Wie Heizug am Warmluftverteiler befestigen?

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
frostLEr
T2-Profi
Beiträge: 67
Registriert: 05.12.2011 21:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: LE

Wie Heizug am Warmluftverteiler befestigen?

Beitrag von frostLEr » 26.11.2014 16:19

Hallo,

ich bin gerade am Bus zusammenschrauben und leider finde ich kein Bild in meiner Dokumentation, auf dem ersichtlich ist, wie der Warmluftverteilerzug am Unterboden verläuft und wie er am Warmluftverteiler genau angeschlossen wird. Die Suchfunktion hat auch keine Ergebnisse gebracht.

Gibt es eine Bezugsquelle für den Heizzug?

Danke im Voraus für eure Hilfe.
Gruß Mario
Dateianhänge
IMG_4894.JPG
IMG_4888.JPG
Bild

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5607
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wie Heizug am Warmluftverteiler befestigen?

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 26.11.2014 16:25

Hallo Mario,

schau Dich auf meiner Website um, z.B. unter Baduras Bulli in der Galerie oder Restauration in der Bildersammlung.
Ansonsten im Bildkatalog 058-10 http://www.michaelknappmann.de/bulli/mi ... 05810.html

Hier im Bild ist der HeizungsBowdenzug noch nicht am Hebel am Verteiler eingeklinkt (man sieht in aber auf der linken Seite)
Bild

kurz vor der Montage - der Hebel über dem Verteiler ist zu sehen - etwas abgenagt:
Bild


im Bild der oberste Zug:
Bild

frostLEr
T2-Profi
Beiträge: 67
Registriert: 05.12.2011 21:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: LE

Re: Wie Heizug am Warmluftverteiler befestigen?

Beitrag von frostLEr » 26.11.2014 23:01

Danke für dir für die schnelle Antwort. Jetzt weis ich schon mal wie der Zug verläuft.
Jedoch erschließt sich mir noch nicht ganz die Befestigung des Bowdenzuges. Benötige ich diese Klammer (Nr 823819679) zum befestigen?
image.jpg
image.jpg (6.92 KiB) 2177 mal betrachtet
Und muss der Zug nicht irgendwie gegengehalten werden?
Wofür ist bei mir der kleine Anschluss, rechts am Warmluftverteiler? Dieser ist bedeutend kleiner als bei Rolf-Stephan und war damals nur abgeklebt. :roll:

VG Mario
Bild

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
*
*
Beiträge: 3733
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Wie Heizug am Warmluftverteiler befestigen?

Beitrag von Sgt. Pepper » 26.11.2014 23:49

frostLEr hat geschrieben: Wofür ist bei mir der kleine Anschluss, rechts am Warmluftverteiler? Dieser ist bedeutend kleiner als bei Rolf-Stephan und war damals nur abgeklebt. :roll:
Die Öffnung ist für den Temperatursensor der Unterflurstandheizung BA6.
Entweder in deinem Bus war mal eine solche eingebaut, oder die Klappe wurde einmal getauscht und es gab nur die Version für die Standheizung. Kannst du also wieder verschließen, wenn nicht benötigt.

Bei Rolf-Stephans Bus handelt es sich um einen ehemaligen Personentransporter, der hat im hinteren Bereich noch einen weiteren Ausströmer für die Warmluft, daher der weitere Anschluss an seinem Verteiler. Beim (werks) Westi, der ja auf einem einfachen Fensterbus basiert, gab es diesen Ausströmer nicht.

Wegen der Führung und Befestigung des Zugs, hilft dir eventuell das Bild hier weiter:
20141126_Warmluftklappe.png
Leider ist die Qualität nicht besonders, aber du kannst erkennen, dass da eine Blechlasche am Gehäuse ist, die den Zug unten aufnimmt. Wenn man genau hinsieht, kann man auch den Temperatursensor sehen, bei mir ist die BA6 eingebaut. Oben ist es so wie von Rolf-Stephan gezeigt mit der Klammer an den Heizungshebeln befestigt.

Gruß,
Stephan
Bild
Bild

frostLEr
T2-Profi
Beiträge: 67
Registriert: 05.12.2011 21:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: LE

Re: Wie Heizug am Warmluftverteiler befestigen?

Beitrag von frostLEr » 27.11.2014 23:44

Erst mal vielen Dank Jungs für die Infos.

Also so eine Blechlasche gibt es nicht bei mir am Warmluftverteiler. Es sieht auch nicht so aus als wäre da etwas abgebrochen.
Ich habe vorhin den Bowdenzug mal am Verteiler eingehangen und (so ähnlich wie bei Rolf-Stephan) die Hülle mit einem Kabelbinder am Unterboden fixiert. Die Funktion ist erst einmal gegeben, aber wie es mit der Dauerhaftigkeit aussieht wird sich zeigen.
Wie das Original gelöst war würde mich dennoch interessieren. :!:

VG Mario
Bild

Benutzeravatar
Matze.Th
T2-Süchtiger
Beiträge: 405
Registriert: 10.01.2013 15:56
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Osnabrück

Re: Wie Heizug am Warmluftverteiler befestigen?

Beitrag von Matze.Th » 28.11.2014 00:44

Bei mir ist über dem teil der die stelle wo diese blechklammer in nen schlitz gesteckt wird. Dann wird der bowdenzug damit festgeklemmt. Und zwar die hülle des zuges, also das schwarze. Hab auch lange gegrübelt wie das da dran soll. Bulli und meine Fotos sind grad nicht in reichweite. Aber vllt hilft es ja.
Bild

Benutzeravatar
Thomas R.
T2-Süchtiger
Beiträge: 262
Registriert: 01.03.2015 16:29
Wohnort: OWL

Re: Wie Heizug am Warmluftverteiler befestigen?

Beitrag von Thomas R. » 23.12.2015 20:24

Hallo,
ich stehe vor der Aufgabe, den Heizzug für die Warmluftverteilung unter dem Wagen zu erneuern, weil der Zug gerissen ist.
Mein Bus hat im Fahrgastraum nicht nur im Fußraum auf Höhe der B-Säule einen Warmluftauslass, sondern auch unter der mittleren Sitzbank einen weiteren Auslass.

Wie die Befestigung des neuen Heizzuges funktioniert, hatte ich auch so meine Probleme, habe das aber mittlerweile herausgefunden (siehe die folgenden beiden Bilder).
Warmluftverteilung02.jpg
Warmluftverteilung01.jpg
Bevor ich lange ausprobiere: hat jemand einen Tipp, wie ich den Heizzug bzw. den Hebel am Warmluftverteiler bei der Neumontage einstellen muss? Wenn der Bedienhebel (im Armaturenbrett) oben steht, wie muss dann der Hebel des Verteilers stehen?

In der Bedienungsanleitung steht:
Hebel oben: Fußraum Fahrerhaus und Fahrgastraum
Hebel mitte: Fußraum Fahrerhaus
Hebel unten: zur Windschutzscheibe (Defroster)

Die beiden seitlichen Abgänge aus dem Verteiler gehen in den Fahrgastraum.

Gruß …….
Thomas
VW Bulli T2b, 1978, 7-Sitzer, 2.0 Liter Einspritzer, Reimport aus Kalifornien

Gisl
T2-Kenner
Beiträge: 27
Registriert: 15.03.2017 02:52
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Wie Heizug am Warmluftverteiler befestigen?

Beitrag von Gisl » 23.12.2019 03:27

Hallo,
darf ich hier nochmals nachfragen: ich weiß echt nicht, wie ich den Heizzug an dem Warmluftverteiler befestigen soll. Der Verteiler hat einen Hebel zum Öffnen bzw Schließen des kleineren Luftauslasses, an diesem Hebel kann ich den Zug natürlich befestigen. Aber die Hülle um den Zug muss doch irgendwo am Verteiler befestigt werden! Aber wo?
Ich habe eine Klemme hierfür gekauft (TeileNr 211255899 A).
Kann mir jemand sagen bzw noch besser mit Foto zeigen, wie und wo genau diese Klemme zu befestigen ist?
Vielen Dank im voraus!
Gisl
T2b Westfalia, Bj 1979

Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5674
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Wie Heizug am Warmluftverteiler befestigen?

Beitrag von Norbert*848b » 23.12.2019 15:44

Hallo Gisl,
Gisl hat geschrieben:
23.12.2019 03:27
Aber die Hülle um den Zug muss doch irgendwo am Verteiler befestigt werden! Aber wo?
Hülle / Außenseil an Hebel. Innenseil durch das Loch stecken. Dieses müsste in der senkrechten Verlängerung des Hebels auszumachen sein. :wink:
Ist das bei Dir nicht so, wie man es auf den Bildern von Thomas R. (Beitrag vom 23. Dezember 2015) sehen kann?
(Teile-Nr 211255899 A sieht wohl inzwischen anders aus als auf dem genannten Bild, da war es wohl noch eine Klammer ohne Schraubbefestigung.)
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
Thomas R.
T2-Süchtiger
Beiträge: 262
Registriert: 01.03.2015 16:29
Wohnort: OWL

Re: Wie Heizug am Warmluftverteiler befestigen?

Beitrag von Thomas R. » 23.12.2019 23:27

Gisl hat geschrieben:
23.12.2019 03:27
Hallo,
darf ich hier nochmals nachfragen: ich weiß echt nicht, wie ich den Heizzug an dem Warmluftverteiler befestigen soll. Der Verteiler hat einen Hebel zum Öffnen bzw Schließen des kleineren Luftauslasses, an diesem Hebel kann ich den Zug natürlich befestigen. Aber die Hülle um den Zug muss doch irgendwo am Verteiler befestigt werden! Aber wo?
Ich habe eine Klemme hierfür gekauft (TeileNr 211255899 A).
Kann mir jemand sagen bzw noch besser mit Foto zeigen, wie und wo genau diese Klemme zu befestigen ist?
Vielen Dank im voraus!
Gisl
T2b Westfalia, Bj 1979
Hallo Gisl,

ich hänge meine Bilder von vor (genau) vier Jahren mal mit einer ergänzenden Markierung an und versuche die Befestigung des Heizzuges (am Beispiel meines Busses) zu beschreiben.
IMG_4020.jpg
Das Bild ist von der Beifahrerseite aufgenommen. Der rote Pfeil zeigt auf das Ende des Heizzuges. Der Draht wird durch das kleine Loch am Warmluftverteiler durchgesteckt. Mehr nicht. Durch die Verkröpfung des Drahtendes hält der da.
IMG_4017.jpg
Das Bild ist von der Fahrerseite aufgenommen. Die Umhüllung des Heizzuges wird mit einer Klammer auf dem Heizungshebel festgeklemmt. Da ist keine Verschraubung. Die Klammer ist mit genausoviel Kraftaufwand zu montieren, wie die Klammer vorn unter den Heizungshebeln, die alle 3 bzw. 4 Heizzüge festklemmen.

Diese kleine Klammer habe ich bei den Teilehändlern nicht gefunden. Im Knappmann auf der Bildtafel 024-00 wird die Klammer mit "22C" bezeichnet, aber leider in der Auflistung der Ersatzteilenummern nicht mit aufgeführt. Vielleicht anhand der Bildtafel mal bei Ralfs VW-Teile nachfragen.

Die Klammer mit der Nr. 211 255 899A gehört zur Befestigung eines Heizzuges am Warmluftverteiler vorn hinter der Fahrzeugfront. Das ist die Nr. 53 auf Bildtafel 024-00 im Knappmann. Mit der Klammer kommst du hier nicht zurecht.

Gruß .....
Thomas
VW Bulli T2b, 1978, 7-Sitzer, 2.0 Liter Einspritzer, Reimport aus Kalifornien

Gisl
T2-Kenner
Beiträge: 27
Registriert: 15.03.2017 02:52
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Wie Heizug am Warmluftverteiler befestigen?

Beitrag von Gisl » 24.12.2019 01:19

Ok, Erst mal herzlichen Dank für Eure Erklärungen.
Nach Dem 6.1. komme ich wieder an meinen Bus, der auf einer Hebebühne steht. Und dann schaue ich mal, ob ich das nicht hinkriege. Müsste doch eigentlich funktionieren.
Euch beiden und natürlich allen anderen in diesem Forum ein frohes Weihnachtsfest! 🎄🎄🎄🎄🎄

Gisl
T2-Kenner
Beiträge: 27
Registriert: 15.03.2017 02:52
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Wie Heizug am Warmluftverteiler befestigen?

