Wo gibt es die Sidemarker neu

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
Benutzeravatar
TEH 29920
Wohnt im T2!
Beiträge: 1346
Registriert: 12.07.2008 08:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 628

Wo gibt es die Sidemarker neu

Beitrag von TEH 29920 » 17.06.2018 13:22

Moin,

in den letzten Monaten gab es hier einen Fred mit einer Bezugsquelle für die Sidemarker für die US.Modelle. Leider find ich den Fred nicht mehr.

Wer weiß wo es die Teile noch neu gibt?

Danke und Gruß Bernd

Benutzeravatar
g_hill
T2-Süchtiger
Beiträge: 481
Registriert: 06.07.2011 23:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Duisburg

Re: Wo gibt es die Sidemarker neu

Beitrag von g_hill » 17.06.2018 13:27

Bild

Benutzeravatar
HeWeThue
T2-Süchtiger
Beiträge: 599
Registriert: 16.10.2015 17:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 904
Wohnort: Lippstadt, Deutschland

Re: Wo gibt es die Sidemarker neu

Beitrag von HeWeThue » 17.06.2018 14:12

Gibt’s auch bei Bus-OK. Haben sich unter der Rubrik Scheinwerfer versteckt: https://www.bus-ok.de/T2-Scheinwerfer
Hab allerdings auch bei JK bestellt zusammen mit anderen Teilen die es zu dem Zeitpunkt scheinbar nur in UK gab...
Hendrik Weise

MJ70 T2a US-Westy Mexiko-Reimport BJ 09/69

T2-Stammtisch OWL - Jeden 1. Donnerstag im Monat um 19 Uhr im "Zweischlingen Gastro" Osnabrücker Str. 200, Bielefeld. :bier:

markus196
T2-Süchtiger
Beiträge: 184
Registriert: 27.02.2018 09:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Wo gibt es die Sidemarker neu

Beitrag von markus196 » 18.06.2018 00:47

Hier auch, da hab ich meine her:

https://www.wagenteile.de/shop_de/model ... chten.html

Allerdings ohne Prüfzeichen.

Gruß Markus
T2a Deluxe, BJ70, US-Import
Vespa VBA BJ59
Vespa VBB BJ61
Motovespa 160GT BJ78
Vespa 50N BJ66
Honda CY50 BJ81

Benutzeravatar
TEH 29920
Wohnt im T2!
Beiträge: 1346
Registriert: 12.07.2008 08:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 628

Re: Wo gibt es die Sidemarker neu

Beitrag von TEH 29920 » 18.06.2018 18:00

markus196 hat geschrieben:
18.06.2018 00:47
Hier auch, da hab ich meine her:

https://www.wagenteile.de/shop_de/model ... chten.html

Allerdings ohne Prüfzeichen.
Ist das Prüfzeichen in diesem Fall wichtig? Die Teile darf man ich Deutschland sowieso legal nicht in Betrieb nehmen. Für hinten gibt es inzwischen eine Ausnahmeregelung - die strebe ich nicht an. Wenn das leuchten die illegal :wink:

Gruß Bernd

markus196
T2-Süchtiger
Beiträge: 184
Registriert: 27.02.2018 09:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Wo gibt es die Sidemarker neu

Beitrag von markus196 » 18.06.2018 18:28

Wote ich nur erwähnt haben...ich hab mich nicht genau damit befasst, gibt aber genug Fahrzeuge die von Werk aus einen seitlichen Reflektor haben. Bei Roller/Motorräder ist es seit kurzem auch Pflicht.
Und da in Deutschland alles reglementiert ist muß da bestimmt irgendwas drauf stehen.
War mir aber auch egal, der TÜV wollte nur sehen daß die hinteren nicht rot sind, und den Rest hat ihn nicht interessiert 😉

Gruß Markus
T2a Deluxe, BJ70, US-Import
Vespa VBA BJ59
Vespa VBB BJ61
Motovespa 160GT BJ78
Vespa 50N BJ66
Honda CY50 BJ81

Benutzeravatar
HeWeThue
T2-Süchtiger
Beiträge: 599
Registriert: 16.10.2015 17:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 904
Wohnort: Lippstadt, Deutschland

Re: Wo gibt es die Sidemarker neu

Beitrag von HeWeThue » 19.07.2018 11:23

Ich habe beruflich mit der Thematik zu tun.

Nach ECE sind Sidemarker (Seitenmarkierungsleuchten) für Fahrzeuge unter 6m länge nicht vorgeschrieben sondern optional.
Wenn sie verbaut sind als separate Leuchten, müssen sie in "amber" leuchten. Rotes Licht ist nur erlaubt, wenn sie vereinfacht gesagt in der Rückleuchte mit integriert sind.
Zusätzlich müssen alleinstehende Sidemarker als solche beschriftet sein (E-Prüfzeichen, SM1 oder SM2 Bezeichnung), da sie eine eigene Zulassungsnummer besitzen usw.
Soweit zur Theorie..

