Generator Warnlicht

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
Benutzeravatar
bengerer
T2-Meister
Beiträge: 140
Registriert: 16.11.2018 08:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Niederbayern

Generator Warnlicht

Beitrag von bengerer » 16.02.2019 20:30

Hallo,

habe mal wieder eine Anfängerfrage.
Hab dazu leider im Netz nichts finden können.

Mir ist heute aufgefallen, das wenn ich die Zündung einschalte, zwar das Öldruckwarnlicht leuchtet, aber das Generstorlicht nicht.
Früher, so hab ich das im Kopf hat es geleuchtet und bei laufendem Motor war es aus.
Ist da jetzt was am Regler oder der Lima defekt?

Vor kurzem war der Kabelschuh von der Tachobeleuchtung locker und hat an der Instrumentenkombi einen Funkenblitz erzeugt.
Ist dabei evtl. ein defekt passiert?

Grüsse Manuel
Zuletzt geändert von bengerer am 16.02.2019 20:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
aircooled68
Wohnt im T2!
Beiträge: 1675
Registriert: 13.04.2009 22:22
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Generator Warnlicht

Beitrag von aircooled68 » 16.02.2019 20:51

Hi Manuel,
Kann beides defekt sein. Eventuell sogar nur die Glühbirne des Generstorlichts ...
Da müsste ein blaues Kabel an deinen Regler gehen, das einfach mal auf Masse halten und gucken ob die Leuchte leuchtet. Danach mal D+ an der Lima auf Masse legen. Das ganze mit Zündung an und Motor aus, sonst machst noch mehr kaputt.

Hast du mal einen anderen Regler verbaut? Die neuen haben keinen Massekontakt zum Gehäuse, das macht den gleichen Fehler.

Ansonsten hatte ich mal eine Unterbrechung in der Lichtmaschine am Steckkontakt, aber am Nachfolgemodell.

Achja, die Leuchte ist sehr Wichtig, wenn die nämlich während der Fahrt aufleuchtet, so hast du beim Typ1 keine Kühlung mehr, weil wahrscheinlich dein Keilriemen weg ist. Beim Typ4 ist es unproblematischer

Gruß Jan
https://vw-type2-id.xyz/mplate/22138101/#
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Jan *779

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
*
*
Beiträge: 3794
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Generator Warnlicht

Beitrag von Sgt. Pepper » 16.02.2019 21:07

Moin,

was ist denn genau bei dir verbaut? Gleich- oder Drehstromlichtmaschine?
Ohne die funktionierende Lampe hast du bei der Drehstromlichtmaschine auch keine Ladefunktion mehr. Hast du das mal geprüft?

Die kleinen Lampensockel haben gerne mal Probleme mit der Masseversorgung. Vieleicht einfach mal etwas dran wackeln. Die Birne könnte natürlich auch defekt sein, aber du kannst sie einfach durche eine der Tachobeleuchtung tauschen.

Grüße,
Stephan
Bild
Bild

Benutzeravatar
bengerer
T2-Meister
Beiträge: 140
Registriert: 16.11.2018 08:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Niederbayern

Re: Generator Warnlicht

Beitrag von bengerer » 16.02.2019 21:59

Hallo

danke schon mal für die Infos.

Verbaut ist bei unseren T2a eine Gleichstromlichmaschine.

Ich werde jetzt erstmal testen ob die Kontrollleuchte durch den Kurzschluss am Instrument durchgebrannt ist.
Ist diese von hinten zugänglich oder muss ich hierzu den Tacho ausbauen?

Grüsse Manuel

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
*
*
Beiträge: 3794
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Generator Warnlicht

Beitrag von Sgt. Pepper » 16.02.2019 23:16

Da kommst du so dran. Ist etwas fummelich, aber geht auch ohne Ausbau.

Grüße, Stephan
Bild
Bild

Benutzeravatar
bengerer
T2-Meister
Beiträge: 140
Registriert: 16.11.2018 08:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Niederbayern

Re: Generator Warnlicht

Beitrag von bengerer » 17.02.2019 13:30

Hallo,

habe mich heute unter die Armatur gelegt und gesehen das zwei Kabel lose sind.
Zwei Lampensockel einer davon dürfte der Warnlicht vom Generator sein, sind nicht angeschlossen.
Welche der beiden Kabel gehören den wohin.
Denke die habe ich beim Einbau vom Öldruck Anzeiger herausgezogen.

Grüsse Manuel
707A8279-4648-41BD-A961-EE5433EF36EE.jpeg
3F8D724E-0E1C-4389-B3C3-64BF4F424D58.jpeg

Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5872
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Generator Warnlicht

Beitrag von Norbert*848b » 17.02.2019 13:55

Hallo Manuel,
bengerer hat geschrieben:
17.02.2019 13:30
Welche der beiden Kabel gehören den wohin.
… einfach nach Schaltplan (sowie Kabelfarben) vorgehen :wink: : https://www.thesamba.com/vw/archives/in ... _fixed.jpg
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
bengerer
T2-Meister
Beiträge: 140
Registriert: 16.11.2018 08:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Niederbayern

Re: Generator Warnlicht

Beitrag von bengerer » 17.02.2019 15:27

Ok
so wie ich das rauslesen kann gehört das blaue Kabel zum Generator Warnlicht.

Dann sollte das bei Zündung ein Strom haben und bei laufendem Motor nicht.

Ich habe das Kabel zum probieren an ein anderes Probelämpchen geklemmt.
Leider nichts, kein Licht.

Was kann ich als nächstes Prüfen?

Benutzeravatar
bengerer
T2-Meister
Beiträge: 140
Registriert: 16.11.2018 08:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Niederbayern

Re: Generator Warnlicht

Beitrag von bengerer » 17.02.2019 16:56

Sorry
geht wieder, war nur ein Masseproblem :wall:

Anfängerfehler

Danke für die Tipps.

Grüsse und schönen Sonntag
Manuel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 34 Gäste