Qualität Spurstangen(köpfe)

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Antworten
Benutzeravatar
Crispy
T2-Süchtiger
Beiträge: 369
Registriert: 03.04.2012 08:39
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Qualität Spurstangen(köpfe)

Beitrag von Crispy » 10.04.2019 14:25

Hallo zusammen,

ich habe vor einigen (4-5) Jahren meinen Bus in einer Werkstatt TÜVen lassen, da noch einige Arbeiten zu erledigen waren.
Unter anderem waren die Spurstangenköpfe ausgeschlagen. Ich habe damals beide Spurstangen komplett neu machen lassen.

Keine Ahnung was für ein Mist damals verbaut wurde, aber nun zeigen 2 Spurstangenköpfe schon wieder beginnendes Spiel.
Ich bin in den letzten Jahren wenn es hoch kommt 3000-4000 Km gefahren!

Ich würde mich jetzt zu Saisonbeginn darum kümmern wollen, weiß aber nicht von welchem Hersteller ich die Spurstangen beziehen soll.
Hat da jemand eine Empfehlung?

Danke schon mal...

Gruß

Crispy
Bild

Benutzeravatar
Tanjas&Thomas_T2b
Wohnt im T2!
Beiträge: 2993
Registriert: 27.08.2010 21:32
Wohnort: Hamburg

Re: Qualität Spurstangen(köpfe)

Beitrag von Tanjas&Thomas_T2b » 11.04.2019 16:42

Hi Crispy,

Jetzt wäre ja mal interessant, was du verbaut bekommen hast.
Vermutlich ja JP Geschleuder, seit meinem Lager Desaster versuche ich keine Dänischen Ersatzteile mehr zu verbauen.

Ich würde auf Myle oder Lehmförder für Spurstangen zurück greifen.

Die Preisspanne für eine Spurstange geht ja von rund 17€ bis gut 70€:
https://www.autoersatzteile.de/oen-211415802f

Viele Grüße,
Thomas
Im Angebot: Drehzahlmesser, US-Motor-Kabelbaum 10101000

Benutzeravatar
Crispy
T2-Süchtiger
Beiträge: 369
Registriert: 03.04.2012 08:39
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Qualität Spurstangen(köpfe)

Beitrag von Crispy » 11.04.2019 18:49

Tanjas&Thomas_T2b hat geschrieben:
11.04.2019 16:42
Hi Crispy,

Jetzt wäre ja mal interessant, was du verbaut bekommen hast.
Vermutlich ja JP Geschleuder, seit meinem Lager Desaster versuche ich keine Dänischen Ersatzteile mehr zu verbauen.

Ich würde auf Myle oder Lehmförder für Spurstangen zurück greifen.

Die Preisspanne für eine Spurstange geht ja von rund 17€ bis gut 70€:
https://www.autoersatzteile.de/oen-211415802f

Viele Grüße,
Thomas
Moin Thomas,

wenn ich sie ausgebaut habe, schau ich mal von welcher firma die sind.
Werde dann wohl meyle bestellen. Die scheinen auch lieferbar zu sein.

Danke und Gruß

Crispy
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste