wie verstecke ich Lautsprecher ... Ideen?

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
Benutzeravatar
bellabulli
T2-Profi
Beiträge: 85
Registriert: 30.01.2009 13:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 257
Wohnort: München-Moosach

wie verstecke ich Lautsprecher ... Ideen?

Beitrag von bellabulli » 23.09.2014 10:55

Hallo zusammen,

ich hatte bislang Lautsprecher in den Türpappen der vorderen Türen. Das hat mir nicht gefallen und der Sound war auch nicht gut (was and den alten Membranen gelegen haben mag) und hinten hörte man gar nix. Jetzt kommen neue Türpappen rein und ich frag mich wo ich die Lautsprecher verstecke.
Hat jemand eine Idee, für z.B. einen Einbau unterm Armaturenbrett und mir auch gleich einen Kauftipp von solchen, wie nennt sich das, Aufbaulautsprechern mit vernünftigem Klang? Was mache ich mit den hohen Tönen... taugt das in der Einbauposition oder sollte ich Einbaulautsprecher nehmen mit sep. Hochtönern und die oben positionieren? Kauftip?
Wie habt ihr das im hinteren Bereich gelöst oder würdet das lösen? Ich will hier nirgens ein Loch in die gut erhaltene Westfalia Ausstattung sägen aber ich will mir auch keine Kopfnuss holen weil ein Lautsprecher im Weg hängt.

lg

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8070
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: wie verstecke ich Lautsprecher ... Ideen?

Beitrag von bigbug » 23.09.2014 11:01

BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Benutzeravatar
Inox
T2-Süchtiger
Beiträge: 1180
Registriert: 14.10.2007 23:45
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Porta Westfalica

Re: wie verstecke ich Lautsprecher ... Ideen?

Beitrag von Inox » 23.09.2014 12:48

Hallo Bellabulli,

Ich habe die Lautsprecher mit Sikaflex hinter die Kickpanels geklebt. Schräg unterhalb der Lampentöpfe ist genug Platz. Mit einem alten Schaumlöffel habe ich vorher das Bohrbild übertragen.
Da die Panels schwarz sind fallen die vielen kleinen Löcher nicht auf. Die Boxen sind nicht im Weg und der Klang ist sehr ordentlich.

VG
Jörn
Bild Bild

Benutzeravatar
bellabulli
T2-Profi
Beiträge: 85
Registriert: 30.01.2009 13:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 257
Wohnort: München-Moosach

Re: wie verstecke ich Lautsprecher ... Ideen?

Beitrag von bellabulli » 23.09.2014 13:07

bigbug hat geschrieben:Such dir was aus: search.php?keywords=lautsprecher&terms= ... bmit=Suche

;-)

Die Threads hatte ich ALLE bereits durchforstet ohne auch nur eine Antwort auf meine Frage zu erhaschen. Lediglich die Lösung für vorne am Luftkanal unterm Armaturenbrett käme in Frage... allerdings findet sich keine Antwort ob sich das ausreichend gut anhört. Zudem fehlt dem Thread eine versteckte Lösung für hinten und konkrete Produktempfehlungen für versteckte Lösungen. Ich denke also, es lohnt, hier einen neuen Thread aufzumachen.
Zuletzt geändert von bellabulli am 23.09.2014 13:25, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
bellabulli
T2-Profi
Beiträge: 85
Registriert: 30.01.2009 13:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 257
Wohnort: München-Moosach

Re: wie verstecke ich Lautsprecher ... Ideen?

Beitrag von bellabulli » 23.09.2014 13:11

Inox hat geschrieben:Hallo Bellabulli,

Ich habe die Lautsprecher mit Sikaflex hinter die Kickpanels geklebt. Schräg unterhalb der Lampentöpfe ist genug Platz. Mit einem alten Schaumlöffel habe ich vorher das Bohrbild übertragen.
Da die Panels schwarz sind fallen die vielen kleinen Löcher nicht auf. Die Boxen sind nicht im Weg und der Klang ist sehr ordentlich.