Beitrag von Gisl » 10.01.2020 16:29

Heute war ich wieder am Bus und habe mich noch einmal mit dem Heizungszug beschäftigt. Nach den Fotos und Erläuterungen hab ich‘s jetzt kapiert. Im Endeffekt wird der Verteilerhebel mit der Hülle bewegt, der innere Draht wird am Gehäuse fixiert. Danke nochmals, eure Erklärungen haben gut geholfen.
Jetzt fehlt mir allerdings noch besagte kleine Klammer zum Befestigen der Hülle.
Sollte jemand noch eine übrig haben ... ich würde sie seeeehr gerne abkaufen.
Allen im Forum noch ein gutes neues Jahr!

Gisl

Benutzeravatar
Thomas R.
T2-Süchtiger
Beiträge: 262
Registriert: 01.03.2015 16:29
Wohnort: OWL

Re: Wie Heizug am Warmluftverteiler befestigen?

Beitrag von Thomas R. » 11.01.2020 12:04

Hallo Gisl,
die Befestigung des Heizungszugs und Funktion ist genau so, wie du es beschrieben hast.

Die Klammer ist relativ selten, weil es diesen Warmluftverteiler meist nur bei Bussen, nicht bei Campern gab und die meisten Busse gibt es nicht mehr. Frag mal bei Ralfs VW-Teile per Mail, ob der so eine Klammer noch hat. In seinem Katalog wirst das Teil nicht ausfindig machen können.

Gruß
Thomas
VW Bulli T2b, 1978, 7-Sitzer, 2.0 Liter Einspritzer, Reimport aus Kalifornien

Benutzeravatar
ghiafix
Wohnt im T2!
Beiträge: 1494
Registriert: 05.11.2008 14:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 555
Wohnort: Gerlingen
Kontaktdaten:

Re: Wie Heizug am Warmluftverteiler befestigen?

Beitrag von ghiafix » 11.01.2020 13:09

Gisl hat geschrieben:
10.01.2020 16:29
.....
Jetzt fehlt mir allerdings noch besagte kleine Klammer zum Befestigen der Hülle. .....

Gisl
Wenn ich dran denke, schau ich heute Mittag mal in der Werkstatt.....


Harald
Bild

So, nu hab' ich auch 'nen Blog:
https://stallarbeiten.blogspot.com

Benutzeravatar
bugster_de
T2-Süchtiger
Beiträge: 437
Registriert: 16.02.2009 18:02
IG T2 Mitgliedsnummer: 808

Re: Wie Heizug am Warmluftverteiler befestigen?

Beitrag von bugster_de » 15.01.2020 17:04

ghiafix hat geschrieben:
11.01.2020 13:09
Wenn ich dran denke, schau ich heute Mittag mal in der Werkstatt.....
Harald
Wieso hast du so ein Ding und sagst jahrelang nix :cry:

Aber egal: ich bin bei meinem Bus an diesem Zug auch verzweifelt und habe es eigentlich nie ans Laufen gebracht. Vielleicht weil diese Klammer gefehlt hat.
Letztes Jahr ist mir dazu aber dann der Gedulds-Faden gerissen und ich hab was anderes gebastelt: Modellbauservo an den Unterboden, kleine Zug/Schubstange an den Heizluft-Verteiler, Arduino-Mini an versteckter Stelle unters Armaturenbrett und Schalter bzw. Poti versteckt ins Armaturenbrett. Software am Arduino kann den Servo nun auf drei Stellungen fahren: alle Warmluft nach hinten, alle Warmluft nach vorne, oder 50:50. Geht ganz gut und hat mich in Summe weniger Zeit gekostet wie ich im Laufe der Jahre an diesem Zug rumgemacht hatte. Hätt' ich mal gleich so machen sollen.

Achso bevor jemand frägt: nein ich habe (leider) kein Bild davon und da ich das Blech zwischen den beiden Längsträgern fahre kann ich auch kurzfristig kein Foto machen.
Genau so einen hatte ich auch mal. Aber der hatte einen Diesel und war von Ford.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 68 Gäste