Welchen sportauspuff?

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Benutzeravatar
Bulli-Tom
T2-Süchtiger
Beiträge: 506
Registriert: 16.05.2008 17:28
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Pfalz - in der Toskana Deutschlands :-)

Re: Welchen sportauspuff?

Beitrag von Bulli-Tom » 17.04.2020 10:19

Martin-R hat geschrieben:
17.04.2020 10:10
...Und ich suche einen Auspuff, der dem Bus etwas, wenn auch minimal, mehr beschleunigt :wink:
Also ein Auspuff macht den Bus nicht unbedingt schneller. Je nach Ausführung geht sogar das wichtige Drehmoment bei geringer Drehzahl flöten...

Der Auspuff ist entweder ein Teil vom Gesamtkonzept (damit das "mehr" an Leistung durch Vergaser, Hubraumerhöhung, Nocke, Verdichtung,... auch raus kann) oder einfach nur weil es a) gut aussieht und b) besser klingt

Welchen Motor hast Du und welche weiteren Maßnahmen sind geplant?
Zum Wohl die Pfalz :wein:

Benutzeravatar
Martin-R
T2-Fan
Beiträge: 34
Registriert: 24.02.2020 10:31
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Welchen sportauspuff?

Beitrag von Martin-R » 17.04.2020 10:47

Hallo Tom, vielen Dank für die Info. Bis jetzt ist es ein originaler Typ1 1600er Zweikanal, der noch nicht mal eingebaut ist. Am Mittwoch war ein Kumpel mit nem Karmann Ghia da, der nen neuen Auspuff hat und da haben wir so ein bissel drüber gequatscht. Und überlegt, ob beim T2 ein besserer Auspuff von der Leistung her was bringen würde. Aber es scheint ja nicht so zu sein, da kann ich wohl auch erst mal den originalen, den ich mit dazu bekomme, verbauen.

Benutzeravatar
schrauberger
T2-Süchtiger
Beiträge: 618
Registriert: 25.03.2013 20:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78187 Geisingen

Re: Welchen sportauspuff?

Beitrag von schrauberger » 19.04.2020 09:35

Hallo, ich habe an meinem 2,4l Typ4 den Vintage Speed Edelstahlauspuff verbaut und bin sehr zufrieden. Perfekte Verarbeitung und Passform zu einem vernünftigen Preis.
Eintragung beim TÜV war problemlos.
Der Auspuff ist sehr leise, fast wie Serie.
Das war mir sehr wichtig, so nervt eine Brülltüte auf Reisen doch ungemein und wenn ich mal draufstehe, machen die Webers die Musik
:thumb:

Ralph
Schöne Grüße aus Geisingen,
erste Stadt an der jungen Donau :mrgreen:
Fukengrüven

Benutzeravatar
bullijochen
Wohnt im T2!
Beiträge: 1390
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Welchen sportauspuff?

Beitrag von bullijochen » 19.04.2020 10:23

Hey Ralph
welchen hast du denn genau? Ich hab den superflow und finde den doch deutlich lauter wie Serie..
Ich wurde auch schon angesprochen ob ich einen anderen Motor drin hätte weil der so laut ist..
Gruß Jochen
Bild

Benutzeravatar
schrauberger
T2-Süchtiger
Beiträge: 618
Registriert: 25.03.2013 20:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78187 Geisingen

Re: Welchen sportauspuff?

Beitrag von schrauberger » 19.04.2020 20:53

IMG_2094.JPG
IMG_2093.JPG
Hallo Jochen, jep hab auch den Superflow.
Na ja, Lautstärke wird wohl von jedem anders empfunden, je nachdem wie schwerhörig man schon ist :D
Ich habe übrigens ein doppeltes Blech mit Schweißschutzmatte dazwischen, mittels Nietmuttern auf den Topf geschraubt.
Das vermindert die Strahlungswärme nach oben ein wenig.

Ralph
Schöne Grüße aus Geisingen,
erste Stadt an der jungen Donau :mrgreen:
Fukengrüven

Benutzeravatar
bullijochen
Wohnt im T2!
Beiträge: 1390
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Welchen sportauspuff?

Beitrag von bullijochen » 19.04.2020 21:00

Hallo Ralph ich hab aber den mit zwei Endrohren.. bleibt die Frage ob die nun gleich laut sind..
Gruß Jochen
Bild

kannsnichlassen
T2-Süchtiger
Beiträge: 223
Registriert: 28.04.2010 20:42
IG T2 Mitgliedsnummer: 831

Re: Welchen sportauspuff?

Beitrag von kannsnichlassen » 19.04.2020 21:35

Ich habe mir vor geraumer Zeit einen originalen Sauer&Sohn Auspuff für meinen Typ 4 Motor gekauft. Ich wusste bis dahin nicht einmal, dass es den überhaupt für den Typ 4 gab. Aus meiner Sturm und Drang Zeit weiß ich noch, dass er einfach klasse geklungen hat am Typ 1 Motor und er sieht umwerfend klassisch aus, daher konnte ich nicht daran vorbei gehen. Leider habe ich gerade kein Bild parat und er ist auch noch nicht angebaut. Aber vielleicht ist das ja auch noch eine Überlegung, wenn Euch so einer mal über den Weg läuft. Leistungssteigernd soll er auch gewesen sein, da habe ich aber keine Ahnung, von wieviel da die Rede war.

Benutzeravatar
Micky77
T2-Süchtiger
Beiträge: 730
Registriert: 26.06.2016 18:16
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Kreis Borken NRW

Re: Welchen sportauspuff?

Beitrag von Micky77 » 23.04.2020 13:42

Habe meinen T2b Auspuff von der Manufaktur Ahnendorp.
Der Auspuff passte vorne und hinten nicht. Musste massiv bearbeitet werden. Obwohl der Preis mehr als sportlich war. Reklamation ist zwecklos.
Zu dem Geschäftsverhalten von Herrn Kiefer möchte ich mich nicht öffentlich äußern.
Das dauert noch.
Einmal Camper immer Camper

Benutzeravatar
Duetto
T2-Süchtiger
Beiträge: 253
Registriert: 09.10.2014 23:19
IG T2 Mitgliedsnummer: 796
Wohnort: Hofheim/Taunus

Re: Welchen sportauspuff?

Beitrag von Duetto » 23.04.2020 13:55

Ich habe ebenfalls einen Ahnendorp Customsport, allerdings an einem Typ 4. Obwohl der Motor etwas breiter als normal baut (78 mm Hub), passt der Auspuff ohne Nacharbeiten.

Günstig ist er nicht, speziell wenn man sieht was in Inneren verbaut ist...

Gruss,
Uli

Nach Diktat verreist...


Benutzeravatar
bullijochen
Wohnt im T2!
Beiträge: 1390
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Welchen sportauspuff?

Beitrag von bullijochen » 23.04.2020 19:50

Im Nachbarforum wird ja der Auspuff empfohlen. Der soll easy 120Ps können und kostet auch nur 400Euronen und dazu hat er auch noch ne TüV Zulassung.. das Beste ist aber das der auch noch originalo aussieht.. und aus Edelstahl ist. Vom Sound soll er wohl auch nahe Serie sein..
Händlerbeispiel
https://www.typ4shop.de/Abgasanlagen/Au ... ::914.html
Bild

Benutzeravatar
slashman78
T2-Süchtiger
Beiträge: 305
Registriert: 09.01.2008 10:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Reutlingen

Re: Welchen sportauspuff?

Beitrag von slashman78 » 23.04.2020 20:20

Ich bin ebenfalls auf der Suche nach einem Auspuff mit einem etwas dumpferen/satteren Sound; anscheinend dann wohl ein Sportauspuff.
Aktuell soll er an meinen 1,8L Originalmotor. In naher Zukunft soll er dann umziehen an einen humanen 2,0L Motor.
Fährt jemand zufällig diese(n) Auspuff hier:
ED2C989A-91DA-4487-9490-D36FAD7B28A0.png
Ich habe eine Oris AHK. Das muss auch noch passen, falls es „Gegenvorschläge“ geben sollte.


Sascha
Bild

Benutzeravatar
bullijochen
Wohnt im T2!
Beiträge: 1390
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Welchen sportauspuff?

Beitrag von bullijochen » 23.04.2020 21:19

der obere SD passt vermutlich nicht unter das Busheck der ist für den Käfer..
siehe hier
https://store.vintagespeed.com.tw/VW-BU ... p132807948
der untere sieht nach dem Vintagespeed sport aus. Der ist wohl nicht so offen wie der superflow..
siehe hier
https://store.vintagespeed.com.tw/TYPE- ... p132821777
Gruß Jochen
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 38 Gäste