T2a Trommelbremse gegen T2b Scheibenbremse tauschen

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
Benutzeravatar
bullifamilie
T2-Süchtiger
Beiträge: 396
Registriert: 17.08.2007 16:26
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Obernkirchen

T2a Trommelbremse gegen T2b Scheibenbremse tauschen

Beitrag von bullifamilie » 21.04.2014 13:42

Hallo Bastelfreundinnen/freunde,
ich bin dabei unseren Bus von T2a Trommelbremse auf T2b Scheibenbremsanlage(ab `72) umzubauen.
Bremskraftverstärker und der dazu passende Hauptbremszylinder sind schon verbaut.
Mit entsetzten musste ich aber feststellen,das es da an den T2 Scheibenbremsen einen Bremsdruck/kraft-Regler für die hintere Bremse gibt :shock:

Ist dieser Regler zwingend erforderlich?
Passt der evtl. dann auch vom frühen T3 Bus ?

Schöne Restostern

Gruß
Stefan
Nichtraucher und Vorzeltkocher
Bild

Benutzeravatar
Norbert*848b
Wohnt im T2!
Beiträge: 5159
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: T2a Trommelbremse gegen T2b Scheibenbremse tauschen

Beitrag von Norbert*848b » 21.04.2014 14:35

Hallo Stefan,
gemäß der mir vorliegenden Informationen brauchst Du den Bremskraftregler 211612501A.
Der Einsatz gilt für die Modelljahre 71-82, Kostenpunkt so um die 200 Euronen.
bullifamilie hat geschrieben:Ist dieser Regler zwingend erforderlich?
Gegenfrage: Was sagt der TÜV Deines Vertrauens dazu?
Bist Du Dir über die Funktion soweit im Klaren?
Soweit ich das aus den Knappmannseite herausgelesen habe, wird bei starker Verzögerung der Bremsdruck hinten abgebaut um ein Überbremsen (Blockieren) an den Hinterrädern zu vermeiden. Dann solltest Du mit Deinem TÜV zusammen entscheiden ob das Teil für Dein Fahrzeug relevant ist. Sicherlich hast Du Verständnis dafür, dass ich mich persönlich mit derartigen sicherheitsrelevanten Empfehlungen vornehm zurückhalten möchte. Warten wir aber doch einmal andere Meinungen ab.
Anbei die Lekture aus dem Knappmann
http://www.michaelknappmann.de/bulli/mi ... dex.htm#B5
Kapitel: B5.2 Bremskraftregler - Typ 2 (verzögerungsabhängig)
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
Norbert*848b
Wohnt im T2!
Beiträge: 5159
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: T2a Trommelbremse gegen T2b Scheibenbremse tauschen

Beitrag von Norbert*848b » 21.04.2014 15:28

Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
bullifamilie
T2-Süchtiger
Beiträge: 396
Registriert: 17.08.2007 16:26
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Obernkirchen

Re: T2a Trommelbremse gegen T2b Scheibenbremse tauschen

Beitrag von bullifamilie » 21.04.2014 20:09

Hi,
den Tüff würde ich gerne vor vollendete Tatsachen stellen.
Ich glaube nicht,das die mir die Frage beantworten können,ob mit oder ohne Druckregler :?
So wie ich das lese,wird es wohl sinnvoll sein,den Regler zu montieren.
Gruß
Stefan
Nichtraucher und Vorzeltkocher
Bild

Benutzeravatar
boggsermodoa
Wohnt im T2!
Beiträge: 6949
Registriert: 22.12.2003 12:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: T2a Trommelbremse gegen T2b Scheibenbremse tauschen

Beitrag von boggsermodoa » 22.04.2014 02:40

Frag mal die Großkopferten, ob die Modelle mit Trommelbremsen wirklich keinen Bremskraftbegrenzer verbaut haben. Ich kann mich natürlich täuschen, aber ich meine mich zu erinnern, daß der bei meinen beiden '69er Modellen vorhanden war. Das mag natürlich eine andere Teilenummer gewesen sein, wie bei den Modellen mit Scheibenbremse. Guck doch einfach mal, ob die erforderlichen Anschraubgewinde vorhanden sind. Falls ja, wäre das ein Hinweis, daß den mal jemand entsorgt hat, denn was sollte VW für ein Motiv haben, diese Gewinde einzubringen, für 'ne Bremse, die noch in niemandes Kopf ist.
M.E. muß so'n Ding auf jeden Fall rein, egal welche Bremse, denn die möglichen Radlasten und Radlastverteilungen differieren ja gewaltig.

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8080
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: T2a Trommelbremse gegen T2b Scheibenbremse tauschen

Beitrag von bigbug » 22.04.2014 12:41

Gem. TM kam die Einführung des BKR zusammen mit der Scheibenbremse.
TM B 15 Seite 1
TM B 15 Seite 2
TM B 15 Seite 3


Siehe auch: B1.1/5-3
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Benutzeravatar
boggsermodoa
Wohnt im T2!
Beiträge: 6949
Registriert: 22.12.2003 12:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: T2a Trommelbremse gegen T2b Scheibenbremse tauschen

Beitrag von boggsermodoa » 22.04.2014 15:06

:gut:
bigbug hat geschrieben:Siehe auch: B1.1/5-3
und B1.1/5-4
B1.1/5-5

Benutzeravatar
Klaus*13
T2-Süchtiger
Beiträge: 293
Registriert: 07.07.2004 11:54
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Weinheim

Re: T2a Trommelbremse gegen T2b Scheibenbremse tauschen

Beitrag von Klaus*13 » 22.04.2014 20:54

Keine Ahnung, ob das korrekt ist oder nicht, aber ich habe nur die Scheibenbremse vorne inkl. BKV, hinten komplett oaschinaal eingetragen bekommen. Bisher haben meine Hinterräder noch nicht blockiert (jedenfalls nicht vor den vorderen :mrgreen: )
Gruß,

Klaus
67er T2a
61er Käfer

Benutzeravatar
bullifamilie
T2-Süchtiger
Beiträge: 396
Registriert: 17.08.2007 16:26
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Obernkirchen

Re: T2a Trommelbremse gegen T2b Scheibenbremse tauschen

Beitrag von bullifamilie » 22.04.2014 21:40

Ich werde mal den Regler vom späten T3 in engere Wahl nehmen.
Halbwegs bezahlbar und die Bremsanlage ist doch auch fast identisch mit dem T2b.
Die Bremsleitungen müssen sowieso neu.
Gruß
Stefan
Nichtraucher und Vorzeltkocher
Bild

Benutzeravatar
boggsermodoa
Wohnt im T2!
Beiträge: 6949
Registriert: 22.12.2003 12:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: T2a Trommelbremse gegen T2b Scheibenbremse tauschen

Beitrag von boggsermodoa » 22.04.2014 22:07

Klaus*13 hat geschrieben: hinten komplett oaschinaal
Also hinten die alten Trommelbremsen (Wehrmachtslochkreis)?
Mit der Umstellung auf Scheibenbremsen vorne wurde hinten auch die Belagbreite vergrößert (auf 55mm - wie breit sie vorher waren, weiß ich nicht).

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
Wohnt im T2!
Beiträge: 3523
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: T2a Trommelbremse gegen T2b Scheibenbremse tauschen

Beitrag von Sgt. Pepper » 23.04.2014 12:19

Laut dem RLF von 50 mm auf 55 mm verbreitert.

Gruß Stephan
Bild
Bild

Benutzeravatar
Dani*8
Wohnt im T2!
Beiträge: 1768
Registriert: 02.06.2003 22:36
IG T2 Mitgliedsnummer: 8
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: T2a Trommelbremse gegen T2b Scheibenbremse tauschen

Beitrag von Dani*8 » 23.04.2014 15:54

Die Beläge wurden zwar beim Modell 71 breiter, die Radzylinder sind aber zunächst die gleichen geblieben. Von der Hydraulik her passt das also zueinander.Ich finde zwar auch, dass da ein TÜVer ganz schön "Eier" bewiesen hat, aber rein technisch ist das alles koscher 8)

Benutzeravatar
Klaus*13
T2-Süchtiger
Beiträge: 293
Registriert: 07.07.2004 11:54
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Weinheim

Re: T2a Trommelbremse gegen T2b Scheibenbremse tauschen

Beitrag von Klaus*13 » 24.04.2014 21:32

Also hinten die alten Trommelbremsen (Wehrmachtslochkreis)?
Jawoll, die ganz alten ('67)...
Vorne habe ich den 205er Lochkreis mittels Adapterscheiben (auch eingetragen) wiedererlangt. Da hat der TÜV-Mann Eier bewiesen :thumb:
Ich konnte ihn davon überzeugen, dass die Verwendung der originalen Felgen historisch höher zu bewerten ist, als die nicht zeitgenössischen Adapter.
Gruß,

Klaus
67er T2a
61er Käfer

Benutzeravatar
bullifamilie
T2-Süchtiger
Beiträge: 396
Registriert: 17.08.2007 16:26
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Obernkirchen

Re: T2a Trommelbremse gegen T2b Scheibenbremse tauschen

Beitrag von bullifamilie » 27.04.2014 11:20

Klaus*13 hat geschrieben: Vorne habe ich den 205er Lochkreis mittels Adapterscheiben (auch eingetragen) wiedererlangt. Da hat der TÜV-Mann Eier bewiesen :thumb:
Ich konnte ihn davon überzeugen, dass die Verwendung der originalen Felgen historisch höher zu bewerten ist, als die nicht zeitgenössischen Adapter.
Die se Variante habe ich auch verbaut.
Allerdings passen dort nur die späten T2a Felgen mit "Hump".
Frühe Felgen oder T1 Felgen passen aufgrund des breiteren Tiefbettes nicht.Da schleift es dann am Bremssattel.
Heiter weiter.
Gruß
Stefan
Dateianhänge
CIMG2534.JPG
Nichtraucher und Vorzeltkocher
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Randy02 und 14 Gäste