Tacho zusammen bauen

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Antworten
Jürgen
T2-Profi
Beiträge: 79
Registriert: 15.01.2014 21:21
IG T2 Mitgliedsnummer: 705
Wohnort: Blomberg

Tacho zusammen bauen

Beitrag von Jürgen » 05.08.2017 01:42

Hallo ich versuche im Moment mein Tacho (Armaturenbrett) zusammen zubauen.
Beim einsetzen des Glases mit Ring bekomme ich das Glas nicht fest und verrutscht immer wieder.
Gibt es ein Trick dabei oder muss ich mit Silicon kleben?

MfG

Jürgen

Jonas_Kessler
T2-Süchtiger
Beiträge: 279
Registriert: 20.03.2016 23:42
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Tacho zusammen bauen

Beitrag von Jonas_Kessler » 05.08.2017 07:15

Diese Blechringe haben rundum Schneiden, die sich wie ein Bajonettverschluss in nur 1mm starke Plastiknasen des Tachogehäuses einscheiden. Das geht einmal gut (im Werk). Beim Ausbau das Ringes brechen in den meisten Fällen diese Nasen weg, weil der Ring leichten Rost angesetzt hat und der unerfahrene Tacho-Schrauber den Ring nicht VOR den Ausbau ein paar Tage mit Ballistol eingeweicht hat. Zudem hat VW vergessen, den Kunststoff des Tachogehäuses ausreichend mit Glasfasern zu armieren, jedenfalls sind dieses Nasen eindeutig zu schwach.

Wenn Du kein anderes Tachogehäuse suchen willst, dann wirst Du hier improvisieren müssen, z.B. neue Haltenasen einkleben / aufschweissen oder von mir aus Deine Silikon-Lösung - wobei der Ring selber dann immer noch nicht hält...

j.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 78 Gäste