Kabelbaum Nachfertigung

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Benutzeravatar
MCT
T2-Süchtiger
Beiträge: 277
Registriert: 06.03.2013 05:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 664
Wohnort: Heidelberg

Re: Kabelbaum Nachfertigung

Beitrag von MCT » 23.11.2017 00:41

Hallo Nico,

Ich kann Dir bezgl. Kosten und vor allem Qualität nur dazu raten zu warten, bis Ralf die Wintersaison eröffnet hat und KB anfertigt. Sie sind qualitativ absolut super (meiner war es allemal!) und Du wirst jemand zur direkten Ansprache haben.Bei VWlooms ist zwar Ersteres sicherlich auch gegeben, aber wo sonst, wenn nicht hier im Forum wird Dir so nett & kompetnt geholfen? Ich weiss zwar nicht, wie Ralf an seinen KB noch ein wenig Profit macht bei seinen Freundschaftspreisen, aber solche Aktionen sind es m.E. wert, unsere volle Unterstützung zu bekommen! :dafür:

Gruß,

Michael
Bild (PHOENIX)
Bild

Benutzeravatar
Nico495
T2-Süchtiger
Beiträge: 208
Registriert: 19.02.2017 00:38
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Schweinfurt

Re: Kabelbaum Nachfertigung

Beitrag von Nico495 » 23.11.2017 11:17

Ja da hast du recht! Preislich und qualitativ sind sie super!
Ich habe dort lediglich angefragt, da ich nicht wusste wann es soweit ist, und mein Bus wieder auf die Straße soll :D Aber ich warte einfach denke ich. Die Aktion sollte unterstützt werden! :)
Bild

Benutzeravatar
Bus Trip
T2-Profi
Beiträge: 83
Registriert: 26.10.2017 18:10
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: bei Hamburg

Re: Kabelbaum Nachfertigung

Beitrag von Bus Trip » 24.11.2017 15:31

Moin,
nach all den guten Rückmeldungen hier melde ich auch schon mal starkes Interesse an einem Kabelbaum für den T2a an.
Meld dich dann wenn du wieder loslegst!

Grüße aus Hamburg, Maik

Benutzeravatar
PC-Doc
T2-Süchtiger
Beiträge: 541
Registriert: 17.09.2012 22:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 689
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Kabelbaum Nachfertigung

Beitrag von PC-Doc » 09.12.2017 05:03

Hallo Zusammen,
nach einer doch recht turbolenten Auszeit melde ich mich zurück. Dann erstmal DANKE für die positiven Nachrichten hier. Und ja, es bleibt was über bei den Preisen, zumindest ein Bier zum Feierabend :D
Kabelbäume werd ich wieder Anfang Januar bauen. Wenn also jemand Interesse an einem neuen Kabelbaum hat, darf sich hier melden. Ab 5 Stück wird es wieder interessant.
Weitere Kabel, wie Hauptscheinwerfer mit Blinker könnte ich mir auch vorstellen.

Der Hauptkabelbaum wird dann so aussehen:
- Neue Kabel mit original Farben
- Zusätzliche Leitungen für Öldruck, -Temperatur und Drehzahl
- Anlasser LastRelais 70A
- Schaltplan

Optional:
1- AHK Anschluss (8-Fachstecker)
2- Nebelrücklicht
3- 12V 6mm² (von Zusatzbatterie links zum 8-Fachstecker unter dem Lenkrad mit vorber. Trennrelais)
4- Relais Kl. 15 für Rückfahrscheinwerfer an Schottwand links inkl. Kabel bis Getriebeschalter.
5- Sicherheitsschaltung el. Benzinpumpe (nicht für Einspritzer) an Schottwand links.
6- Steuerleitung Alarmanlage für Motorraumklappe bis Armaturenbrett
7- Relais (am Kabelbaum sind Relaissockel aber ohne Relais)
8- Sidemarker hinten (separate Schaltleitung bis Armaturenbrett für US-Bulli)

Bei Interesse dann einfach deinen Forumsnamen, Motor Typ, Getriebe und die entsprechenden Optionsnummern angeben.

Gruss aus dem Bergischen
Ralf

PC-DOC Typ4 Schalter 1 bis 8
Bild
`78 Westfalia Champagne Edition II
1302 Cabrio grün und 1303 alaskablaumetallic.

Biete einstellbare Tankkonstanter + Kabelbäume + Schloss Anpassungen

#=#=# Redaktion BusKurier #=#=#

Benutzeravatar
Nico495
T2-Süchtiger
Beiträge: 208
Registriert: 19.02.2017 00:38
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Schweinfurt

Re: Kabelbaum Nachfertigung

Beitrag von Nico495 » 09.12.2017 21:12

Hallo Ralf,

ich würde einen nehmen!

Nico 495
Typ 4 1,8l Einspritzer
Schalter
US (mit sidemarker)
Optionale Spezifikationen:

1- AHK Anschluss (8-Fachstecker)
2- Nebelrücklicht
3- 12V 6mm² (von Zusatzbatterie links zum 8-Fachstecker unter dem Lenkrad mit vorber. Trennrelais)
4- Relais Kl. 15 für Rückfahrscheinwerfer an Schottwand links inkl. Kabel bis Getriebeschalter.
6- Steuerleitung Alarmanlage für Motorraumklappe bis Armaturenbrett
7- Relais (ohne Anlasserrelais, das habe ich schon)
8- Sidemarker hinten (separate Schaltleitung bis Armaturenbrett für US-Bulli)

Gruß Nico
Bild

Benutzeravatar
Race_cook
T2-Süchtiger
Beiträge: 156
Registriert: 24.05.2016 00:08
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Hamburg

Re: Kabelbaum Nachfertigung

Beitrag von Race_cook » 11.12.2017 16:18

Hallo Ralf,
ich habe auch großes interesse an einem Kabelbaum für meinen 79er US T2B, umgebaut auf CJ.

Optional:
1- AHK Anschluss (8-Fachstecker)
2- Nebelrücklicht
3- 12V 6mm² (von Zusatzbatterie links zum 8-Fachstecker unter dem Lenkrad mit vorber. Trennrelais)
4- Relais Kl. 15 für Rückfahrscheinwerfer an Schottwand links inkl. Kabel bis Getriebeschalter.
5- Sicherheitsschaltung el. Benzinpumpe (nicht für Einspritzer) an Schottwand links.
6- Steuerleitung Alarmanlage für Motorraumklappe bis Armaturenbrett
7- Relais (am Kabelbaum sind Relaissockel aber ohne Relais)
8- Sidemarker hinten (separate Schaltleitung bis Armaturenbrett für US-Bulli)

Was kostet das denn ein solcher Kabelbaum?
Wie groß ist der Aufwand für das Wechseln des Kabelbaum (für nicht t2 erfahrene)?

Gruß Andreas

Benutzeravatar
Schnato
T2-Profi
Beiträge: 75
Registriert: 25.03.2014 23:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 666
Wohnort: 49179 Ostercappeln

Re: Kabelbaum Nachfertigung

Beitrag von Schnato » 11.12.2017 16:59

Hallo Ralf,

ich hätte auch gerne einen neuen Kabelbaum für meinen Bulli, EZ etwa Juni 1973 er mit Typ 4 und Schaltgetriebe.

- Neue Kabel mit original Farben
- Zusätzliche Leitungen für Öldruck, -Temperatur und Drehzahl
- Anlasser LastRelais 70A
- Schaltplan



Optional:
1- AHK Anschluss (8-Fachstecker)
3- 12V 6mm² (von Zusatzbatterie links zum 8-Fachstecker unter dem Lenkrad mit vorber. Trennrelais)
4- Relais Kl. 15 für Rückfahrscheinwerfer an Schottwand links inkl. Kabel bis Getriebeschalter.
5- Sicherheitsschaltung el. Benzinpumpe (nicht für Einspritzer) an Schottwand links.
6- Steuerleitung Alarmanlage für Motorraumklappe bis Armaturenbrett
7- Relais (am Kabelbaum sind Relaissockel aber ohne Relais)

Danke Tschau Marc (Schnato)

Benutzeravatar
PC-Doc
T2-Süchtiger
Beiträge: 541
Registriert: 17.09.2012 22:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 689
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Kabelbaum Nachfertigung

Beitrag von PC-Doc » 11.12.2017 21:33

Schnato hat geschrieben:Hallo Ralf,

ich hätte auch gerne einen neuen Kabelbaum für meinen Bulli, EZ etwa Juni 1973 er mit Typ 4 und Schaltgetriebe.

- Neue Kabel mit original Farben
- Zusätzliche Leitungen für Öldruck, -Temperatur und Drehzahl
- Anlasser LastRelais 70A
- Schaltplan



Optional:
1- AHK Anschluss (8-Fachstecker)
3- 12V 6mm² (von Zusatzbatterie links zum 8-Fachstecker unter dem Lenkrad mit vorber. Trennrelais)
4- Relais Kl. 15 für Rückfahrscheinwerfer an Schottwand links inkl. Kabel bis Getriebeschalter.
5- Sicherheitsschaltung el. Benzinpumpe (nicht für Einspritzer) an Schottwand links.
6- Steuerleitung Alarmanlage für Motorraumklappe bis Armaturenbrett
7- Relais (am Kabelbaum sind Relaissockel aber ohne Relais)

Danke Tschau Marc (Schnato)
Hallo,
Der Aufwand zum wechseln des Kabelbaum kommt stark auf die eigenen Möglichkeiten an. Auf jedenfall alle Verbindungen beschriften! (Am Kabel und evtl Fotos mit smartphone )

Ausbau :
-Batterie trennen
-Kickpannels ausbauen.
-Sicherungskasten lösen
-Stecker unter Lenkrad trennen und Kabel aus Gehäuse trennen.
-übrige Kabel aus Kabelbaum trennen
-Kabelbaum unterm Auto lösen
-Anschlüsse Anlasser lösen
-Schottwand im motorraum öffnen
-tankgeber Leitung trennen und nach unten ziehen
- Kabel im Motorraum trennen
-Kabelbaum nach hinten heraus ziehen

Einbau dann in umgekehrter Reihenfolge

Zusätzlich müssen dann die Relais noch befestigt werden. Ist kein Hexenwerk, da ja keine Elektronik im auto ist. Den alten Kabelbaum würde ich zerstörungsfrei ausbauen. Man weiß ja nie, was man da noch gebrauchen kann.

Den Preis werde ich Anfang Januar festlegen. Das kommt da noch auf die Anzahl an. Material Grossbestellung ist halt immer günstiger wie Einzel Bestellung.

Gruß aus dem Bergischen
Ralf

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk

Bild
`78 Westfalia Champagne Edition II
1302 Cabrio grün und 1303 alaskablaumetallic.

Biete einstellbare Tankkonstanter + Kabelbäume + Schloss Anpassungen

#=#=# Redaktion BusKurier #=#=#

Benutzeravatar
Bus Trip
T2-Profi
Beiträge: 83
Registriert: 26.10.2017 18:10
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: bei Hamburg

Re: Kabelbaum Nachfertigung

Beitrag von Bus Trip » 13.12.2017 20:10

Moin,

ich hätte auch gern einen neuen Kabelbaum.

Maik MSi
Baujahr 1968
Typ 1 1,6L Motor
Schalter

Optionen:
3, 4, 5, 7

Danke & Gruß aus Hamburg, Maik

Benutzeravatar
hubsi
T2-Meister
Beiträge: 128
Registriert: 29.05.2011 13:48
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Augsburg

Re: Kabelbaum Nachfertigung

Beitrag von hubsi » 19.12.2017 20:24

Hallo Ralf,

hattest ja meinen Kabelbaum eines 79er Cal-Models zur Vorlage, jetzt hätte ich auch gerne einen Neuen :jump:

Hubsi / 79er 2l US-Einspritzer mit 3-Wege-Kat (California Modell)
Ich würde folgende Optionen buchen:
1- AHK Anschluss (8-Fachstecker)
2- Nebelrücklicht
3- 12V 6mm² (von Zusatzbatterie links zum 8-Fachstecker unter dem Lenkrad mit vorber. Trennrelais)
4- Relais Kl. 15 für Rückfahrscheinwerfer an Schottwand links inkl. Kabel bis Getriebeschalter.
6- Steuerleitung Alarmanlage für Motorraumklappe bis Armaturenbrett
7- Relais (am Kabelbaum sind Relaissockel aber ohne Relais)
8- Sidemarker hinten (separate Schaltleitung bis Armaturenbrett für US-Bulli)

