Wo Airtop2000 verbauen..

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Benutzeravatar
bullijochen
T2-Süchtiger
Beiträge: 1136
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Wo Airtop2000 verbauen..

Beitrag von bullijochen » 27.12.2017 14:50

Hallo Zusammen ich muß wohl meine B6 rausschmeißen :cry: und gegen was modernes ersetzen damit der kleine Scheißer es an Ostern auch warm im Bus hat. Wo habt ihr eure Airtop verbaut und vorallem wo blast ihr in den Innenraum? Ich dachte da an den Eintritt zwischen Fahrerkabine und Laderaum. Oder hab ihr was besseres?
Gruß Jochen

Benutzeravatar
bullijochen
T2-Süchtiger
Beiträge: 1136
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Wo Airtop2000 verbauen..

Beitrag von bullijochen » 30.12.2017 12:37

Ja wie hat da keinerne Idee dazu bzw. Keiner eine verbaut?

Benutzeravatar
Micky77
T2-Süchtiger
Beiträge: 638
Registriert: 26.06.2016 18:16
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Kreis Borken NRW

Re: Wo Airtop2000 verbauen..

Beitrag von Micky77 » 30.12.2017 13:29

Hast Du mal einen Link zu der Heizung.?

Muss es unbedingt diese sein oder würden auch Alternativen gehen.
Einmal Camper immer Camper

Benutzeravatar
bullijochen
T2-Süchtiger
Beiträge: 1136
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Wo Airtop2000 verbauen..

Beitrag von bullijochen » 31.12.2017 01:51

Hallo Mickey klar gehen auch Alternativen. B3l von Eberspächer geht auch. Leider hat Planar ja noch keine Benzinheizung sonst würde ich die nehmen.
Hier die Airtop
https://www.google.de/url?sa=t&source=w ... 0kdheS7o4f
Aber Eberspächer und Webasto ist doch sowieso gleich.
Warum fragst du eigentlich?
Gruß Jochen

Benutzeravatar
Micky77
T2-Süchtiger
Beiträge: 638
Registriert: 26.06.2016 18:16
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Kreis Borken NRW

Re: Wo Airtop2000 verbauen..

Beitrag von Micky77 » 31.12.2017 17:21

Warum nimmst Du nicht eine Truma 1800. Die gab es ja original beim T2.
Oder welcher Vorteil hat die Airtop 2000
Einmal Camper immer Camper

Benutzeravatar
mein-grisu
T2-Süchtiger
Beiträge: 428
Registriert: 15.03.2016 16:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 806
Wohnort: Wien

Re: Wo Airtop2000 verbauen..

Beitrag von mein-grisu » 31.12.2017 17:45

Micky77 hat geschrieben:
31.12.2017 17:21
Warum nimmst Du nicht eine Truma 1800. Die gab es ja original beim T2.
Oder welcher Vorteil hat die Airtop 2000
Wenn du, so wie ich, kein Gas an Bord hast... die rennt mit Benzin :gut:
Ich werde aber auf die Planar warten, oder meine BA6 reaktivieren...

Benutzeravatar
Stefan579
T2-Meister
Beiträge: 118
Registriert: 03.01.2012 00:46
Wohnort: 26127 Oldenburg

Re: Wo Airtop2000 verbauen..

Beitrag von Stefan579 » 31.12.2017 17:47

Hallo zusammen.
Der Vorteil ist das sie mit Benzin läuft. So braucht man keine Gasanlage falls keine vorhanden ist. Ich habe meinen Bus zwar zum Camper umgebaut aber ohne Gasanlage. Da ich zu 99% draußen Koche habe ich einen Kartuschenkocher an Bord. Ich habe die Eberspächer b1l im Back2back Sitz auf der Fahrerseite verbaut und bin voll zufrieden damit. Kann man auch schön während der Fahrt betreiben.
Wahrscheinlich hat der Bus von Jochen auch keine Gasanlage?
Wünsche schonnal nen guten Rutsch.
Gruß Stefan


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
bullijochen
T2-Süchtiger
Beiträge: 1136
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Wo Airtop2000 verbauen..

Beitrag von bullijochen » 31.12.2017 19:10

Hallo zusammen
Richtig mein bus hqt keine Gasanlage. Ich betreibe alles mit Benzin. Das ist immer und überall verfügbar. Kocher und Lampe von Coleman mit Benzin.
Das perfide ist ja das ich ne Ba6 drin habe die auch einwandfrei läuft, nur kann man die eben nicht die ganze Nacht laufen lassen um dem kleinen Sohnemann einzuheizen. Deshalb die Entscheidung Ba6 raus B3l oder Airtop2000 rein. Die nehmen max. Um die 30 watt und bei 1000 watt heizleistung so um die10 watt.
Gruß Jochen

Benutzeravatar
Micky77
T2-Süchtiger
Beiträge: 638
Registriert: 26.06.2016 18:16
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Kreis Borken NRW

Re: Wo Airtop2000 verbauen..

Beitrag von Micky77 » 01.01.2018 11:55

Hi
Ok das leuchtet mir ein.
@Stefan579
Kannst Du vielleicht mal ein Bild einstellen von Deiner Heizung.
Einmal Camper immer Camper

Benutzeravatar
Stefan579
T2-Meister
Beiträge: 118
Registriert: 03.01.2012 00:46
Wohnort: 26127 Oldenburg

Re: Wo Airtop2000 verbauen..

Beitrag von Stefan579 » 01.01.2018 14:14

Hier mal ein paar Bilder. Ein Auslass ist Richtung Rücksitzbank und einer Richtung Mitteldurchgang. Am unteren wird angesaugt. Bin zufrieden damit.

Bild
Bild
Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
bullijochen
T2-Süchtiger
Beiträge: 1136
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Wo Airtop2000 verbauen..

Beitrag von bullijochen » 01.01.2018 16:49

Hallo stefan dtanke für die Bilder. Ich dachte eher an unter den Bus bauen wegen dem Lärm. Ist das nicht zu laut im Innenraum? Dann wäre für mich die Frage wie geht man dann mit der Warmluft in den Innenraum? Ich will keine 80mm Löcher in den Boden bohren. Reshalb denke ich daran ein Y -Stück in das große Warmluftrohr zu machen und da dann mit der neuen Heizung reinblasen. Damit kannman dann schön die vorhandenen Heizungsausströhmer nehmmen und muß nix neues basteln.
Gibt es noch weitere Ideen?
Gruß Jochen

Benutzeravatar
Stefan579
T2-Meister
Beiträge: 118
Registriert: 03.01.2012 00:46
Wohnort: 26127 Oldenburg

Re: Wo Airtop2000 verbauen..

Beitrag von Stefan579 » 02.01.2018 09:33

Hallo Jochen.
Von der Lautstärke finde ich es ok. Stört uns nicht beim schlafen. Am lautesten ist eigentlich das Abgasgeräusch. Das ist ja eh schon draußen. Unterm Bus wollte ich nicht wegen der Feuchtigkeit und den Löchern die ich hätte machen müssen. Mein Bus hat nur vorne die Ausströmer. War so für mich die gescheiteste Lösung. Für die Fahrt vorne die gut funktionierende Original Heizung und hinten die Standheizung.
Gruß Stefan


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Micky77
T2-Süchtiger
Beiträge: 638
Registriert: 26.06.2016 18:16
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Kreis Borken NRW

Re: Wo Airtop2000 verbauen..

Beitrag von Micky77 » 08.01.2018 12:51

Vieleicht Offtopic hier aber Ich habe eine frge zur Standheizung.
Würde das OK gehen wenn man diese Truma hier in den Westfalia Küchenblock,wo bei manchen das Ersatzrad sitzt verbaut?
Klar sollte es,wenn Sie eingeschaltet ist,das Brett beiseite gestellt werden.
https://www.ebay.de/i/252670841863?chn=ps

Oder gibt es da Brandtechnisch bedenken?
Eine gebrauchte zb E1800 bekommt man sicher keine Gasabnahme mehr oder liege Ich da falsch?
Einmal Camper immer Camper

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5420
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wo Airtop2000 verbauen..

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 08.01.2018 19:07

Hallo Micky,

da war sie bei der deutschen Berlin auch auf Wunsch verbaut (dann mit Reserverradkasten vorne an Bug)
(siehe http://www.vw-t2-bulli.de/data/books/br ... lia-ad.pdf bei Berlin unter Punkt 7)

Allerdings solltest Du lieber Deinen (oder mehrere) Gasprüfer vorher fragen,
oder hast Du schon Dein gelbes Gasprüfheft (Pflicht für TÜV bei Gasanlagen an Bord) mit eingetragener Standheizung und Bestandschutz.
Antiquirte Abgasführung etc sehen heutige Gasprüfer recht skeptisch....

Den Gaskastenentlüftungsblechkastenrüssel hast Du dran? (oder ist da in Deinem Avatar-Bild noch der US-Gastank?)
(Um ggf. austretendes Gas aus den Flaschen durch das 10x10cm Bodenloch zum Fahrzeugrand zu führen und nicht in explosiven Konflikt mit den Abgasen zu kommen...)
Bild Bild

Grüße,

Benutzeravatar
bullijochen
T2-Süchtiger
Beiträge: 1136
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Wo Airtop2000 verbauen..

Beitrag von bullijochen » 08.02.2018 00:00

Sodele ich war an den letzten Wochenenden fleisig. Es ist nun eine B3LP von Eberspächer geworden. Die hab ich als Neuteil in der Bucht geschossen. Den rest hab ich mir dann noch als Neuteile zusammengesucht.
Jetzt sieht es so aus...
Dateianhänge
20180207_215029-1-1.jpg
20180207_215014-2.jpg
20180207_214950-4-1.jpg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste