Fenster hinten rechtes einbauen gelingt nicht

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Benutzeravatar
T2Arizona
T2-Süchtiger
Beiträge: 851
Registriert: 24.04.2012 12:54
IG T2 Mitgliedsnummer: 739
Wohnort: 84030 Landshut

Re: Fenster hinten rechtes einbauen gelingt nicht

Beitrag von T2Arizona » 18.03.2016 20:43

Hallo,
meine Erfahrung zu den Bus-OK Dichtungen (hatte die ohne Chrom gekauft, da die mit Chrohm vor 3,5 Jahren nicht lieferbar waren)...
- Hinteres Seiftenfenster mit Drehscheibe: No Chance, bei mir wars so unter Spannung dass die 3/4-Scheibe geplatzt ist. Trotz Flutschmittel, Wäscheleine, Kabel,...
- Hinere Seitenscheibe ohne Drehfenster: Mit viel Flutsch, Wäscheleine, Fluchen und brutale Gummihammerschläge eingezogen. (ja der Bus hat jetzt eine Delle weil einer daneben genange ist)
Ist jetzt unter starker Spannung drin. Würde mich nicht wundern wenns irgendwann PENG macht.

Ich habe dann die zerdepperte 3/4 Scheibe durch eine Vollscheibe ersetzt. Die dabei verwendete NOS Dichtung war in 15 Minuten drin. (Der Scheibenrahmen ist ungeschweißt)

Auf Nachfrage beim Olaf wurde mir gesagt, dass es norwalerweise keine Probleme mit den Dichtungen gibt.
Entweder gibt es Fertigungstoleranzen bei den Repro-Gummis oder beim Scheibenrahmen von VW.
Dass der Gummi von Olaf viel dicker war als der NOS sieht man an meinem Bus wenn man links/rechts vergleicht.

Grüße
Michael
Das Leben ist zu kurz für langweilige Fortbewegungsmittel.

Benutzeravatar
Phillip
T2-Profi
Beiträge: 60
Registriert: 31.07.2012 20:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Fenster hinten rechtes einbauen gelingt nicht

Beitrag von Phillip » 21.03.2016 21:05

Habe bis auf die Frontscheibe alle Dichtungen vor der Lackierung ausgetauscht.

Die bei busok unter TopQualität angeboten sind auch top.

Habe sie einwandfrei mit 2 Personen hereinbekommen. :D
Zuvor wurden alle Scheibenrahmen zudem noch spritzverzinkt.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 46 Gäste