Ich werde demnächst hoffentlich meine §21 Abnahme meines US-Reimports machen lassen und hoffe bei dem Gutachter ein offenes Ohr zu finden im Sinne der Erhaltung des US-Stils. Mein Entgegenkommen sind die europäischen Zweikammerleuchten mit orangem Blinker und natürlich die ECE-H4 Scheinwerfer mit separatem PO-Licht im Reflektor und nicht im Blinker.
Weiterhin hoffe ich auch den patinierten EMPI-US-Kennzeichenhalter, Campmobile-Ausstattung und die Override-Hörner als Gründe dafür heranziehen zu können, dass es eben keine Rück-Umrüstung auf europäisches Fahrzeug ist sondern ein Ami-Bus bleiben soll. Vielleicht kriege ich damit auch ein kleines Motorradkennzeichen für den EMPI-Halter genehmigt.

Schauen wir mal, was daraus wird... :D
Hendrik Weise

MJ70 T2a US-Westy Mexiko-Reimport BJ 09/69

T2-Stammtisch OWL - Jeden 1. Donnerstag im Monat um 19 Uhr im "Zweischlingen Gastro" Osnabrücker Str. 200, Bielefeld. :bier:

Benutzeravatar
TEH 29920
Wohnt im T2!
Beiträge: 1346
Registriert: 12.07.2008 08:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 628

Re: Wo gibt es die Sidemarker neu

Beitrag von TEH 29920 » 31.08.2018 17:13

HeWeThue hat geschrieben:
19.07.2018 11:23
Weiterhin hoffe ich auch den patinierten EMPI-US-Kennzeichenhalter, Campmobile-Ausstattung und die Override-Hörner als Gründe dafür heranziehen zu können, dass es eben keine Rück-Umrüstung auf europäisches Fahrzeug ist sondern ein Ami-Bus bleiben soll. Vielleicht kriege ich damit auch ein kleines Motorradkennzeichen für den EMPI-Halter genehmigt.
Moin,

bei uns ist es nicht sooo leicht ein kleines Kennzeichen zu bekommen. Nur wenn es baulich nicht anders geht - z.b. die Kennzeichenbeleuchtung würde das Kennzeichen nicht ausleuchten oder der Platz reicht für ein große normales Nummernschild nicht aus.
Ich würde bei meinem Ami auch gerne den US-Stile erhalten - dazu gehörte auch das kleine Kennzeichen.
Wie willst bzw wie wirst Du hier argumentieren? Platz ist ja eigentlich..

Die Side-Marker hinten sind original rot. Rot soll nicht erlaubt sein - richtig? Trotzdem kann man da irgendwas genehmigt bekommen; gelbe? Wäre aber nicht original?

Wer weiß es?

Gruß Bernd

Benutzeravatar
HeWeThue
T2-Süchtiger
Beiträge: 599
Registriert: 16.10.2015 17:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 904
Wohnort: Lippstadt, Deutschland

Re: Wo gibt es die Sidemarker neu

Beitrag von HeWeThue » 31.08.2018 20:49

Genau, rot zur Seite nach ECE nur wenn in die Rückleuchten integriert. Machte das im BMW E60/61 so.
Ansonsten ginge natürlich eine gelbe Ausführung. Oder für den TÜV abkleben mit Malerkrepp :D

Irgendwer hier im Forum hatte ne Eintragung bekommen gehabt... aber das zählt ja nicht.

Argument für das kleines Kennzeichen wird sein: das Ding fährt nicht schneller als ein Kleinkraftrad. Die Größe sollte ausreichend sein zum Blitzen - falls ich auf den wenigen wenn überhaupt tausend Kilometern im Jahr mal auffällig werden sollte ;-)
Hendrik Weise

MJ70 T2a US-Westy Mexiko-Reimport BJ 09/69

T2-Stammtisch OWL - Jeden 1. Donnerstag im Monat um 19 Uhr im "Zweischlingen Gastro" Osnabrücker Str. 200, Bielefeld. :bier:

Benutzeravatar
Steve
T2-Süchtiger
Beiträge: 757
Registriert: 19.11.2011 21:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Wuppertal

Re: Wo gibt es die Sidemarker neu

Beitrag von Steve » 03.09.2018 09:30

mein Bus bekommt alle zwei Jahre eine Europärisierung:
orange Blinkergläser hinten, Birnchen aus den Sidemarkers raus und Standlicht vorne umklemmen, nach dem TÜV dann die selbe Aktion rückwärts :mrgreen:
Die roten Reflektoren ohne Leuchtmittel wurden noch nie bemäkelt.

gegenüber dem US Originalzustand fahre ich vorne H4 Einsätze statt den sealed beam Dingern und hinten Zweikammerleuchten mit roten Gläsern.
Das Einkammergeblinke war mir zu heikel. Hab keine Lust, dass mir hinten einer drauf fährt wegen dem für Deutschland ungewohnten Leuchtbild.

Benutzeravatar
MadHill
T2-Meister
Beiträge: 137
Registriert: 02.11.2013 17:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 853
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Wo gibt es die Sidemarker neu

Beitrag von MadHill » 03.09.2018 11:16

Steve hat geschrieben:
03.09.2018 09:30
mein Bus bekommt alle zwei Jahre eine Europärisierung:
orange Blinkergläser hinten, Birnchen aus den Sidemarkers raus und Standlicht vorne umklemmen, nach dem TÜV dann die selbe Aktion rückwärts :mrgreen:
Ich habe dafür einen kleinen versteckten Schalter. Damit schalte ich die roten Sidemarker hinter und die kleinen seitlichen Lämpchen in den vorderen Blinkern an. :D
77er Champagne Edition 1 mit Schiebedach + 85er Constructam Coral NG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 45 Gäste