15 Zoll Felgen für T2 gesucht..

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
khbb96
T2-Autor
Beiträge: 2
Registriert: 13.09.2015 13:13
IG T2 Mitgliedsnummer: 88

15 Zoll Felgen für T2 gesucht..

Beitrag von khbb96 »

Servus ich bin seit heute Mitglied dieser ehrenwerten Gemeinde?
Mein T2 Bus wird die tage tiefer gelegt. Gekürzte Achse vorne , hinten zwei Zähne ...
Da ich so tief wie möglich will brauche ich Niederquerschnitt Reifen.
Von daher gehen die 14er wegen der Traglast ja nicht. Wer kann mir *günstige* 15 Zöller empfehlen und welche Reifen macht man drauf ..
Benutzeravatar
GoldenerOktober *001
Vorstand IGT2
Beiträge: 1915
Registriert: 08.09.2009 13:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 1
Wohnort: Bad Homburg v. d. H.

Re: 15 Zoll Felgen für T2 gesucht..

Beitrag von GoldenerOktober *001 »

Herzlich Willkommen hier!
Grundsätzlich haben hier alle einen Namen. Wäre schön, Deinen zu erfahren...






Und mein Beileid!
Bodenfreiheit ist durch nichts zu ersetzen - außer durch noch mehr Bodenfreiheit!
So kam ich auf Deinen Ast, denn ich überlege, den Bus über 15-Zöller höher zu machen. Natürlich nix Niederquerschnittsreifen...

Aber ich will ja dem Klausch nicht bei einer Grundsatzdiskussion vorgreifen :thumb: .

Gruß Torsten
Mit dem Bus da steckenbleiben, wo die Anderen erst gar nicht hinkommen...
Benutzeravatar
madsin
T2-Süchtiger
Beiträge: 197
Registriert: 28.05.2012 08:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Dülmen

Re: 15 Zoll Felgen für T2 gesucht..

Beitrag von madsin »

Also ich fahre zb. Telefonfelgen in 15 Zoll (Die Felgen kriegt man recht günstig). Es gibt viele Möglichkeiten. Cosmicfelgen gibt es zb. im 5x112 er Lochkreis, mit Tüv. Da kostet dich ein Satz dann aber ca. 800€
Wenn du den Lochkreis über Adapter änderst, kostet das natürlich auch Geld… günstig wird daher schwer.
Was deine Reifenwahl angeht, habe ich keine Ahnung, was man da fährt, oder fahren kann… Stelle mir das fahren aber ziemlich ungemüdlich und hoppelig vor :wink:
Hinten zwei Zähne ist echt krass… da wirst du massive Änderungen vornehmen müssen… denn du wirst Probleme mit den Antriebswellen bekommen. Und der Anschlag für den Federweg wird dir im Weg sein. Das sind dann Veränderungen, die man so ohne weiteres nicht wieder rückgängig machen kann.
Das ist eher nicht so mein Ding, aber ist ja dein Bus :wink:

Gruss David
Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8169
Registriert: 30.09.2007 16:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg

Re: 15 Zoll Felgen für T2 gesucht..

Beitrag von clipperfreak »

GoldenerOktober *001 hat geschrieben:
Aber ich will ja dem Klausch nicht bei einer Grundsatzdiskussion vorgreifen :thumb: .

Gruß Torsten


Torschten nö will mich dazu gar nicht mehr äussern, die Jungs sind beratungsresistent und hab gesternabend nur lachend :lol: meinen Kopf geschüttelt.

Lass die doch machen :wink:

nur warum nur 15Zöller, warum nicht gleich 20Zöller und 295er Reifen :lol: :lol: :lol: :lol: wenn schon denn schon :dafür:
Gruß
Klaus *223
Benutzeravatar
sham 69
Wohnt im T2!
Beiträge: 1202
Registriert: 16.01.2009 10:48
Wohnort: Dresden

Re: 15 Zoll Felgen für T2 gesucht..

Beitrag von sham 69 »

Niederquerschnittsreifen, 15" und T2 schließen sich zulassungstechnisch auf legalem Weg aus. Ab 16" wird es flacher.195 45 16 wäre zumindest vorn machbar, hinten würde ich vom Abrollumfang niemals nie nicht kleiner als die Serienbereifung gehen.
Um präzise antworten zu können fehlen aber zu viele Angaben. Baujahr, modellvariante,... Da sich die Traglast zwischen den Modellen schon unterscheidet.
______________
Mfg Emanuel
Benutzeravatar
Steve
T2-Süchtiger
Beiträge: 788
Registriert: 19.11.2011 18:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Wuppertal

Re: 15 Zoll Felgen für T2 gesucht..

