Schlösser überholen/gleich-schliessend machen

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
Weserbulli
T2-Meister
Beiträge: 109
Registriert: 02.02.2016 22:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 825
Wohnort: Bremen

Re: Schlösser überholen/gleich-schliessend machen

Beitrag von Weserbulli » 06.06.2018 15:54

Hallo Gudrun,

Teil 1 mit den Madenschrauben verstehe ich ehrlich gesagt nicht.

Zu Teil 2 hätte ich spontan gesagt, dass da eigentlich immer Stege zwischen den Schließplättchenschlitzen sein müssten.
Und bin mir ziemlich sicher, dass bei meinen Schlössern die Stege vorhanden sind (habe aber keine Fotos gemacht, als ich sie ausgebaut hatte).
Nun habe ich mir meinen alten Türschließzylinder angesehen, der mir vor etwa einem Jahr zerbrochen ist (frag mich nicht, warum ich den aufgehoben habe …), und dort fehlen ebenfalls die Zwischenstege. Das sieht aber auch ein bisschen "nachbehandelt" aus, könnte also sein, dass da jemand schon mal dran rumgepfuscht hat und vielleicht ist der Schließzylinder deshalb schließlich auch zerbrochen?

Ich habe keine Idee, weshalb man die Zwischenstege manuell entfernen sollte. Vielleicht, weil es sich dann (vermeintlich) besser reinigen lässt??

Schöne Grüße aus dem heißen Norden
Olli
Bild

Benutzeravatar
Zamba
T2-Süchtiger
Beiträge: 302
Registriert: 06.08.2006 11:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Köln u Eifel

Re: Schlösser überholen/gleich-schliessend machen

Beitrag von Zamba » 07.06.2018 11:17

Hallo Olli,
weiter oben stand das Mass für die Madenschraube und inzwischen habe ich festgestellt, dass bei meinem Griff mal jemand die Madenschraube ersetzt hat und deswegen von M2,5 auf M5 erweitert hat. Also Neuigkeit ist STORNIERT!!
Zu den Stegen: habe an einem alten Käfer Zylinder gesehen, dass zwischen den Plättchen durchgehende Stege sind, das ist aber scheinbar bei denen vom Bus anders . Habe inzwischen noch einen Buszylinder gesehen, der sieht genauso aus.
Im übrigen würde ich gerne einen L Profil Zylinder gegen einen R Profil tauschen!!! Für die Schiebetürgriffe, die den Schliesszylinder integriert haben.
Gruß Gudrun

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste