Keder für die Aussenspiegel

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
Race_cook
T2-Süchtiger
Beiträge: 150
Registriert: 24.05.2016 00:08
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Hamburg

Re: Keder für die Aussenspiegel

Beitrag von Race_cook » 12.10.2017 22:07

Hallo zusammen,
hier kommt nun endlich das Update des Keders in Bildern:

Die Kederfarbe wird noch angepasst auf das hellgrau!

Was mir beim Montieren mit meinen diversen Spiegelgehäusen noch auffiel: der Keder geht von "dicken" originalen Spiegelgläsern aus, die ca. 2.5-3mm dick sind. Reprogläser sind in der Regel dünner und sollten entsprechend von der Rückseite flächig (!) aufgepolstert werden, damit das Glas "satt" im Gehäuse und Keder sitzt. Darüber kann dem Keder bei Bedarf auch noch ein wenig mehr Spannung verliehen werden.

Übrigens: es war immer von der Kederfarbe grau die Rede!

Ich werde dem Kedermustergeber Andreas ulme*326 den Keder zur Zweitbegutachtung zusenden, danach startet dann die Produktion.

Gruß Andreas
Dateianhänge
IMG_6599.JPG
IMG_6598.JPG
IMG_6597.JPG
IMG_6594.JPG
IMG_6593.JPG

Benutzeravatar
bullide
T2-Süchtiger
Beiträge: 574
Registriert: 08.10.2011 00:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Chemnitz

Re: Keder für die Aussenspiegel

Beitrag von bullide » 13.10.2017 10:00

:gut:
Sieht schon mal super aus :dafür:
FG MARCUS :)
Bild

Benutzeravatar
TEH 29920
T2-Süchtiger
Beiträge: 1193
Registriert: 12.07.2008 08:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 628

Re: Keder für die Aussenspiegel

Beitrag von TEH 29920 » 13.10.2017 11:07

Jupp, sieht sehr gut aus.

Danke für Deinen Einsatz und die Umsetzung.

Gruß Bernd

Benutzeravatar
ralph
Wohnt im T2!
Beiträge: 1465
Registriert: 09.04.2007 23:05
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: aachen
Kontaktdaten:

Re: Keder für die Aussenspiegel

Beitrag von ralph » 13.10.2017 11:25

Hallo Andreas,

irgendwie ist dieser Thread an mir vorbei gegangen. Falls es noch nicht zu spät ist, hätte ich auch gerne 2 Stück .

viele Grüße

Ralph
entgegen anderslautender Behauptungen wohne ich nicht im T2 !!!!
http://www.ralphschmitz.de
BildBild

Benutzeravatar
HeWeThue
T2-Süchtiger
Beiträge: 423
Registriert: 16.10.2015 17:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 904
Wohnort: Lippstadt, Deutschland

Re: Keder für die Aussenspiegel

Beitrag von HeWeThue » 13.10.2017 14:11

Geht das auf eine Kleinserienproduktion hinaus, die man dann noch später bestellen kann?
Sonst würde ich mich auch noch gerne dranhängen wollen für beide Spiegel...
Hendrik Weise

MJ70 T2a US-Westy Mexiko-Reimport BJ 09/69

T2-Stammtisch OWL - Jeden 1. Donnerstag im Monat um 19 Uhr im "Zweischlingen Gastro" Osnabrücker Str. 200, Bielefeld. :bier:

Benutzeravatar
flobulli
T2-Süchtiger
Beiträge: 200
Registriert: 29.07.2017 16:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 860
Wohnort: Bielefeld

Re: Keder für die Aussenspiegel

Beitrag von flobulli » 13.10.2017 19:26

Absolut geniale Arbeit - das sieht top aus!!! Vielen Dank für Deine Mühe und das ständige Streben nach Perfektion *Daumen hoch*

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Bild

Benutzeravatar
Race_cook
T2-Süchtiger
Beiträge: 150
Registriert: 24.05.2016 00:08
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Hamburg

Re: Keder für die Aussenspiegel

Beitrag von Race_cook » 14.10.2017 18:14

Moin, ich werde immer wieder Bestellungen sammeln und bei genügender Menge die Produktion starten. Auf Lager legen, vorfinanzieren und das absatzrisiko übernehmen will ich Stand heute nicht.

Benutzeravatar
Mäx Kitterle
T2-Kenner
Beiträge: 20
Registriert: 18.10.2017 20:05
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Keder für die Aussenspiegel

Beitrag von Mäx Kitterle » 02.11.2017 01:28

Hallo,
Tolle Sache!
Sofern möglich wäre ich auch an zwei Stück interessiert!
Wenn’s nicht mehr geht, dann bin ich schon mal ein Anwärter für den nächsten Schwung :D
Gruß Mäx

Benutzeravatar
Majocube
T2-Süchtiger
Beiträge: 267
Registriert: 12.08.2011 21:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 624
Wohnort: Bei Coburg
Kontaktdaten:

Re: Keder für die Aussenspiegel

Beitrag von Majocube » 03.11.2017 00:31

Hi,

Dann melde ich mich auch mit an. Einen Satz in grau, bitte.

Vielen Dank im voraus

Gruß
Markus
Treff' mich hier...http://bullistammtisch.org/

Benutzeravatar
busfahrer71
T2-Süchtiger
Beiträge: 259
Registriert: 21.10.2008 21:54
IG T2 Mitgliedsnummer: 303
Wohnort: Borgstedt

Re: Keder für die Aussenspiegel

Beitrag von busfahrer71 » 03.11.2017 14:32

Moin,
auch ich würde gerne auf den Zug aufspringen und einen Satz Keder in grau vorbestellen.
Vielen Dank für deine Mühe -
beste Grüße - Oliver

Benutzeravatar
Ray
T2-Meister
Beiträge: 115
Registriert: 22.06.2015 21:24
IG T2 Mitgliedsnummer: 874

Re: Keder für die Aussenspiegel

Beitrag von Ray » 03.11.2017 18:40

2 paar Graue würde ich auch gerne haben. Gruß - Ray

Benutzeravatar
Race_cook
T2-Süchtiger
Beiträge: 150
Registriert: 24.05.2016 00:08
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Hamburg

Re: Keder für die Aussenspiegel

Beitrag von Race_cook » 13.11.2017 14:11

hallo zusammen,
der Prototyp wurde von Andreas (ulme326) ausgiebig getestet. Feedback: sehr gute Passung und Qualität. Trotzdem gibts noch Fragen an den Hersteller zu Alterungsverhalten, UV Beständigkeit und Verträglichkeit mit Klebern, die ich gegenwärtig noch mit dem Hersteller kläre - ich erwarte hierzu aber keine Schwierigkeiten.

Der Test von Andreas hat auch bestätigt, das die metallenen Spiegelgehäuse und auch die Spiegelgläser eine Streuung in Ihren Abmessungen im Bereich von etwa 1mm haben. Das führt dazu, dass der Spiegelkeder/Spiegelglas bei vielen Exemplaren wirklich perfekt sitzt und bei anderen Exemplaren noch gut, aber (zumindest nach meinem Maßstab) nicht 100% perfekt. Bei den nicht 100% perfekt greift die äußere Kederlippe auf eta 1-2cm des Umfangs nicht perfekt um die äußere Kante des Metallspiegelgehäuses. Das Spiegelglas sitzt aber trotzdem fest. Das versuche ich noch mit dem Hersteller zu optimieren - wenn das nicht möglich ist, müssen wir damit leben.

In einem solchen Fall kann das Spiegelglas von der Rückseite mit einem dahinter geklebten starren Kunststoff etwas vergrößert werden und damit der Spiegelkeder auf Spannung gesetzt werden.

So, und nun warte ich dringend auf die Antwort vom Hersteller, den ich will produzieren!!!

Die neuen Bestellungen können noch in dieser Charge berücksichtigt werden, ich würde allerdings nun gerne erstmal die ersten paar Dutzend ausliefern.

Gruß Andreas

Benutzeravatar
MichaelDresch
T2-Profi
Beiträge: 56
Registriert: 20.09.2015 22:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 858
Wohnort: Oberhaid

Re: Keder für die Aussenspiegel

Beitrag von MichaelDresch » 14.11.2017 09:17

Hallo,

für mich bitte auch einen Satz (l/r).

Danke.

Gruß
Michi
Bild

Benutzeravatar
Race_cook
T2-Süchtiger
Beiträge: 150
Registriert: 24.05.2016 00:08
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Hamburg

Re: Keder für die Aussenspiegel

Beitrag von Race_cook » 14.11.2017 16:28

So, die wichtigste Nachricht zuerst: die Produktionsmaschine ist gestartet!

Farbe RAL 7038 achatgrau oder dem sehr nahe kommend!

Hier noch die Antworten auf die Fragen zum Material: das Kedermaterial ist UV beständig. Sehr langfristige Erfahrungen zum Alterungsverhalten liegen nicht vor, nur dass das Material auch nach 3 Jahren im Außenbereich noch keine Schrumpferscheinungen oder ähnliches zeigt. Und ich kann von Reprogummiteilen des gleichen Herstellers bei anderen Fahrzeugen (Zündapp Bella) berichten, die von sehr guter Qualität sind. Wenn Kleber zum fixieren verwendet werden (eigentlich nicht notwendig), sollten diese auf Silikonbasis sein wie bspw. Karosseriekleber.

Die Gußform kann leider nicht mit unserer kleinen Stückzahl angemessenen Kosten angepasst werden (müßte eine neue Form erzeugt werden), der abgenommene Abdruck von Andreas (ulme326) gilt nun als der neue Master.

Genug der Theorie, möge die Lieferung bald eintreffen!

Gruß Andreas

Kiwi
T2-Kenner
Beiträge: 27
Registriert: 29.06.2003 08:42
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Odenwald

Re: Keder für die Aussenspiegel

Beitrag von Kiwi » 15.11.2017 10:26

Yippiieeee.... dann bekommt der Bussi ja vielleicht auch was zu Weihnachten :D

Andreas, danke für deinen Einsatz!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste