Zündzeitpunkt Einstellen 2.0 GD Einspritzer

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
simon-dorner
T2-Meister
Beiträge: 149
Registriert: 18.09.2018 16:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Zündzeitpunkt Einstellen 2.0 GD Einspritzer

Beitrag von simon-dorner » 16.04.2019 15:25

Hallo zusammen,

Würd gerne meine Zündung einstellen.
Laut Angaben auf dem Motor und Markierung.
7,5Grad vor OT Schläuche abgezogen.

Jetzt hab ich festgestellt das nur ein unterdruckschlauch angeschlossen ist.
Siehe Bild.

Bild

Der Motor läuft aber sauber.
Und laut Vorbesitzer war das so.

Wo sollte der andere Schlauch angeschlossen sein?

Oder wird da nur ein Schlauch angeschlossen?

Oder kann man das so lassen?

Schon mal vielen Danke.

Gruß

Simon

Benutzeravatar
Tanjas&Thomas_T2b
Wohnt im T2!
Beiträge: 3007
Registriert: 27.08.2010 21:32
Wohnort: Hamburg

Re: Zündzeitpunkt Einstellen 2.0 GD Einspritzer

Beitrag von Tanjas&Thomas_T2b » 16.04.2019 22:09

Hi Simon,
ich habe gerade keine Idee, was das für ein Verteiler ist.
Du hast ja keine Teilenummer mit angegeben.
Aber Doppelte Unterdruckdosen sollten auch eigentlich immer mit 2 Anschlüssen betrieben werden.
Der offene Anschluss ist für die Spät Verstellung und gehört an den Luftsamler, zusammen mit dem Unterdruckbegrenzer und dem Benzindruckregler.
Und dann werden Verteiler mit doppelter Unterdruckdose in der Regel auf 5°nOT gestellt.
Aber bitte schauen, ob die Membrane der Unterdruckdose noch intakt ist.

Du kannst aber auch selber mal im Reparaturleitfaden für US Touristenfahrzeuge schauen, ob dein Verteiler da aufgelistet ist.
http://www.volkswagen-classic.de/pdf/re ... _76_77.pdf
Da stehen dann auch Einstellhinweise drin.

Viele Grüße,
Thomas
Im Angebot: Drehzahlmesser, US-Motor-Kabelbaum 10101000

Benutzeravatar
simon-dorner
T2-Meister
Beiträge: 149
Registriert: 18.09.2018 16:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Zündzeitpunkt Einstellen 2.0 GD Einspritzer

Beitrag von simon-dorner » 16.04.2019 22:44

Tanjas&Thomas_T2b hat geschrieben:Hi Simon,
ich habe gerade keine Idee, was das für ein Verteiler ist.
Du hast ja keine Teilenummer mit angegeben.
Aber Doppelte Unterdruckdosen sollten auch eigentlich immer mit 2 Anschlüssen betrieben werden.
Der offene Anschluss ist für die Spät Verstellung und gehört an den Luftsamler, zusammen mit dem Unterdruckbegrenzer und dem Benzindruckregler.
Und dann werden Verteiler mit doppelter Unterdruckdose in der Regel auf 5°nOT gestellt.
Aber bitte schauen, ob die Membrane der Unterdruckdose noch intakt ist.

Du kannst aber auch selber mal im Reparaturleitfaden für US Touristenfahrzeuge schauen, ob dein Verteiler da aufgelistet ist.
http://www.volkswagen-classic.de/pdf/re ... _76_77.pdf
Da stehen dann auch Einstellhinweise drin.

Viele Grüße,
Thomas


Servus Thomas,

Danke für deine Hilfe.
Werde morgen Abend mal nach der Nummer auf der Druckdose schauen.
Und berichten.

Aber die 7,5 grad vor OT stimmen definitiv so.

Laut Reparaturleitfaden auch.

Am Motor ist noch ein Aufkleber von der Druckdose.
Auf diesem ist auch nur ein Schlauch zu sehen.