Beitrag von Steve »

Hi,
an deine Stelle würde ich mir mal auf Treffen ein paar Busse angucken die dir von der Optik her gefallen und mit den Besitzern quatschen was die so gemacht haben. Wie Madsin schon sagte gehen 2 Zähne hinten höchstwahrscheinlich nicht ohne Karosserie Modifikationen. In der Regel wird bei richtig tiefen Bussen folgendes nötig:
Längsträger hinten mit einer Aussparung versehen für Antriebswelle + Federanschlag modifizieren
Rahmen vorne mit einer Aussparung versehen für Spurstange
Federschwerter modifizieren oder spezielle für Tieferlegung kaufen
Viele setzten auch die Radhäuser höher vorne, es geht aber auch ohne mit extrem flachen Reifen. Die haben aber auch bei 15 Zoll alle keine ausreichende Traglast. Ordentlich gemacht ist gegen die Modifikationen nichts einzuwenden aus technischer Sicht. Die Karosserie ist hinterher halt ruiniert. :mrgreen:
Ich würde meinem Bus das nicht antun und habe deswegen nur so tief gelegt wie es ohne Rumgeschnibbel an der Karosserie möglich ist, Madsin hat das auch so gemacht. Mir reicht das und der Bus fährt auch noch so gut, dass man problemlos damit in Urlaub fahren kann.
Benutzeravatar
madsin
T2-Süchtiger
Beiträge: 197
Registriert: 28.05.2012 08:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Dülmen

Re: 15 Zoll Felgen für T2 gesucht..

Beitrag von madsin »

Um sich nen kleinen Überblick zu verschaffen, hilft die Fred im Earlybay forum weiter.

http://forum.earlybay.com/viewtopic.php ... our+stance

Ich hatte mich damals auch daran orientiert und es nicht bereut :wink:
Halt uns mal auf dem laufenden und hau ruhig mal ein paar Bilder raus.

Gruss David
Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8063
Registriert: 13.08.2007 16:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: 15 Zoll Felgen für T2 gesucht..

Beitrag von bigbug »

Billige 15"-Felgen für den Bus gibts bei Mercedes in der Stahlvariante im Kleinanzeigenportal deiner Wahl.

Und Nichtmitglieder haben die Nummer 0 nicht die 88, die ich persönlich eh ablehnen würde.
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild
Benutzeravatar
madsin
T2-Süchtiger
Beiträge: 197
Registriert: 28.05.2012 08:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Dülmen

Re: 15 Zoll Felgen für T2 gesucht..

Beitrag von madsin »

Stimmt, diese Felge hatte ich total vergessen… Die hat allerdings ne sehr sehr hohe ET (ich glaube etwa et50) das + die gekürzte Achse ist meiner Meinung nach viel zu schmal… wäre allerdings ne echt günstige Alternative.
Sollen TAS verbaut werden, die etwas "auftragen"?
Radläufe vorne, werden hier höher gesetzt …
http://forum.earlybay.com/viewtopic.php ... 6&start=40 :unbekannt:
Benutzeravatar
SebastianT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 685
Registriert: 18.09.2008 16:05
IG T2 Mitgliedsnummer: 61
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: 15 Zoll Felgen für T2 gesucht..

Beitrag von SebastianT2a »

A wengala tiefer ist schon in Ordnung und vom fahren her wirklich gut. Wenn man es nicht übertreibt. Und mit
Standardreifen hat man so viel Gummi, da ist auch ein Schlagloch kein Thema:

https://bettyjanevolkswagen.wordpress.c ... schlossen/

Und seit einiger Zeit mit 14er Wolfrace:

https://bettyjanevolkswagen.wordpress.c ... -wolfrace/

Nicht günstig, aber sehr schick sind 15er Fuchsfelgen, da werde ich über kurz oder lang mal landen!

Viele Grüße, Sebastian
Sebastian mit "Betty Jane" T2a deluxe, 1971
http://www.betty-jane.de
http://www.aircooled-garage.de
Antworten