VG
Jörn

Danke Jörn. Das habe ich gesehen. Sehr elegant. Der Aufwand erscheint mir aber recht hoch - ich kann mir nicht vorstellen, dass die Kickpanels nicht anfangen zu scheppern bei stärkeren Bässen. Bei geklebten Sachen, insbesondere solchen die Senkrecht halten sollen bin ich recht vorsichtig. Ich musste das originale Kickpanel gegen ein Plastikvariante tauschen. Und die Hochtöner dann oben oder passt das unten!? Wie hast Du den hinteren Bereich beschallt?

Benutzeravatar
Mani
Wohnt im T2!
Beiträge: 1347
Registriert: 17.05.2005 23:42
IG T2 Mitgliedsnummer: 79
Wohnort: Wustermark bei Berlin

Re: wie verstecke ich Lautsprecher ... Ideen?

Beitrag von Mani » 23.09.2014 19:31

Ich hab mir neue kickpanels aus schwarzem hartschaum selber geschnitten (baumarktware). Die sehen fast original aus. Da hab ich kleine zweiwegelautsprecher an besagter Position eingebaut mit Loch reinschneiden und festschrauben. Schwarz auf schwarz fällt fast nicht auf. Bin sehr zufrieden mit dem klang. Scheint steif genug zu sein und der klangkoerper dahinter auch ein gutes Maß zu haben. Und ist dort jederzeit rueckruestbar.
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
1302s-micha
T2-Profi
Beiträge: 80
Registriert: 06.07.2014 12:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 730
Wohnort: 46419 Anholt

Re: wie verstecke ich Lautsprecher ... Ideen?

Beitrag von 1302s-micha » 24.09.2014 00:32

Ich habe mir für die serienmäßige Aussparung im Armaturenbrett den kleinen Retrosound Lautsprecher gekauft - tolles Teil, passt gut.
Der wird übrigens Stereo angesteuert, der er 2! Hochtöner hat.
Unter die hintere Rücksitzbank habe ich jetzt Pioneer Aufbaulautsprecher unsichtbar versteckt, als räumliche Untermalung.
Man sieht also nichts und der Klang ist für einen T2 ausreichend gut.
Achso, das Retrosound Radio sitzt natürlich vorne in klassischer Optik im Radioschacht, der USB Anschluss ist im Handschuhfach versteckt.
Gruß
Micha
Tuning fängt mit Optimierung an!

Bild

Bild

Benutzeravatar
m.r.c.l.
T2-Süchtiger
Beiträge: 151
Registriert: 08.04.2010 13:36
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Leutenbach im Rems-Murr-Kreis

Re: wie verstecke ich Lautsprecher ... Ideen?

Beitrag von m.r.c.l. » 24.09.2014 21:40

Hey micha,
hast du evtl. eine Nummer oder nen Link von dem Lautsprecher? Würde mich interessieren, da ich mit dem Sound bei uns auch noch nicht so zufrieden bin.
Danke.
Grüße Marcel
Yellow Busmarine
Bild

Benutzeravatar
1302s-micha
T2-Profi
Beiträge: 80
Registriert: 06.07.2014 12:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 730
Wohnort: 46419 Anholt

Re: wie verstecke ich Lautsprecher ... Ideen?

Beitrag von 1302s-micha » 24.09.2014 22:42

Hallo Marcel,
hier der Link zum passendem Lautsprecher:
http://www.ampire.de/Lautsprecher/Koaxi ... 41&p=13541
Gruß
Micha
Tuning fängt mit Optimierung an!

Bild

Bild

Benutzeravatar
m.r.c.l.
T2-Süchtiger
Beiträge: 151
Registriert: 08.04.2010 13:36
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Leutenbach im Rems-Murr-Kreis

Re: wie verstecke ich Lautsprecher ... Ideen?

Beitrag von m.r.c.l. » 24.09.2014 23:11

Super. Danke dir. Den hatte ich auch ausgewählt, war mit nur nicht sicher.
Yellow Busmarine
Bild

Benutzeravatar
1302s-micha
T2-Profi
Beiträge: 80
Registriert: 06.07.2014 12:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 730
Wohnort: 46419 Anholt

Re: wie verstecke ich Lautsprecher ... Ideen?

Beitrag von 1302s-micha » 25.09.2014 00:19

Ich würde aber hinten vielleicht noch verdeckt mit Aufbaulautsprechern ergänzen.
Bei längeren Fahrten kann es Sinn machen von hinten zu unterstützen, besonders wenn der Motor lauter wird, geht mir vorne etwas zu viel der Bass verloren.
Und zu einem Underseat Sub kann ich mich nicht überwinden...
Ich habe hinten aber auch Doppelweber die ziemlich brüllen. :heul:
Gruß
Micha
Tuning fängt mit Optimierung an!

