Was ist das, Heizlufauslaß?

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
Benutzeravatar
bulli77
T2-Profi
Beiträge: 58
Registriert: 19.12.2011 23:25
IG T2 Mitgliedsnummer: 634
Wohnort: Kanton St. Gallen / CH

Was ist das, Heizlufauslaß?

Beitrag von bulli77 » 21.08.2014 22:34

Hallo zusammen

hat einer von Euch eine Ahnung was das ist. Kommt da Warmluft raus wenn man heitz?
Bulli02.jpg
Hinter dem Blech
Bulli01.jpg
Hinter dem eingekreisten Blech ist ein Loch


Gruß
Matthias

Benutzeravatar
PC-Doc
T2-Süchtiger
Beiträge: 536
Registriert: 17.09.2012 22:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 689
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Was ist das, Heizlufauslaß?

Beitrag von PC-Doc » 21.08.2014 23:23

Hallo,
schau doch mal unter den bulli, was da für ein anschluss ist. Bei meinem bulli aus 78 ist da kein loch an dieser stelle.

PS:
Das blech an dem sicherheitsgurt auf dem radkasten. Das ist aber nicht die ganze befestigung für den gurt, oder?


Gruss aus dem bergischen
Ralf
Bild
`78 Westfalia Champagne Edition II
1302 Cabrio grün und 1303 alaskablaumetallic.

Biete einstellbare Tankkonstanter + Kabelbäume + Schloss Anpassungen

#=#=# Redaktion BusKurier #=#=#

Benutzeravatar
Inox
T2-Süchtiger
Beiträge: 1171
Registriert: 14.10.2007 23:45
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Porta Westfalica

Re: Was ist das, Heizlufauslaß?

Beitrag von Inox » 21.08.2014 23:32

Hallo Matthias,

dein Bus hat oder hatte mal eine Unterflurstandheizung (Eberspächer Ba6?)
Jedenfalls saugt die Standheizung über dieses Loch die Luft im Innenraum an um sie dann aufzuwärmen und über die Warmluftausströmer an der Windschutzscheibe und im Fußraum wieder einzublasen. Durch diesen Kreislauf wird der Bus schneller warm, als wenn die Standheizung kalte Außenluft ansaugen würde.

Leider ist deine Brennkammer vermutlich inzwischen älter als 10 Jahre und damit nicht mehr TÜV-fähig :roll:

VG
Jörn
Bild Bild

Benutzeravatar
bulli77
T2-Profi
Beiträge: 58
Registriert: 19.12.2011 23:25
IG T2 Mitgliedsnummer: 634
Wohnort: Kanton St. Gallen / CH

Re: Was ist das, Heizlufauslaß?

Beitrag von bulli77 » 22.08.2014 00:15

Hallo Jörn
Das macht Sinn, denn ich habe vorne einen Zeitschalter für eine Zusatzheizung.

Ralf
Ich habe mir noch nie eine andere Gurtaufnahme angesehen. Wie sieht diese denn bei Dir aus?

Gruß Matthias

Benutzeravatar
MichaB
Wohnt im T2!
Beiträge: 2307
Registriert: 09.09.2005 23:08
IG T2 Mitgliedsnummer: 122
Wohnort: Bonn

Re: Was ist das, Heizlufauslaß?

Beitrag von MichaB » 22.08.2014 00:35

Hi

Die Gurtaufnahme ist fester Bestandteil der Karosserie.
Wenn die weggegammelt ist gibt es dafür Reparaturbleche.
Z.B. hier.
Diese Bleche werden fest eingeschweißt.

Bei Dir sieht das aus als wenn ein Blech mit Poppnieten den Zweck erfüllen soll.

L E B E N S G F Ä H R L I C H !!

Das hält nicht mal bei einem Aufprall bei 3kmh.

#micha#
T2b 1977 Kombi Taiga Grün L63H
Meine raren technischen Beiträge unterliegen der GPL-Lizenz. Sie dürfen, ohne Gewähr, privat oder kommerziell genutzt werden. Die Verbreitung ist kostenlos im Rahmen des Copyleft erlaubt.
Piratenpartei - klar zum ändern.

Benutzeravatar
WestiWest
T2-Süchtiger
Beiträge: 752
Registriert: 06.06.2012 23:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Herzogenrath

Re: Was ist das, Heizlufauslaß?

Beitrag von WestiWest » 22.08.2014 00:47

MichaB hat geschrieben: L E B E N S G F Ä H R L I C H !!
#micha#
Alles Quatsch! Da wurde eine Gurtkraftbegrenzung nachgerüstet. :versteck:
Im Ernst: Im ersten Moment habe ich gedacht, da wurde ein Filz untergelegt, damit es nicht klappert. Dann habe ich auch die Nieten gesehen. Die solltest Du mal ausbohren und gucken, was drunter ist.

Gruß, Hanno
Bild
Westfalia Berlin 2,0l GD aus New Mexico

Benutzeravatar
PC-Doc
T2-Süchtiger
Beiträge: 536
Registriert: 17.09.2012 22:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 689
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Was ist das, Heizluftauslaß?

Beitrag von PC-Doc » 22.08.2014 00:56

Hallo,
meine Gurtaufnahmen waren vorne beide durchgerostet.
Hab die defekte stelle durch neues blech ersetzt (geschweisst, nicht genietet). Von den hinteren hab ich leider noch keine bilder.

Gruss
Ralf
Dateianhänge
IMG_0631.JPG
Gurtaufnahme rechts vorne
Bild
`78 Westfalia Champagne Edition II
1302 Cabrio grün und 1303 alaskablaumetallic.

Biete einstellbare Tankkonstanter + Kabelbäume + Schloss Anpassungen

#=#=# Redaktion BusKurier #=#=#

Benutzeravatar
B.C.
Wohnt im T2!
Beiträge: 1926
Registriert: 05.05.2006 12:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 490

Re: Was ist das, Heizlufauslaß?

Beitrag von B.C. » 22.08.2014 08:05

Das Loch ist für die BA6. Kann ich bestätigen.


Gesendet von meinem iPad mini mit Tapatalk

Benutzeravatar
Oberhausener
T2-Süchtiger
Beiträge: 356
Registriert: 08.08.2013 23:30
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Oberhausen-Holten

Re: Was ist das, Heizlufauslaß?

Beitrag von Oberhausener » 22.08.2014 10:21

Bei mir mußte für die Gurthalterung auch ein neues Blech eingeschweisst werden. Martin
VW T2b Westfalia Helsinki von 03/1977 in leuchtorange (6.Besitzer)
VW New Beetle Cabrio TDI von 02/2004 in aquariusblue (Erstbesitzer)

Benutzeravatar
bulli77
T2-Profi
Beiträge: 58
Registriert: 19.12.2011 23:25
IG T2 Mitgliedsnummer: 634
Wohnort: Kanton St. Gallen / CH

Re: Was ist das, Heizlufauslaß?

Beitrag von bulli77 » 22.08.2014 23:29

Ich habe mir die Gurtsufnahme heute mal angeschaut. Die genietete Platte hält nichts, sie dichtet nur ab. Auf der anderen Seite des Kotflügels ist noch eine Platte mit dem Gewinde für die Schraube zum Gurt befestigen. Nicht die schönste Lösung aber es hält.
Jetzt ist mir auch wieder wohler.

Gruß Matthias
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Rupert67 und 12 Gäste