Ölwechsel: Metallspäne im Sieb

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Benutzeravatar
Inox
T2-Süchtiger
Beiträge: 1171
Registriert: 14.10.2007 23:45
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Porta Westfalica

Re: Ölwechsel: Metallspäne im Sieb

Beitrag von Inox » 07.02.2016 02:04

Hi Tobias,

hier ist ein Bild der Späne, die ich vor einigen Jahren gefunden habe.
viewtopic.php?f=7&t=6273&start=45#p62178
Auch wenn der Thread sehr lang ist, wirst Du da sehen was Dich höchstwahrscheinlich erwartet.

Bei mir haben sich die defekten Lager dadurch bemerkbar gemacht, dass die Öldruckkontroll-Leuchte bei kaltem Motor erst nach einigen Sekunden aus ging.

Ich würde das jetzt auch nicht verschleppen. Bei mir reichten zum Glück neue Lagerschalen.
Der Motor läuft bis jetzt noch immer hervorragend.

Viel Glück

Jörn
Bild Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste