Originale gelbe Streulinsen für T2. Gibts die wirklich?

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Antworten
Benutzeravatar
vwoderwat
T2-Profi
Beiträge: 77
Registriert: 01.07.2013 12:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Kopenhagen Flensburg

Originale gelbe Streulinsen für T2. Gibts die wirklich?

Beitrag von vwoderwat » 04.03.2016 22:15

Mich würde mal interessieren, ob es überhaupt originale Hella / Bosch Scheinwerfer Streuscheiben aus gelbem Glas für den T2 gibt oder ob die alle nur mit ein zwei Schichten Lack geduscht wurden?? Ich habe eigentlich nie irgendwo gelbe Streuscheiben in zeitgenössischen Abbildungen gesehen, nicht mal in französischen. Jetzt ist der Markt fast mit den Dingern übersättigt ... Schon ein büschen merkwürdig :)
11/69 US 7 seater deluxe / Clipper L
7/77 Westfalia Helsinki
5/79 Winter-Bus
9/63 Typ 3 1500 N panelvan

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5294
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Originale gelbe Streulinsen für T2. Gibts die wirklich?

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 05.03.2016 11:56

Hallo,

da bis 1993 in Frankreich Selektivgelb auch für Hauptscheinwerfer Pflicht war,
muß es dafür eine Lösung gegeben haben...

Ob das immer nur über gelben Birnchen gemacht wurde, weiß ich nicht.
Auf meinen Bildern von VW Treffen und Reisen in Frankreich sehe ich aber eher Klarglas.
Selbst urfranzösiche Oldtimer aus den 50ern haben nur gelbe Birnchen.
Die gelben Streulinsen scheinen eher eine neuzeitliche Mode zu sein

(hier alles kaum zulässig - jenseites Europas sieht man alle denkbaren Farben :wink: ).

Bild

In VW Prospekten und VW Werbung werden scheinbar einfach deutsche Bilder wiederverwendet.

Einfach mal in französischen Foren oder auf theSamba danach fragen.

Grüße,

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 4 Gäste