Bild

Bild

Benutzeravatar
phmuelle *682
T2-Süchtiger
Beiträge: 214
Registriert: 25.03.2013 23:18
IG T2 Mitgliedsnummer: 682
Wohnort: Osnabrück

Re: wie verstecke ich Lautsprecher ... Ideen?

Beitrag von phmuelle *682 » 25.09.2014 12:16

@ Micha: Könntest du bitte mal ein Bild machen wie du den Lautsprecher bei dir eingbaut hast im Armaturenbrett? Das wäre echt super, hatte mit dem Gedanken nämlich auch schon gespielt.

Gruß
Philip
'71 T2a Tintop Camper
Bild

Benutzeravatar
ralph
Wohnt im T2!
Beiträge: 1476
Registriert: 09.04.2007 23:05
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: aachen
Kontaktdaten:

Re: wie verstecke ich Lautsprecher ... Ideen?

Beitrag von ralph » 25.09.2014 12:28

hallo zusammen,

ich habe in meinem 8-sitzer am rahmen der hinteren sitzbank ein brett mit klettband befestigt und mit schwarzem teppich beklebt . in dieses brett habe ich die lautsprecher aus alten 3-wege boxen eingebaut und zum schutz der membrane ein lochblech davor geschraubt. befeuert werden die lautsprecher durch ein modernes blaupunkt radio mit reichlich leistung , das ich im handschuhfach untergebracht habe. ist nix für den hifi geniesser, aber um lärm zu machen reicht´s allemal :mrgreen:

viele grüsse
ralph
entgegen anderslautender Behauptungen wohne ich nicht im T2 !!!!
http://www.ralphschmitz.de
BildBild

Benutzeravatar
Inox
T2-Süchtiger
Beiträge: 1180
Registriert: 14.10.2007 23:45
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Porta Westfalica

Re: wie verstecke ich Lautsprecher ... Ideen?

Beitrag von Inox » 25.09.2014 13:51

bellabulli hat geschrieben:
Danke Jörn. Das habe ich gesehen. Sehr elegant. Der Aufwand erscheint mir aber recht hoch - ich kann mir nicht vorstellen, dass die Kickpanels nicht anfangen zu scheppern bei stärkeren Bässen. Bei geklebten Sachen, insbesondere solchen die Senkrecht halten sollen bin ich recht vorsichtig. Ich musste das originale Kickpanel gegen ein Plastikvariante tauschen. Und die Hochtöner dann oben oder passt das unten!? Wie hast Du den hinteren Bereich beschallt?
Hey Bella,

Meine Kickpanels waren ebenfalls hin und ich habe mir aus Schrankrückwand (Baumarkt) neue geschnitten und dann mit schwarzer Folie beklebt. Ich habe 2-Wege-Boxen dort eingesetzt. Es scheppert nichts und sie sind auch nach jetzt 5 oder 6 Jahren noch immer fest und machen dort keine Probleme. Der Vorteil ist, dass man am Fahrzeug nichts kaputt macht oder dauerhaft verändert. Wenn man gute Boxen kauft, hat man auch von dort unten einen sehr guten Klang.
Hinten sitzen noch 2 Boxen in der Dachschrankunterseite und fallen da auch kaum auf.

VG
Jörn
Bild Bild

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3548
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: AW: wie verstecke ich Lautsprecher ... Ideen?

Beitrag von Polle » 25.09.2014 21:52

Hey hey
Ich danke euch.
Nachdem ich mit so unwichtigem wie Motor und so doch glatt 1 Tag vor Abreise ins Wochenende fertig geworden bin (anstatt wie üblich 3 Std. nach geplanter Abreise), hat mich dieser Fred angeregt, mal mein Radio an die hinteren Boxen anzuschließen.
Hätt ich mal schon früher machen sollen. Der Unterschied im Klangbild ist ja der Hammer.
Nu kann ich morgen nach Arbeit mit ordentlich Druck auf den Ohren auf n CP düsen.
Ick freu ma schon.
Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dr Zoidberg und 42 Gäste