Bild

Gruß

Benutzeravatar
Tanjas&Thomas_T2b
Wohnt im T2!
Beiträge: 3007
Registriert: 27.08.2010 21:32
Wohnort: Hamburg

Re: Zündzeitpunkt Einstellen 2.0 GD Einspritzer

Beitrag von Tanjas&Thomas_T2b » 16.04.2019 22:48

Hi Simon:
simon-dorner hat geschrieben:
16.04.2019 22:44
Aber die 7,5 grad vor OT stimmen definitiv so.
Dann ist es definitiv der falsche Verteiler.
Der Zündzeitpunkt von 7,5°vOT bezieht sich auf den original Verteiler mit einfacher Unterdruckdose.

Der ZZP ist Verteilerabhängig und nicht Aufkleberabhängig :wink:

Viele Grüße,
Thomas
Im Angebot: Drehzahlmesser, US-Motor-Kabelbaum 10101000

Benutzeravatar
simon-dorner
T2-Meister
Beiträge: 149
Registriert: 18.09.2018 16:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Zündzeitpunkt Einstellen 2.0 GD Einspritzer

Beitrag von simon-dorner » 16.04.2019 22:56

Tanjas&Thomas_T2b hat geschrieben:Hi Simon:
simon-dorner hat geschrieben:
16.04.2019 22:44
Aber die 7,5 grad vor OT stimmen definitiv so.
Dann ist es definitiv der falsche Verteiler.
Der Zündzeitpunkt von 7,5°vOT bezieht sich auf den original Verteiler mit einfacher Unterdruckdose.

Der ZZP ist Verteilerabhängig und nicht Aufkleberabhängig :wink:

Viele Grüße,
Thomas

Ok,
Kenn mich da leider zu wenig aus.
Welcher der Richtige ist.

Laut Schema

Bild

Sollte meine Druckdose 2 Anschlüsse haben.

Was sie auch hat.

Und im Reperaturleitfaden seht bei GD Motor
7,5 grad vor OT

Oder lieg ich jetzt falsch ?



Benutzeravatar
Tanjas&Thomas_T2b
Wohnt im T2!
Beiträge: 3007
Registriert: 27.08.2010 21:32
Wohnort: Hamburg

Re: Zündzeitpunkt Einstellen 2.0 GD Einspritzer

Beitrag von Tanjas&Thomas_T2b » 16.04.2019 23:16

Hi Simon,

der ED Motor hatte Verteiler mit Doppelter Unterdruckdose, und die wurden auf 5° nOT gestellt.
Ich gehe davon aus, das du einen falschen Verteiler verbaut hast.
Die 7,5° sind für deinen Motor nur dann richtig, wenn du einen originalen Verteiler hast.
Und das bezweifel ich ganz stark.

Klarheit bringt nur die Ersatzteilnummer die auf dem Verteiler steht.

Hier noch mal ein funktionierender Link:
http://www.volkswagen-classic-parts.de/ ... L-Jetronic

Viele Grüße,
Thomas
Im Angebot: Drehzahlmesser, US-Motor-Kabelbaum 10101000

Benutzeravatar
Jesus
T2-Meister
Beiträge: 109
Registriert: 19.05.2017 22:52
IG T2 Mitgliedsnummer: 940
Wohnort: Teisendorf

Re: Zündzeitpunkt Einstellen 2.0 GD Einspritzer

Beitrag von Jesus » 17.04.2019 00:34

Ja Simon, der originale Verteiler vom GD hat definitiv nur einen Unterdruckanschluß. Also mußt du irgendwie an die Nummer deines Verteilers rankommen um Klarheit zu schaffen, entweder ausbauen oder irgendwie spiegeln. Und dann würd ich an deiner Stelle mal schauen ob der verbaute Verteiler von der Kennlinie her überhaupt zu deinem Motor passt oder gleich einen passenden Verteiler besorgen.
...und dem Thomas kannst du einspritzertechnisch schon Glauben schenken, der kennt sich schon ein wenig aus :wink: ...naja eigentlich weiß er fast alles :gut:
Gruß vom Cornelius

VW T2 Westfalia Campmobile70, Bj.1976
VW T4 Mulivan Projektzwo, Bj.2000
Jeep Grand Cherokee LX 5.9, Bj.1998
Indian Chief Silvercloud, Bj.2000

Benutzeravatar
simon-dorner
T2-Meister
Beiträge: 149
Registriert: 18.09.2018 16:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Zündzeitpunkt Einstellen 2.0 GD Einspritzer

Beitrag von simon-dorner » 17.04.2019 11:26

Moin,

Dank für die Hilfe.
Geb heute Abend Rückmeldung.
Werde die verteilernummer auch kontrollieren.

Dann ist das Schema mit den unterdruckschläuchen von Ratwell mit EGR canister falsch oder?
Weil dort ist ein 2 Anschluss an der Druckdose zu sehen.

Gruß

Simon


Benutzeravatar
simon-dorner
T2-Meister
Beiträge: 149
Registriert: 18.09.2018 16:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Zündzeitpunkt Einstellen 2.0 GD Einspritzer

Beitrag von simon-dorner » 17.04.2019 11:27

Bild

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
Wohnt im T2!
Beiträge: 3317
Registriert: 10.03.2005 22:41
Wohnort: Oldenburg

Re: Zündzeitpunkt Einstellen 2.0 GD Einspritzer

Beitrag von Sgt. Pepper » 17.04.2019 11:35

Nö, steht doch da.
Es gibt welche mit einfacher (SVDA)- und doppelter Unterdruckdose (DVDA), je nach Baujahr und Ausführung (mit Abgasrückführung oder ohne). Entsprechend gilt der passende Anschlussplan zum passenden Fahrzeug.
Es wurde ja auch nicht völlig ausgeschlossen das die doppelte Dose falsch ist, sondern nur, das du erstmal schauen sollst ob das der richtige Verteiler ist, denn es gab ja viele und alle passen physikalisch in den Motor, nur die Zündkurven passen ggf. halt nicht und im schlimmsten Fall gibt der Vetreiler zuviel Frühzündung. Speziell dann, wenn man statt der 5° n. OT auf 7.5° v. OT stellt obwohl die doppelte Unterdruckdose verbaut ist.

Die Aufkleber auf dem Gebläsekasten können vieles sagen, du weißt halt nicht was in der Vergangenheit mal getauscht oder Umgebaut wurde. Hast du mal verglichen ob die Motornummer identisch mit der des Gebläsekastens ist? Die ist nämlich zweimal eingeschlagen.

Und auch wichtig: Beim Einstellen der Zündung werden am Verteiler mit doppelter Unterdruckdose die Schläuche aufgesteckt gelassen, beim Verteiler mit einfach Dose wird der Schlauch beim Einstellen abgenommen.

Grüße,
Stephan
Bild
Bild

ODM0

Benutzeravatar
simon-dorner
T2-Meister
Beiträge: 149
Registriert: 18.09.2018 16:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Zündzeitpunkt Einstellen 2.0 GD Einspritzer

Beitrag von simon-dorner » 17.04.2019 11:56

Sgt. Pepper hat geschrieben:Nö, steht doch da.
Es gibt welche mit einfacher (SVDA)- und doppelter Unterdruckdose (DVDA), je nach Baujahr und Ausführung (mit Abgasrückführung oder ohne). Entsprechend gilt der passende Anschlussplan zum passenden Fahrzeug.
Es wurde ja auch nicht völlig ausgeschlossen das die doppelte Dose falsch ist, sondern nur, das du erstmal schauen sollst ob das der richtige Verteiler ist, denn es gab ja viele und alle passen physikalisch in den Motor, nur die Zündkurven passen ggf. halt nicht und im schlimmsten Fall gibt der Vetreiler zuviel Frühzündung. Speziell dann, wenn man statt der 5° n. OT auf 7.5° v. OT stellt obwohl die doppelte Unterdruckdose verbaut ist.

Die Aufkleber auf dem Gebläsekasten können vieles sagen, du weißt halt nicht was in der Vergangenheit mal getauscht oder Umgebaut wurde. Hast du mal verglichen ob die Motornummer identisch mit der des Gebläsekastens ist? Die ist nämlich zweimal eingeschlagen.

