Scheibenwaschanlage auf elektrische Betätigung umbauen

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Benutzeravatar
Crispy
T2-Süchtiger
Beiträge: 386
Registriert: 03.04.2012 08:39
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Scheibenwaschanlage auf elektrische Betätigung umbauen

Beitrag von Crispy » 04.12.2013 13:30

Moin,

also ich würde mich auch nur mit der Platte zufrieden geben. Mir reicht es, wenn ich diesen Taster hier einbaue:
http://www.conrad.de/ce/de/product/7002 ... archDetail

Kostet nicht viel, die Baugrösse sollte passen und macht 60000 Schaltzyklen. Das reicht für mein Bullileben!
(Hanno, bitte noch mal drüber schauen, ob das ding wirklich passt, danke!)

Ergibt dann diese Liste:

- Feinbein (mit Kabel)
- hubsi (mit Kabel)
- quis (ohne Kabel)
- koyote007 (mit Kabel)(Version 'MPS203R' -> bis Bj. 74) DANKE!! :thumb:
- Stefan579 (mit Kabel)
- magneti 2x (mit Kabel)
- Benutzername (mit Kabel) (Version 'MPS203R' -> bis Bj. 74))
- Horscht (mit Kabel)
- Crispy (ohne Schalter, bestellt sich den APEM 18545CD von Conrad für 6,22€)
- Dani*8 2x (mit Kabel)
- Rolf-Stephan Badura (mit Kabel)
- Mrs. Wimmerforth (mit Kabel)
- ralph ( mit kabel )
- surferspirit (ohne Kabel) (Version 'MPS203R' -> bis Bj. 74)
- slashman78 (ohne Kabel) (Version 'MPS203R' -> bis Bj. 74)

Gruß

Crispy

Benutzeravatar
WestiWest
T2-Süchtiger
Beiträge: 752
Registriert: 06.06.2012 23:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Herzogenrath

Re: AW: Scheibenwaschanlage auf elektrische Betätigung umbau

Beitrag von WestiWest » 04.12.2013 13:49

Hi Crispy,

der Schalter kann gerade mal 0.1A. Ich schätze die Pumpen benötigen so 3-5A. Das wir der Schalter mit einem aromatischen Rauchwölkchen quittieren. Wodurch wir wieder beim Relais sind.

Der Weg von 0,5 mm könnte auch etwas knapp sein.

Zum Gewinde habe ich im PDF nichts gesehen. Prüfe das bitte nochmals. Die Knitter haben M6*0,75.

Im Datenblatt werden Hochstromvarianten erwähnt. Dem könntest Du mal nachgehen.

Gruß, Hanno
Bild
Westfalia Berlin 2,0l GD aus New Mexico

Benutzeravatar
ralph
Wohnt im T2!
Beiträge: 1476
Registriert: 09.04.2007 23:05
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: aachen
Kontaktdaten:

Re: Scheibenwaschanlage auf elektrische Betätigung umbauen

Beitrag von ralph » 04.12.2013 14:00

hallo zusammen,

da ich hanno nicht noch weiter mit zusatzaufgaben belasten möchte, bin ich mit allen möcglichen lösungen einverstanden, also sowohl mit einer umlage ( auf alle ) als auch mit der der "wer zuletzt kommt hat pech gehabt" lösung. im sinne einer "gruppenlösung" ist mir die umlage sympathischer .

viele grüsse
ralph
entgegen anderslautender Behauptungen wohne ich nicht im T2 !!!!
http://www.ralphschmitz.de
BildBild

Benutzeravatar
Crispy
T2-Süchtiger
Beiträge: 386
Registriert: 03.04.2012 08:39
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: AW: Scheibenwaschanlage auf elektrische Betätigung umbau

Beitrag von Crispy » 04.12.2013 14:19

WestiWest hat geschrieben: der Schalter kann gerade mal 0.1A.
Moin Hanno,

das hatte ich übersehen. Dann sind meine Probleme wieder da.

Ich sehe es aber auch so wie Ralph:

"im sinne einer "gruppenlösung" ist mir die umlage sympathischer"

Gruß

Crispy

Benutzeravatar
surferspirit
T2-Profi
Beiträge: 94
Registriert: 20.04.2009 22:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Scheibenwaschanlage auf elektrische Betätigung umbauen

Beitrag von surferspirit » 04.12.2013 14:50

Ich sehe es auch so wie Ralph und Crispy:

"im sinne einer "gruppenlösung" ist mir die umlage sympathischer"

:thumb:
Bild
und läuft und läuft und läuft...

Benutzeravatar
Tanjas&Thomas_T2b
*
*
Beiträge: 3668
Registriert: 27.08.2010 21:32
Wohnort: Hamburg

Re: Scheibenwaschanlage auf elektrische Betätigung umbauen

Beitrag von Tanjas&Thomas_T2b » 04.12.2013 15:11

WestiWest hat geschrieben:Ich schätze die Pumpen benötigen so 3-5A.
Das kann ich bestätigen.
Ich habe gerade mal eine Pumpe ausgemessen. Die braucht schon 4A wenn sie nur Wasser im Eimer fördert.
Sprich noch gar kein Gegendruck vorhanden ist.
Von daher sollte würde ich das ganze auf 3-6A auslegen.

Wie wäre es denn mit einem Transistor oder Mosfet als Relais Ersatz?
Hier mal ein Prinzipschaltbild:
Pumpe.png
Pumpe.png (2.13 KiB) 2864 mal betrachtet
Dann kann man auch kleinere Schalter verwenden.
Ich habe hier z.B. noch 8R1021 Schalter der Firma Micro.
Die haben auch ein 6x0,75 Gewinde und einen "schönen" Druckpunkt.
Die können aber nur 3A, was etwas knapp bemessen ist.

Viele Grüße,
Thomas
Im Angebot: Drehzahlmesser, US-Motor-Kabelbaum 10101000


soerwe
T2-Meister
Beiträge: 116
Registriert: 07.09.2012 09:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 650
Wohnort: Hamburg

Re: Scheibenwaschanlage auf elektrische Betätigung umbauen

Beitrag von soerwe » 04.12.2013 16:46

ralph hat geschrieben:da ich hanno nicht noch weiter mit zusatzaufgaben belasten möchte, bin ich mit allen möcglichen lösungen einverstanden, also sowohl mit einer umlage ( auf alle ) als auch mit der der "wer zuletzt kommt hat pech gehabt" lösung. im sinne einer "gruppenlösung" ist mir die umlage sympathischer .
dem möchte ich mich ebenfalls anschliessen.

Gruss
Bild

Benutzeravatar
benchMark
T2-Profi
Beiträge: 79
Registriert: 15.02.2013 13:23
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Scheibenwaschanlage auf elektrische Betätigung umbauen

Beitrag von benchMark » 04.12.2013 23:48

Habt ihr mal diese Pumpe vermessen?
http://www.vag-teile.de/H9-Elektrik---B ... pumpe.html

Gruß
Mark
----->>>>> Wer rastet der rostet <<<<<-------

Bild
78' T2B Westfalie Berlin (US ;-)) noch Taiga Grün

Benutzeravatar
slashman78
T2-Süchtiger
Beiträge: 303
Registriert: 09.01.2008 10:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Reutlingen

Re: Scheibenwaschanlage auf elektrische Betätigung umbauen

Beitrag von slashman78 » 05.12.2013 18:10

surferspirit hat geschrieben:Ich sehe es auch so wie Ralph und Crispy:

"im sinne einer "gruppenlösung" ist mir die umlage sympathischer"

:thumb:

Ich wäre wohl auch dafür. Dürfte sich ja nicht um eine horrende Preiserhöhung handeln...


Sascha
Bild

Benutzeravatar
WestiWest
T2-Süchtiger
Beiträge: 752
Registriert: 06.06.2012 23:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Herzogenrath

Re: Scheibenwaschanlage auf elektrische Betätigung umbauen

Beitrag von WestiWest » 09.12.2013 00:33

Hallo Leute,

nachdem niemand freiwillig die Relais Lösung oder die Transistor Lösung einbauen möchte, mache ich jetzt mal folgende Ansage:
FÜR ALLE GLEICH!
- 20 Euronen für einen Schalter mit Frästeil inklusive Versand nach Deutschland.
- 25 Euronen für das obige PLUS: angelötete Kabel, Schutzschlauch, Stecker gecrimpt, kurzes Massekabel inklusive Stecker und Ringkabelschuh, erhöhtes Porto. Das Kabel muss dann noch an genau einer Stelle am Lenkstockschalter angelötet werden.

Vielen Dank an alle, die sich für eine Gruppenlösung ausgesprochen haben.
Vielen Dank an Thomas, der sich mit reingehängt hat und drei gebrauchte Schalter zum Portopreis angeboten hat. (Die leider Relais oder Transistor erfordern würden).

Leider bin ich noch nicht dazu gekommen das Material zu bestellen. Also kurzentschlossene können noch mitmachen.

Gruß, Hanno
Bild
Westfalia Berlin 2,0l GD aus New Mexico

Benutzeravatar
Crispy
T2-Süchtiger
Beiträge: 386
Registriert: 03.04.2012 08:39
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Scheibenwaschanlage auf elektrische Betätigung umbauen

Beitrag von Crispy » 09.12.2013 09:21

TOP!

Ich warte gespannt!

Gruß

Crispy

Benutzeravatar
slashman78
T2-Süchtiger
Beiträge: 303
Registriert: 09.01.2008 10:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Reutlingen

Re: Scheibenwaschanlage auf elektrische Betätigung umbauen

Beitrag von slashman78 » 09.12.2013 13:21

Ok. Also ich bin dabei (jetzt, wo wir einen Preis haben)


Sascha
Bild

Benutzeravatar
surferspirit
T2-Profi
Beiträge: 94
Registriert: 20.04.2009 22:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Scheibenwaschanlage auf elektrische Betätigung umbauen

Beitrag von surferspirit » 09.12.2013 20:41

:thumb:
und Hanno: Du bist spitze :-)

Hier noch mal die Liste:

- Feinbein (mit Kabel)
- hubsi (mit Kabel)
- quis (ohne Kabel)
- koyote007 (mit Kabel)(Version 'MPS203R' -> bis Bj. 74)
- Stefan579 (mit Kabel)
- magneti 2x (mit Kabel)
- Benutzername (mit Kabel) (Version 'MPS203R' -> bis Bj. 74)
- Horscht (mit Kabel)
- Crispy (ohne Kabel)(Version 'MPS203R' -> bis Bj. 74)
- Dani*8 2x (mit Kabel)
- Rolf-Stephan Badura (mit Kabel)
- Mrs. Wimmerforth (mit Kabel)
- ralph ( mit kabel )
- surferspirit (ohne Kabel) (Version 'MPS203R' -> bis Bj. 74)
- slashman78 (ohne Kabel) (Version 'MPS203R' -> bis Bj. 74)
Bild
und läuft und läuft und läuft...

Richman
T2-Autor
Beiträge: 4
Registriert: 06.10.2011 23:01
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Scheibenwaschanlage auf elektrische Betätigung umbauen

Beitrag von Richman » 11.12.2013 18:16

Super Lösung.
Ich bestelle auch den Schalter plus Kabel

Danke
Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Micky77 und 43 Gäste