild von mir.
Vielen Dank für den Hinweis (hätte ich eigentlich nicht so vermutet bzw. erwartet), dann weiß ich ja, was ich dem Cord Redlin einmal auftischen kann. :D
(… hab nämlich noch zwei tatsächlichere NOS-Teile in meinem Bestand, die ich dem einmal zum Vergleich unter die Nase reiben kann :mrgreen: .)
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
HeWeThue
T2-Süchtiger
Beiträge: 537
Registriert: 16.10.2015 17:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 904
Wohnort: Lippstadt, Deutschland

Re: Trommelbremse hinten überholen

Beitrag von HeWeThue » 02.04.2020 18:12

Habe bei Hoffmann Speedster gekauft und die sehen so aus.

Muss ich hier die Trommel auch nacharbeiten lassen?
image.jpg
image.jpg
image.jpg
Hendrik Weise

MJ70 T2a US-Westy Mexiko-Reimport BJ 09/69

T2-Stammtisch OWL - Jeden 1. Donnerstag im Monat um 19 Uhr im "Zweischlingen Gastro" Osnabrücker Str. 200, Bielefeld. :bier:

Benutzeravatar
HeWeThue
T2-Süchtiger
Beiträge: 537
Registriert: 16.10.2015 17:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 904
Wohnort: Lippstadt, Deutschland

Re: Trommelbremse hinten überholen

Beitrag von HeWeThue » 02.04.2020 18:30

Falsch fotografiert! So sollte es sein:
image.jpg
Hendrik Weise

MJ70 T2a US-Westy Mexiko-Reimport BJ 09/69

T2-Stammtisch OWL - Jeden 1. Donnerstag im Monat um 19 Uhr im "Zweischlingen Gastro" Osnabrücker Str. 200, Bielefeld. :bier:

Benutzeravatar
Zamba
T2-Süchtiger
Beiträge: 351
Registriert: 06.08.2006 11:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Köln u Eifel

Re: Trommelbremse hinten überholen

Beitrag von Zamba » 02.04.2020 22:19

Hallo Hendrik,
kannst du einfach prüfen: Trommeln ohne Beläge, RBZ etc. montieren, also die 11er Schrauben anziehen, Trommel drehen und horchen :D ....
Wenns Schleifgeräusche gibt, abdrehen lassen.
Gruß Gudrun

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 6 Gäste