Und auch wichtig: Beim Einstellen der Zündung werden am Verteiler mit doppelter Unterdruckdose die Schläuche aufgesteckt gelassen, beim Verteiler mit einfach Dose wird der Schlauch beim Einstellen abgenommen.

Grüße,
Stephan

Alles klar Stephan.

Also die eingeschlagenen Nummer sind identisch.

Da ich die Abgasnachbehandlung habe,
Würde theoretisch die Druckdose rein optisch passen (2anschlüsse)

Jetzt bin ich mal gespannt was die Nummern heute Abend sagen.




Benutzeravatar
Norbert*848b
Wohnt im T2!
Beiträge: 4757
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Zündzeitpunkt Einstellen 2.0 GD Einspritzer

Beitrag von Norbert*848b » 18.04.2019 02:22

Sgt. Pepper hat geschrieben:
17.04.2019 11:35
… beim Verteiler mit einfach Dose wird der Schlauch beim Einstellen abgenommen.
Wirklich?, nach bzw. gemäß "Bentley" allerdings nicht, es ist hier auch die Einzahl angegeben! :?
Y_Ign_T_GD.jpg
… ich bin auch der Meinung, dass da ein falscher Verteiler drin sitzen sollte.
… warten wir doch einmal die Rückmeldung ab, dann schau ich einmal in meiner schlauen Liste für Verteiler nach. :D
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
Wohnt im T2!
Beiträge: 3317
Registriert: 10.03.2005 22:41
Wohnort: Oldenburg

Re: Zündzeitpunkt Einstellen 2.0 GD Einspritzer

Beitrag von Sgt. Pepper » 18.04.2019 09:05

Moin,

hab leider keine Einspritzer-spezifischen Unterlagen, daher kann das natürlich gut sein, das hier die Unterdruckschläuche aufgesteckt bleiben. Ich kenne es halt nur so, dass sie abgenommen werden. Bei den Vergasern macht das schon sinn sie abzunehmen, wegen einer möglichen falschen Drosselklappengrundeinstellung.

Grüße,
Stephan
Bild
Bild

ODM0

Benutzeravatar
Jesus
T2-Meister
Beiträge: 109
Registriert: 19.05.2017 22:52
IG T2 Mitgliedsnummer: 940
Wohnort: Teisendorf

Re: Zündzeitpunkt Einstellen 2.0 GD Einspritzer

Beitrag von Jesus » 18.04.2019 14:59

Du Simon ich hab auch grad in allen möglichen Unterlagen nachgesehen, und es ist so wie es auch schon hier von Ratwell abgebildet und auch im Reparaturleitfaden für Touristenfahrzeuge steht, der GD wurde mit einfacher Dose (7,5°vOT) ausgeliefert (ab ca. 02/76), und der quasi "Vorgängermotor" ED mit doppelter Dose (5°nOT). Da du ja laut Motornummer einen GD hast, und die Nummer auch am Gebläsekasten übereinstimmt und auch am Gebläsekasten der zum GD Motor passende Aufkleber mit dem Zündzeitpunkt 7,5° ist, glaube ich mal zu vermuten, dass des Rätsels Lösung nur heißen kann, dass dir ein Vorbesitzer einige Einspritzkomponenten des ED eingepflanzt hat, (wie zb den Verteiler und den EGR Canister) :schlaumeier:
Ich würd an deiner Stelle mal so einige Nummern (Steuergerät usw.) deiner Einspritzanlage mit dem RfTF abgleichen um herauszufinden ob sonst noch etwas übernommen wurde und dann evtl. auf GD Teile rückrüsten.
Gruß vom Cornelius

VW T2 Westfalia Campmobile70, Bj.1976
VW T4 Mulivan Projektzwo, Bj.2000
Jeep Grand Cherokee LX 5.9, Bj.1998
Indian Chief Silvercloud, Bj.2000

Benutzeravatar
simon-dorner
T2-Meister
Beiträge: 149
Registriert: 18.09.2018 16:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Zündzeitpunkt Einstellen 2.0 GD Einspritzer

Beitrag von simon-dorner » 18.04.2019 16:18

Also die verteilernummer ist 0231 181 012 Bosch
Die VW Nummer kann ich nicht entziffern.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste