Zulassung T2a Campmobile 5 Sitze Wohnmobil

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
MichaB
Wohnt im T2!
Beiträge: 2288
Registriert: 09.09.2005 23:08
IG T2 Mitgliedsnummer: 122
Wohnort: Bonn

Re: Zulassung T2a Campmobile 5 Sitze Wohnmobil

Beitrag von MichaB » 08.09.2016 00:46

maybe :D







da Kauf ich mir vorher so ein Drecks Pota-Poti
T2b 1977 Kombi Taiga Grün L63H
Meine raren technischen Beiträge unterliegen der GPL-Lizenz. Sie dürfen, ohne Gewähr, privat oder kommerziell genutzt werden. Die Verbreitung ist kostenlos im Rahmen des Copyleft erlaubt.
Piratenpartei - klar zum ändern.

Benutzeravatar
GoldenerOktober *001
Wohnt im T2!
Beiträge: 1739
Registriert: 08.09.2009 16:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 1
Wohnort: Bad Homburg v. d. H.

Re: Zulassung T2a Campmobile 5 Sitze Wohnmobil

Beitrag von GoldenerOktober *001 » 08.09.2016 01:07

Hab ich schon - für die Kinders.
Ich verweigere, muß es aber trotzdem saubermachen...
Mit dem Bus da steckenbleiben, wo die Anderen erst gar nicht hinkommen...

Benutzeravatar
Deichkind
T2-Fan
Beiträge: 43
Registriert: 02.12.2017 15:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Zulassung T2a Campmobile 5 Sitze Wohnmobil

Beitrag von Deichkind » 17.04.2018 15:24

Hallo,

ich hole diesen Thread mal wieder hoch.
Suche gesicherte Angaben darüber, wieviele Sitzplätze beim SO67 eingetragen werden können/sollen. Die Stiftung Automuseum kann mir leider nicht helfen, da die Fahrzeuge wohl leer zu Westfalia geliefert wurden.
Hat irgendwer von Euch da etwas? Ein altes Prospekt oder Datenblatt, aus dem die Anzahl hervor geht?
Habe nun schon Fahrzeugscheine mit 5 und 6 eingetragenen Plätzen gesehen, bei meinem wurden leider nur 4 eingetragen. Was wäre denn nun "korrekt"?
IMG_0745.JPG
Gruß aus Ostfriesland
Jens

Benutzeravatar
Norbert*848b
Wohnt im T2!
Beiträge: 5083
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Zulassung T2a Campmobile 5 Sitze Wohnmobil

Beitrag von Norbert*848b » 17.04.2018 15:54

Moin Jens,
bei der (vergleichbaren?) Campmobile 70 sind offensichtlich 5 Sitzplätze eingetragen gewesen:
https://www.thesamba.com/vw/archives/li ... thpage.jpg
https://www.thesamba.com/vw/archives/li ... mobile.php
Quelle: https://www.thesamba.com/vw/archives/lit/type2_2.php
Deichkind hat geschrieben:
17.04.2018 15:24
bei meinem wurden leider nur 4 eingetragen. Was wäre denn nun "korrekt"?
... meiner Meinung nach nicht wirklich. ... die TÜVer haben aber leider den längeren Arm. :?
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
Deichkind
T2-Fan
Beiträge: 43
Registriert: 02.12.2017 15:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Zulassung T2a Campmobile 5 Sitze Wohnmobil

Beitrag von Deichkind » 17.04.2018 16:13

"Seat belts for five seats (2 front seats, 3 in rear)" :shock:

Das ist ein sehr guter Anhaltspunkt.
Suuuuper Dankeschön! :mrgreen:

Benutzeravatar
Bel.Air.Boy
T2-Süchtiger
Beiträge: 181
Registriert: 10.04.2014 13:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Wendeburg

Re: Zulassung T2a Campmobile 5 Sitze Wohnmobil

Beitrag von Bel.Air.Boy » 17.04.2018 16:28

Hi,

mein 1971 T2a Camper mit Westfalia Ausstattung ist mit 5 Sitzen eingetragen. Wenn es hilft, kann ich Dir gerne eine Kopie vom Schein schicken.

Und einen Tipp: laß´den Bus NICHT als Wohnmobil eintragen sondern als normalen PKW. Das macht die Versicherung leichter und billiger!!! Ich werde meinen Bulli wieder umschreiben lassen.

Keep on rockin´

Gisel

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3544
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: Zulassung T2a Campmobile 5 Sitze Wohnmobil

Beitrag von Polle » 17.04.2018 17:54

Ähm... Mal ne Frage...

Hat denn jemand das oben angegebene Urteil in Gänze zur Hand?
Ich finde das sehr interessant, weil ich drei eingetragene Plätze habe, mir aber auf der Rückbank zwei weitere zur Verfügung stehen.
Ich sehe es jedoch aus dem Kontext gerissen, da die Klageschrift und die Begründung fehlen.
Und anmelden will ich mich in den Portal jetzt nicht extra.

Gruß Polle
Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

Benutzeravatar
aircooled68
Wohnt im T2!
Beiträge: 1326
Registriert: 13.04.2009 22:22
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Zulassung T2a Campmobile 5 Sitze Wohnmobil

Beitrag von aircooled68 » 17.04.2018 20:46

Hey Polle,
kannst ja mal nach "3 Ss (OWi) 1116/75" oder so googeln.

Hier ist ein ähnlicher Fall beschrieben, vl. hilfts:
https://www.verkehrslexikon.de/Texte/Rspr5210.php

Da die Rennleitung aber auf jeden Fall eine Anzeige erstellen wird, hab ich ne Rechtschutz...

Gruß Jan
http://www.vw-mplate.com/mplate-250.htm
https://vw-type2-id.xyz/mplate/22138101
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Jan *779

Benutzeravatar
Deichkind
T2-Fan
Beiträge: 43
Registriert: 02.12.2017 15:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Zulassung T2a Campmobile 5 Sitze Wohnmobil

Beitrag von Deichkind » 18.04.2018 09:36

Bel.Air.Boy hat geschrieben:
17.04.2018 16:28
Hi,

mein 1971 T2a Camper mit Westfalia Ausstattung ist mit 5 Sitzen eingetragen. Wenn es hilft, kann ich Dir gerne eine Kopie vom Schein schicken.

Und einen Tipp: laß´den Bus NICHT als Wohnmobil eintragen sondern als normalen PKW. Das macht die Versicherung leichter und billiger!!! Ich werde meinen Bulli wieder umschreiben lassen.

Keep on rockin´

Gisel
Danke Gisel, hab ihn auch als PKW zugelassen, aus genau diesem Grund.
Eine Kopie wäre sicherlich hilfreich.:) Schickst mir die per Email?

Benutzeravatar
suomi_bus*818
T2-Süchtiger
Beiträge: 686
Registriert: 25.08.2012 19:59
IG T2 Mitgliedsnummer: 818
Wohnort: Düsseldorf

Re: Zulassung T2a Campmobile 5 Sitze Wohnmobil

Beitrag von suomi_bus*818 » 18.04.2018 21:08

Nabend.
Nach diesem Thread hier wollte ich mir heute in meinen Kastenwagen 3 Sitzplätze, statt bisher nur 2 (warum?), eintragen lassen.
"Dazu brauchen wir eine Freigabe von VW, dass das möglich ist." Aussage des Dekra-Prüfers. Ohne überhaupt einen Blick in den Wagen zu werfen...
Mal sehen, wie ich da weiter komme... :|
Erik
Bild
Bild

Benutzeravatar
Bullischorsch
T2-Süchtiger
Beiträge: 240
Registriert: 10.09.2016 08:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 927
Wohnort: Herzogenrath, Städteregion Aachen

Re: Zulassung T2a Campmobile 5 Sitze Wohnmobil

Beitrag von Bullischorsch » 08.07.2018 10:47

Deichkind hat geschrieben:
18.04.2018 09:36
Bel.Air.Boy hat geschrieben:
17.04.2018 16:28
Und einen Tipp: laß´den Bus NICHT als Wohnmobil eintragen sondern als normalen PKW. Das macht die Versicherung leichter und billiger!!! Ich werde meinen Bulli wieder umschreiben lassen.
hab ihn auch als PKW zugelassen, aus genau diesem Grund.
Kann man sich das denn einfach so wünschen? Mein Westy ist von 1977 und im originalen Brief steht ja SO.KFZ WOHNWAGEN. Und Gasheizung und Kocher sind ja auch drin.
Da kann ich dem Prüfer doch sicher nicht einfach sagen "Schreiben se mal PKW"? Und wenn es dann zu einem Versicherungsfall kommt, fragt die Versicherung denn dann nicht genauer nach?

Gruß
Georg

Benutzeravatar
olle78
T2-Süchtiger
Beiträge: 617
Registriert: 09.11.2008 15:48
Wohnort: CALW

Re: Zulassung T2a Campmobile 5 Sitze Wohnmobil

Beitrag von olle78 » 08.07.2018 13:44

Bei mir wurde seinerzeit die Gasanlage ausgetragen, da diese in einem PKW nicht zu suchen hat -> sagte der TÜV damals!

Hab ihn immernoch ( Bj. 79 ) als So Kfz Wohnwagen laufen und bei der Vers. haben sie sich mittlerweile auch damit abgefunden.

Grüße
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste