Seite 3 von 3

Re: Neue Lackierung - Klarlack, Ja oder nein ?

Verfasst: 18.03.2016 21:16
von Axel-td
Bei mir wird es ein ordinärer 2K Lack mit Lösemittelohne Klarlack. Das kann man besser ausbessern. Aussserdem waren unsere Bullis nicht wirklich Top Lackiert... Mal sehn wenn's fertig ist..

Re: Neue Lackierung - Klarlack, Ja oder nein ?

Verfasst: 07.07.2020 22:17
von kindofblue
Hallo zusammen,

Unsicher ob ich einen neuen thread aufmachen sollte oder hier meine Frage an euch stellen. Ich mach's jetzt mal hier.

Ich habe gerade einen T3 Westfalia (Bj86, 1.6TD) erstanden. Der ist neu lackiert und hat auch das Westfalia und Joker Dekor aufgeklebt.

Jetzt meine Frage: brauche ich keinen Klarlack um das Dekor zu schützen?? Im Moment ist das aufgeklebt, ich frage mich, ob das so bleiben soll oder ob das per Klarlack geschützt werden muss. Wie wurde das den original gemacht?

Um die Fragen vorwegzunehmen, ich weiß nicht genau welcher Lack verwendet worden ist, das frage ich noch. Es ist jedoch klar, dass über den Dekoraufklebern kein Klarlack ist.

Kann jemand helfen? Ich würde das ggf. noch machen lassen wollen - das sieht alles noch so niegelnagelneu aus!

Danke
Cornelius

Re: Neue Lackierung - Klarlack, Ja oder nein ?

Verfasst: 07.07.2020 22:20
von kindofblue
Hier der link zur Anzeige - kommt aus England und ist jetzt bei mir in Südfrankreich.

https://www.carandclassic.co.uk/car/C1230699

Re: Neue Lackierung - Klarlack, Ja oder nein ?

Verfasst: 07.07.2020 23:33
von Feinbein
Hallo Cornelius,
die Streifen waren original nur geklebt. Da war kein Klarlack drauf.

Gruß Stephan

Re: Neue Lackierung - Klarlack, Ja oder nein ?

Verfasst: 11.07.2020 22:41
von kindofblue
Vielen Dank, Stephan!

Also einfach etwas vorsichtig sein und keine Waschstraße oder Hochdruckreiniger, das bekomme ich hin.

Gibt's Tipps wenn man polieren oder mit Wachs schützen möchte? Für Wachs doch in die Waschstraße und danach das Aufstelldach zum Trocknen hoch?

Re: Neue Lackierung - Klarlack, Ja oder nein ?

Verfasst: 12.07.2020 19:31
von Rolf-Stephan Badura
mit so etwas fährt man nicht mehr durch Waschstraßen :roll:
Das macht man von Hand - notfalls mit Leiter...

Re: Neue Lackierung - Klarlack, Ja oder nein ?

Verfasst: 14.07.2020 23:53
von Phillip
Habe bei meinem bewusst mit Acryllack lackieren lassen.
Der Lack wirkt einfach satter und wie soll ich sagen dicker beim Auftrag.

Das macht aber nicht mehr jeder Lackierer.

Re: Neue Lackierung - Klarlack, Ja oder nein ?

Verfasst: 19.07.2020 11:37
von Turbopaule
Ich Hol das Thema mal wieder Hoch.

Wie wurden dein Bus nun Lackiert?

Ich komme aus deiner Gegend und bin auf der Suche nach einem Lackierer der Meinen Bulli Lackiert.

Ich frage mich nur noch wo die richtigen Überschneidungen des Lacks sind.

Meiner wird Grün/Weiss und ich hab schon einiges Gegoogelt, aber nichts vernünftiges Gefunden wo der Übergang von den 2 Farben Lackierungen im Innenraum und an den Säulen gemacht wird.

Paul

Re: Neue Lackierung - Klarlack, Ja oder nein ?

Verfasst: 19.07.2020 13:03
von Grim99
Turbopaule hat geschrieben:
19.07.2020 11:37
... Meiner wird Grün/Weiss und ich hab schon einiges Gegoogelt, aber nichts vernünftiges Gefunden wo der Übergang von den 2 Farben Lackierungen im Innenraum und an den Säulen gemacht wird.

Paul
Hier solltest du die Informationen finden:

viewtopic.php?t=8910