SSP Fook (Fuchsflge) auf T2b

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
Luftboxer
T2-Kenner
Beiträge: 14
Registriert: 01.07.2016 14:32
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Nahe Dortmund

SSP Fook (Fuchsflge) auf T2b

Beitrag von Luftboxer » 12.01.2019 18:53

Moin ins Forum.
Mal eine frage an die Fachmänner und natürlich auch Frauen.

ich beabsichtige die Fuchsfelge auf meinenm T2b Berlin zu fahren. Bin aber unschlüssig. Welche Dimension ? sprich 15 oder 17 "
Ist 17" eventuell zuviel? Fahrzeug hat Rasterplatten verbaut, soll aber nur minimal tiefer. Reifenbreite wäre vorne 205 habe allerdings
E-Servo also nicht tragisch.
Bilder habe ich natürlich gefunden aber kann ja nicht sehen ob 15 oder 17".

Bin für Meinungen und Hilfestellungen dankbar.

Gruß Guido

Benutzeravatar
Steve
T2-Süchtiger
Beiträge: 613
Registriert: 19.11.2011 21:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Wuppertal

Re: SSP Fook (Fuchsflge) auf T2b

Beitrag von Steve » 13.01.2019 09:09

zeig mal die Bilder, die dir gefallen. Ob es 15 oder 17 Zoll sind sieht man eigentlich ganz gut.
Hilfreich wäre auch ein Bild, das zeig welche Fahrzeughöhe du dir vorstellst, dann kann man besser was zu den Reifen sagen.
Ich würde an deiner Stelle auf jeden fall 15 Zoll nehmen, 17 Zoll sieht echt zu modern für den Bus aus meiner Meinung nach.
Zu guter letzt: Bitte kaufe aus keinen Fall die Repros die schon schwarz detailliert sind. Die sehen echt gruselig aus und haben mit der originalen Optik nicht viel gemeinsam.
Wenn du die Felgen schwarz/poliert haben möchtest gehe den unbequemen Weg und lasse sie lackieren vom Fachmann.

Benutzeravatar
bullijochen
T2-Süchtiger
Beiträge: 966
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: SSP Fook (Fuchsflge) auf T2b

Beitrag von bullijochen » 13.01.2019 15:35

Steve hat geschrieben:
13.01.2019 09:09
Zu guter letzt: Bitte kaufe aus keinen Fall die Repros die schon schwarz detailliert sind. Die sehen echt gruselig aus und haben mit der originalen Optik nicht viel gemeinsam.
Kannst du dazu mehr Infos /Bilder beisteuern? Was ist gruselig?
Gruß Jochen

Benutzeravatar
kölner
T2-Profi
Beiträge: 82
Registriert: 24.03.2014 16:36
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: SSP Fook (Fuchsflge) auf T2b

Beitrag von kölner » 13.01.2019 17:06

hi, so sollte eine Fuchsfelge aussehen. https://www.ebay.de/itm/Porsche-911-Fuc ... 3206599229

hier ein nachbau: https://www.googleadservices.com/pagead ... CD0&adurl=

siehst du den Unterschied?

zur Fragestellung : ich würde 15 Zoll empfehlen, 17er sehen m.m. nicht aus.
Gruß Detlef


Hier mal in 17 Zoll: https://www.kieftenklok.nl/D/showroom/T ... viera=1028

Benutzeravatar
Steve
T2-Süchtiger
Beiträge: 613
Registriert: 19.11.2011 21:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Wuppertal

Re: SSP Fook (Fuchsflge) auf T2b

Beitrag von Steve » 14.01.2019 10:32

bullijochen hat geschrieben:
13.01.2019 15:35
Steve hat geschrieben:
13.01.2019 09:09
Zu guter letzt: Bitte kaufe aus keinen Fall die Repros die schon schwarz detailliert sind. Die sehen echt gruselig aus und haben mit der originalen Optik nicht viel gemeinsam.
Kannst du dazu mehr Infos /Bilder beisteuern? Was ist gruselig?
Gruß Jochen
Hi,

die Repros haben eigentlich eine sehr originalgetreue Form inzwischen.
Nur die lackierte Variante sieht beschissen aus. Ich nehme an die werden komplett lackiert und dann glanzgedreht auf den Speichen. Dadurch wird die originale Form der Speichen ruiniert und eine harte Kante auf der eigentlich runden Form entsteht. Wenn man die polierten Repros vom Fachmann lackieren lässt sehen die sehr gut aus.

Benutzeravatar
Luftboxer
T2-Kenner
Beiträge: 14
Registriert: 01.07.2016 14:32
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Nahe Dortmund

Re: SSP Fook (Fuchsflge) auf T2b

Beitrag von Luftboxer » 14.01.2019 18:32

Danke schon mal für den Input.
Muss euch zustimmen, 17 ist doch zuviel und wird dem Altblech nicht gerecht.

Also 15 in Poliert und lackieren lassen.
Wie werden die Felgen bereift?

Gruß Guido

Benutzeravatar
Steve
T2-Süchtiger
Beiträge: 613
Registriert: 19.11.2011 21:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Wuppertal

Re: SSP Fook (Fuchsflge) auf T2b

Beitrag von Steve » 14.01.2019 22:45

Das würde ich von der geplanten Fahrzeughöhe abhängig machen.
Hast du ein Bild von einem Bus der so hoch ist wie es dir gefällt?

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk


Benutzeravatar
Luftboxer
T2-Kenner
Beiträge: 14
Registriert: 01.07.2016 14:32
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Nahe Dortmund

Re: SSP Fook (Fuchsflge) auf T2b

Beitrag von Luftboxer » 15.01.2019 00:49

Ich mache mal ein Bild von meinem mit den Stahlfelgen.
Viel mehr soll es nicht werden.
Bitte aber um Geduld. Erst Donnerstag in der Halle.
Gruß Guido

Eyermann
T2-Kenner
Beiträge: 14
Registriert: 13.03.2008 17:52
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Danndorf

Re: SSP Fook (Fuchsflge) auf T2b

Beitrag von Eyermann » 15.01.2019 17:36

Es gibt zur Zeit Fuchs Nachbauten von verschiedenen Herstellern und in div. Optiken.
Die abgebildete scheint die von SSP.
Die von Maxilite kommen sowohl in Form als auch in Farbe (Lackierung) den Originalen sehr nah.
Gibt es auch im RSR Style.
Frag mal beim Raana nach, der hat auch eine ganze Menge div. Varianten am Lager.
Wer später bremst fährt länger schnell

Benutzeravatar
T2-Westfalia
T2-Autor
Beiträge: 9
Registriert: 08.08.2018 17:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: SSP Fook (Fuchsflge) auf T2b

Beitrag von T2-Westfalia » 15.01.2019 18:06

die Maxilite gibt es aber nur in 7x16, nicht?
T2 Westfalia, 1700 Typ 4, Automatic :gut:

Eyermann
T2-Kenner
Beiträge: 14
Registriert: 13.03.2008 17:52
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Danndorf

Re: SSP Fook (Fuchsflge) auf T2b

Beitrag von Eyermann » 16.01.2019 10:13

Die Maxilite gibt es mittlerweile in nahezu allen Größen und ET
welche Porsche seinerzeit verbaut hat.
15" + 16", 5,5, 6, 7, 8, mit 5x130.
Selbst mit 5x112 gibt es schon div. Varianten von Maxilite.
Wer später bremst fährt länger schnell

Benutzeravatar
Steve
T2-Süchtiger
Beiträge: 613
Registriert: 19.11.2011 21:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Wuppertal

Re: SSP Fook (Fuchsflge) auf T2b

Beitrag von Steve » 16.01.2019 10:40

stimmt, die Maxilite sehen echt toll aus. 1400 Euro plus Versand ist aber auch recht sportlich.
Vor 6 Jahren haben meine originalen 6x15 inkl Aufbereitung weniger gekostet, aber die Zeiten sind leider vorbei...

Benutzeravatar
Luftboxer
T2-Kenner
Beiträge: 14
Registriert: 01.07.2016 14:32
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Nahe Dortmund

Re: SSP Fook (Fuchsflge) auf T2b

Beitrag von Luftboxer » 18.01.2019 21:36

Moin..

Hier mal ein Bild vom derzeitigen Zustand. Bin endlich mal zu ein paar Bildern gekommen.

Bild

Bild

Bild

Wie man unschwer erkennt ist er nicht sehr tief. Die Rasterplatten stehen derzeit auf höchstmöglich :wink:

So soll es auch eigentlich bleiben. Eventuell noch einen Zahn. Ist ja kein Rennwagen :schlaumeier:

Gruß Guido

Benutzeravatar
slashman78
T2-Süchtiger
Beiträge: 264
Registriert: 09.01.2008 10:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Reutlingen

Re: SSP Fook (Fuchsflge) auf T2b

Beitrag von slashman78 » 19.01.2019 00:23

Hier hättest du eine 15“-Felge mit Tieferlegung mittels Rasterplatten. Sind halt keine Füchse. Aber da kannst du es mal abschätzen.
Reifen sind 195/60/15 und hinten 205/65/15
CA7C41B5-16A8-4054-92AA-FB4C6000EDA9.jpeg



Sascha
Bild

Benutzeravatar
powderjunkie
T2-Süchtiger
Beiträge: 205
Registriert: 17.05.2010 10:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: SSP Fook (Fuchsflge) auf T2b

Beitrag von powderjunkie » 20.01.2019 15:05

Ev. hilft das? SSP 15 Zoll Füchse mit leichter Tieferlegung und 205er Reifen:
12246379-358E-454A-92A5-96CE2DD52135.jpeg
Grüsse
Christian
Zwischen Wahnsinn und Verstand ist oft nur eine dünne Wand

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 33 Gäste