Vielen, vielen Dank für Deine Bemühungen

Gruss

Marcus
Bild

Benutzeravatar
Monty
T2-Kenner
Beiträge: 23
Registriert: 12.07.2016 21:10
Wohnort: 78183

Re: Kabelbaum Nachfertigung

Beitrag von Monty » 22.12.2017 22:42

Hallo,

ich würde auch einen Kabelbaum nehmen:

ebenfalls 79er Westfalia California Modell Einspritzer mit Kat.

Zusatzoptionen:

1- AHK Anschluss (8-Fachstecker)
3- 12V 6mm² (von Zusatzbatterie links zum 8-Fachstecker unter dem Lenkrad mit vorber. Trennrelais)

Danke für Dein Hobby :wink:

Gruss Monty
Gruss Monty


1979 T2 Westfalia Berlin, 2,0L GE
1987 T3 Syncro, 2,1L DJ
1988 T3 Reimo, 2,1L MV, LPG
1989 Golf 1 Cabrio, 1,8L JH
1991 Golf 2 Automatik, 1,6L PN, LPG
1992 T3 LLE, 1,6L JX

Benutzeravatar
Micky77
T2-Süchtiger
Beiträge: 679
Registriert: 26.06.2016 18:16
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Kreis Borken NRW

Re: Kabelbaum Nachfertigung

Beitrag von Micky77 » 30.12.2017 18:38

Sorry wegen Offtopic

Ich habe gerade den Kabelbum zum Hauptbremszylinder ausgebaut. Kann mir jemand sagen woher Ich die Gummi Abdeckung beziehen kann. Meine sind defekt,

Oder bietet jemand diese Kabelbäume an.
Danke für die Info
Dateianhänge
Stecker Bremse1.jpg
Stecker Bremse.jpg
Einmal Camper immer Camper

Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5598
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Kabelbaum Nachfertigung

Beitrag von Norbert*848b » 30.12.2017 20:26

Hallo Micky,
Micky77 hat geschrieben:
30.12.2017 18:38
Kann mir jemand sagen woher Ich die Gummi Abdeckung beziehen kann.

... such einmal nach 211 945 521 C, die jetzt verfügbaren sehne aber etwas anders aus, da wird jedes Kabel einzeln herausgeführt.
... dann sollten diverse Anbieter herauspurzeln incl. classic parts. :thumb:
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
PC-Doc
T2-Süchtiger
Beiträge: 541
Registriert: 17.09.2012 22:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 689
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Kabelbaum Nachfertigung

Beitrag von PC-Doc » 14.01.2018 01:54

Hallo Zusammen,
erstmal wünsche ich allen ein frohes und gesundes neues Jahr.
Vielen Dank schonmal für euer Interesse. Das ist wieder eine private Aktion. Für Fragen bin ich per PN oder Mail erreichbar.

So, habe das Material durchgerechnet und komme wieder auf 310€ je Kabelbaum. Die Relais kommen dann noch einmal hinzu, wenn gewünscht:
Trennrelais 10,00
Lastrelais Anlasser 5,00
Wechselrelais Kl. 15 5,00
Sicherheitsrelais 50,00

Bisher haben sich folgende Interessenten gemeldet:
Bitte gebt mir dann noch die Info, um welches Getriebe es sich handelt. Der Kabelbaum ist da stark unterschiedlich.
Ich melde mich dann in Kürze bei jedem per PN wegen einer Anzahlung von 100€ und der Adess- und Bankdaten.

Chaoskind ????
Nico495 Schalter Typ4
"1- AHK Anschluss (8-Fachstecker)
2- Nebelrücklicht
3- 12V 6mm² (von Zusatzbatterie links zum 8-Fachstecker unter dem Lenkrad mit vorber. Trennrelais)
4- Relais Kl. 15 für Rückfahrscheinwerfer an Schottwand links inkl. Kabel bis Getriebeschalter.
6- Steuerleitung Alarmanlage für Motorraumklappe bis Armaturenbrett
7- Relais (ohne Anlasserrelais, das habe ich schon)
8- Sidemarker hinten (separate Schaltleitung bis Armaturenbrett für US-Bulli)"
Maik MSI Schalter T1
"3, 4, 5, 7
3- 12V 6mm² (von Zusatzbatterie links zum 8-Fachstecker unter dem Lenkrad mit vorber. Trennrelais)
4- Relais Kl. 15 für Rückfahrscheinwerfer an Schottwand links inkl. Kabel bis Getriebeschalter.
5- Sicherheitsschaltung el. Benzinpumpe (nicht für Einspritzer) an Schottwand links.
7- Relais (ohne Anlasserrelais, das habe ich schon)"
Race_Cook ?? Typ4
"1- AHK Anschluss (8-Fachstecker)
2- Nebelrücklicht
3- 12V 6mm² (von Zusatzbatterie links zum 8-Fachstecker unter dem Lenkrad mit vorber. Trennrelais)
4- Relais Kl. 15 für Rückfahrscheinwerfer an Schottwand links inkl. Kabel bis Getriebeschalter.
5- Sicherheitsschaltung el. Benzinpumpe (nicht für Einspritzer) an Schottwand links.
6- Steuerleitung Alarmanlage für Motorraumklappe bis Armaturenbrett
7- Relais (am Kabelbaum sind Relaissockel aber ohne Relais)
8- Sidemarker hinten (separate Schaltleitung bis Armaturenbrett für US-Bulli)"
Schnato Schalter Typ4
"1- AHK Anschluss (8-Fachstecker)
3- 12V 6mm² (von Zusatzbatterie links zum 8-Fachstecker unter dem Lenkrad mit vorber. Trennrelais)
4- Relais Kl. 15 für Rückfahrscheinwerfer an Schottwand links inkl. Kabel bis Getriebeschalter.
5- Sicherheitsschaltung el. Benzinpumpe (nicht für Einspritzer) an Schottwand links.
6- Steuerleitung Alarmanlage für Motorraumklappe bis Armaturenbrett
7- Relais (am Kabelbaum sind Relaissockel aber ohne Relais)"
Hubsi ?? Typ4
"1- AHK Anschluss (8-Fachstecker)
2- Nebelrücklicht
3- 12V 6mm² (von Zusatzbatterie links zum 8-Fachstecker unter dem Lenkrad mit vorber. Trennrelais)
4- Relais Kl. 15 für Rückfahrscheinwerfer an Schottwand links inkl. Kabel bis Getriebeschalter.
6- Steuerleitung Alarmanlage für Motorraumklappe bis Armaturenbrett
7- Relais (am Kabelbaum sind Relaissockel aber ohne Relais)
8- Sidemarker hinten (separate Schaltleitung bis Armaturenbrett für US-Bulli)"
Monty ?? Typ4
"1- AHK Anschluss (8-Fachstecker)
3- 12V 6mm² (von Zusatzbatterie links zum 8-Fachstecker unter dem Lenkrad mit vorber. Trennrelais)"

Gruss aus dem Bergischen
Ralf
Bild
`78 Westfalia Champagne Edition II
1302 Cabrio grün und 1303 alaskablaumetallic.

Biete einstellbare Tankkonstanter + Kabelbäume + Schloss Anpassungen

#=#=# Redaktion BusKurier #=#=#

Benutzeravatar
Schnato
T2-Profi
Beiträge: 75
Registriert: 25.03.2014 23:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 666
Wohnort: 49179 Ostercappeln

Re: Kabelbaum Nachfertigung

Beitrag von Schnato » 22.01.2018 18:22

Hallo Ralf,
sag mal was ist denn bei den Schaltgetrieben so anders, bei mir kommt im Moment noch ein Schaltgetriebe für den 1700er Typ 4 rein, es soll aber später auch ein CP vom 2,0 Liter verbaut werden können...

Danke Tschau Marc

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Carsten75, Google [Bot] und 17 Gäste