Wartungsklappe / Serviceklappe Nachrüsten

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Benutzeravatar
schrauberger
T2-Süchtiger
Beiträge: 585
Registriert: 25.03.2013 20:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78187 Geisingen

Re: Wartungsklappe / Serviceklappe Nachrüsten

Beitrag von schrauberger » 09.07.2020 13:34

sham 69 hat geschrieben:
09.07.2020 11:09
Weil ich den Motorraum nicht unnötig verbauen würde, um die Lüftung nicht zu beeinflussen.
Hallo,
Ich kann mir auch nicht vorstellen den Luftstrom negativ zu beeinflussen. Die Ansaugöffnung am Lüfterrad liegt ja hinten, der Kasten vorne am Motor.
Matthias S. hat z.B. den Motorraum mit allerlei
Ersatzteilen vollgepackt, die zum Teil auch direkt im Luftstrom von den Ohren zum Lüfterrad sitzen, und er fährt wahrlich Strecken, wo das Moped schwer schaffen muss.

Ralph
Schöne Grüße aus Geisingen,
erste Stadt an der jungen Donau :mrgreen:
Fukengrüven

Benutzeravatar
sham 69
T2-Süchtiger
Beiträge: 1099
Registriert: 16.01.2009 13:48
Wohnort: Dresden

Re: Wartungsklappe / Serviceklappe Nachrüsten

Beitrag von sham 69 » 09.07.2020 15:22

Wie gesagt, interessiert auf jeden Fall. Aber Matthias hat auch noch jede Menge weiterer Optimierungen, wie z. B einen anständigen Zusatzölkühler verbaut.
______________
Mfg Emanuel

Benutzeravatar
Jürgen
T2-Meister
Beiträge: 105
Registriert: 15.01.2014 21:21
IG T2 Mitgliedsnummer: 705
Wohnort: Blomberg

Re: Wartungsklappe / Serviceklappe Nachrüsten

Beitrag von Jürgen » 09.07.2020 17:43

Ich hätte da auch keine Bedenken das Luftvolumen etwas zu minimieren.
Was soll da passieren??

Gruß Jürgen
Jürgen Licht

MJ77 (BJ 7.77) T2 b US-Westfalia Motorkennung GD
T2-Stammtisch OWL - Jeden 1. Donnerstag im Monat um 19 Uhr im "Zweischlingen Gastro" Osnabrücker Str. 200, Bielefeld.

Benutzeravatar
Tanjas&Thomas_T2b
*
*
Beiträge: 3667
Registriert: 27.08.2010 21:32
Wohnort: Hamburg

Re: Wartungsklappe / Serviceklappe Nachrüsten

Beitrag von Tanjas&Thomas_T2b » 14.07.2020 20:21

Hi Timo,

das ist eine total geile Idee :thumb:
Wie hast du das denn geplant zu verschließen?
So das die originale Klappe dann immer noch oben aufliegen kann?
In der Ecke kann man ja in der Tat einiges an Werkzeug lagern, das man eigentlich nicht braucht.
Das würde für Platz in der Klappbank sorgen. Man muss ja nicht gleich auf Matthias Niveau packen, aber ein paar Dinge schaden sicherlich nicht.

Viele Grüße
Thomas
Im Angebot: Drehzahlmesser, US-Motor-Kabelbaum 10101000

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 27 Gäste