Suche Schließzylinder

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
Benutzeravatar
burning_bully
T2-Süchtiger
Beiträge: 217
Registriert: 24.10.2012 15:21
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Darmstadt

Suche Schließzylinder

Beitrag von burning_bully » 21.07.2014 10:24

Hallo,

ich suche für meinen T2b einen Schließzylinder für die Fahrertür. Der jetzige ist leider gebrochen.
Habe mal ein Foto vom Schlüssel angehängt, da es ja scheinbar verschiedene gibt ... R, N, XYZ, keine Ahnung was das für ein Schlüssel ist :unbekannt:
...Aber vielleicht kann mich ja jemand aufklären.
Also... Schließzylinder brauch keinen Schlüssel haben, da ich mir eigentlich die Schließplättchen aus dem Alten in den Neuen bauen will.
Im Netzt kann ich leider keinen finden...oder besser gesagt ich weiss gar nicht genau was ich suchen soll :-(
Da gibt's nur die mit dem Plastikschlüssel und irgendwo habe ich mal gelesen das die nicht passen würden.
Vielleicht kann mir ja jemand aushelfen!?!?

MFG
Tim
Dateianhänge
Schluessel.jpg
Schlüssel

Benutzeravatar
Crispy
T2-Süchtiger
Beiträge: 386
Registriert: 03.04.2012 08:39
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Suche Schließzylinder

Beitrag von Crispy » 21.07.2014 13:06

Ich würde mal ganz schnell das Bild entfernen...
Wenn du es online lässt, brauchst du bald keine Schlösser mehr...

Gruß

Crispy

Benutzeravatar
burning_bully
T2-Süchtiger
Beiträge: 217
Registriert: 24.10.2012 15:21
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Darmstadt

Re: Suche Schließzylinder

Beitrag von burning_bully » 21.07.2014 14:43

;-)

das ist ein alter Schlüssel der nur in der Ausführung ähnelt und dient nur als schlüsselANHÄNGER ;-)

aber vielen dank für den Hinweis!!!!

Schon nett worauf man hier so hingewiesen wird ;-) aber einen Tip wo ich einen entsprechenden Schließzylinder herbekomme habe ich leider noch nicht bekommen.
Um welchen Typ Schlüssel handelt es sich denn?

Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5749
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Suche Schließzylinder

Beitrag von Norbert*848b » 21.07.2014 16:19

Hallo burning_bully,
burning_bully hat geschrieben:Um welchen Typ Schlüssel handelt es sich denn?

Wenn sich Dein "Muster" in den Schließzylinder schon einmal einschieben lässt (man braucht aber nicht drehen zu können und sollte es auch nicht versuchen), brauchst Du schon einmal die R-Codierung. Siehe auch:
http://www.wolfsburgwest.com/wolfsburg_ ... r_keys.cfm
burning_bully hat geschrieben:keine Ahnung was das für ein Schlüssel ist
... Den Buchstaben findest Du auf der Schlüsselbezeichnung solange es sich um einen Originalschlüssel handelt.
Schließzylinder sind leider selten geworden, vielleicht einmal nach einen kompletten Griff suchen.
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
burning_bully
T2-Süchtiger
Beiträge: 217
Registriert: 24.10.2012 15:21
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Darmstadt

Re: Suche Schließzylinder

Beitrag von burning_bully » 21.07.2014 17:02

das mit dem "R" auf dem Schlüssel habe ich mir auch so gedacht, gut das das von dir bestätigt wird ;-)
habe mal bei ralfs vw teile angefragt, laut seinem Katalog hat er welche, aber man weis ja nie wie aktuell der ist.

Benutzeravatar
Oberhausener
T2-Süchtiger
Beiträge: 356
Registriert: 08.08.2013 23:30
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Oberhausen-Holten

Re: Suche Schließzylinder

Beitrag von Oberhausener » 21.07.2014 17:22

Wenn du gar nicht findest melde dich in ein paar Tagen nochmal, ich habe einige, 2 brauche ich selbst noch und aus dem Rest, einem Zylinder und diversen Plättchen könnte man sich ein kompl. Schloss zusammen stellen. Natürlich weiss ich ja nicht welche Plättchen du brauchst. Martin
VW T2b Westfalia Helsinki von 03/1977 in leuchtorange (6.Besitzer)
VW New Beetle Cabrio TDI von 02/2004 in aquariusblue (Erstbesitzer)

Benutzeravatar
PC-Doc
T2-Süchtiger
Beiträge: 542
Registriert: 17.09.2012 22:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 689
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Suche Schließzylinder

Beitrag von PC-Doc » 21.07.2014 17:59

Hallo,
einen Schliesszylinder habe ich leider keinen.
Aber:
Es gab R und K Schlüsselprofile. Bei den Türschlössern macht das keinen Unterschied. Die Zylinder und Schliessplatten sind identisch. Beim Zündschloss ist das anders.
Die Schliesszylinder vom Käfer passen auch nicht, die haben einen größeren durchmesser. Die Nummer auf dem Schlüssel findest du auch auf der Schloss innenseite. Mit der Nummer kann man bei VW Classic Parts auch einen neuen Schlüssel bestellen.

Grus aus dem Bergischen
Ralf
Bild
`78 Westfalia Champagne Edition II
1302 Cabrio grün und 1303 alaskablaumetallic.

Biete einstellbare Tankkonstanter + Kabelbäume + Schloss Anpassungen

#=#=# Redaktion BusKurier #=#=#

Benutzeravatar
burning_bully
T2-Süchtiger
Beiträge: 217
Registriert: 24.10.2012 15:21
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Darmstadt

Re: Suche Schließzylinder

Beitrag von burning_bully » 21.07.2014 18:07

Oberhausener hat geschrieben: Natürlich weiss ich ja nicht welche Plättchen du brauchst. Martin
kann man das eigentlich anhand des Schlüssels erkennen?

danke auf jeden fall schonmal für dein Angebot!!!

Benutzeravatar
burning_bully
T2-Süchtiger
Beiträge: 217
Registriert: 24.10.2012 15:21
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Darmstadt

Re: Suche Schließzylinder

Beitrag von burning_bully » 21.07.2014 23:33

Oberhausener hat geschrieben:Wenn du gar nicht findest melde dich in ein paar Tagen nochmal, ich habe einige, 2 brauche ich selbst noch und aus dem Rest, einem Zylinder und diversen Plättchen könnte man sich ein kompl. Schloss zusammen stellen. Natürlich weiss ich ja nicht welche Plättchen du brauchst. Martin
Also...bei ralfs vw teile ist leider nichts zu holen.
Hätte somit starkes interresse. Die plättchen sind ja eigentlich egal, die kann ich aus meinem alten schliesszylinder nehmen

Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5749
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Suche Schließzylinder

Beitrag von Norbert*848b » 21.07.2014 23:55

Hallo Burning Bulli,
burning_bully hat geschrieben:kann man das eigentlich anhand des Schlüssels erkennen?
ja, als geistige Turnübung ist das möglich mit dieser Anleitung /Bild:
http://www.michaelknappmann.de/bulli/mi ... frame.html
RLF A: A5.1/4-5
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
Flo_75
T2-Kenner
Beiträge: 17
Registriert: 11.11.2014 00:05
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Suche Schließzylinder

Beitrag von Flo_75 » 17.06.2020 11:53

Moin Freunde,

muss das Thema nochmal aufmachen, da mein Anliegen ganz gut passt.

Könnt ihr mir sagen, ob der Schließzylinder gleich zu ähnlichen Modellen passt ?
LT, T1 oder Käfer vielleicht ?

Für n T2b Bj75 finde ich, in diesem großen weiten Internet, keinen Schließzylinder.

Schlüssel Typ R
Bild

Benutzeravatar
PC-Doc
T2-Süchtiger
Beiträge: 542
Registriert: 17.09.2012 22:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 689
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Suche Schließzylinder

Beitrag von PC-Doc » 17.06.2020 14:10

Hallo,
mir ist nicht bekannt, das da Schließzylinder aus anderen Fahrzeugtypen passen.
Die vom Käfer haben definitiv einen größeren Durchmesser.
Einzig die Zündschlösser sollten ab '68 gleich sein.

Beim Bulli sind die Schließzylinder in den beiden vorderen Türen gleich. Schiebetür, Heckklappe und Mororklappe sind alle unterschiedlich. Manchmal findet man einen kompletten Griff einfacher.

Gruss aus dem Bergischen
Ralf
Bild
`78 Westfalia Champagne Edition II
1302 Cabrio grün und 1303 alaskablaumetallic.

Biete einstellbare Tankkonstanter + Kabelbäume + Schloss Anpassungen

#=#=# Redaktion BusKurier #=#=#

Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5749
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Suche Schließzylinder

Beitrag von Norbert*848b » 17.06.2020 14:19

Hallo Florian,
ich gehe davon aus, dass Du einen Schließzylinder für Fahrer- bzw. Beifahrertür suchst.
Nach meinem Kenntnisstand gab es die R-Codierung nur für den T2, nicht für Käfer und auch nicht für den T1, LT weiß ich leider nicht.
Flo_75 hat geschrieben:
17.06.2020 11:53
Für n T2b Bj75 finde ich, in diesem großen weiten Internet, keinen Schließzylinder.
Bei den Engländern tauchen Nachbauten auf, wie gut die passen ist mir unbekannt.
https://www.customandcommercial.com/vw- ... -79_12681/
PC-Doc hat geschrieben:
17.06.2020 14:10
Manchmal findet man einen kompletten Griff einfacher.
… vielleicht einmal bei Ralfs VW-Teile nachfragen, entweder kompletten Griff oder doch Zylinder einzeln?
Ab Seite 142: https://www.ralfs-vw-teile.de/pdf/Teile_Bus_T2.pdf

Edit: Der LT 1 hat zwar R-Codierung aber definitiv andere Schließzylinder (281 837 217 B).
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
suomi_bus*818
T2-Süchtiger
Beiträge: 845
Registriert: 25.08.2012 19:59
IG T2 Mitgliedsnummer: 818
Wohnort: Düsseldorf

Re: Suche Schließzylinder

Beitrag von suomi_bus*818 » 17.06.2020 19:22

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android

Hier mal ein Beispiel. Bei Kleinanzeigen gibts einige zu holen.
Der Schlüssel im Link oben scheint R Profil zu haben. Schloss ist verbaut. Den Griff kannst entsorgen oder weiter verkaufen.

Grüße
Erik
Bild
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 43 Gäste