Motorhauben aufstellen

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Benutzeravatar
Jettachris
T2-Profi
Beiträge: 95
Registriert: 01.06.2017 09:50
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Motorhauben aufstellen

Beitrag von Jettachris » 17.05.2019 16:13

Mal so ne allgemeine frage

Sollte man bei langen Fahrten die Motorhaube aufstellen zwegs besserer Kühlung oder bring es sowieso nix

Zumindest gibt es doch beim Käfer diese haubenaufsteller

Grüße Chris


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
aircooled68
Wohnt im T2!
Beiträge: 1534
Registriert: 13.04.2009 22:22
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Motorhauben aufstellen

Beitrag von aircooled68 » 17.05.2019 16:22

Nein. Die Luft muss an deinen Zylinderköpfen vorbei um da zu kühlen. Wenn du die Motorklappe aufmachst, geht ein Teil der Luft daraus, die sonst die Wärme ableitet.
Ansonsten steht hier auch vieles:
https://forum.bulli.org/viewtopic.php?f ... ng#p209799

Gruß Jan
https://vw-type2-id.xyz/mplate/22138101/#
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Jan *779

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 990
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Motorhauben aufstellen

Beitrag von bulli71 » 17.05.2019 16:25

Jettachris hat geschrieben:Mal so ne allgemeine frage

Sollte man bei langen Fahrten die Motorhaube aufstellen zwegs besserer Kühlung oder bring es sowieso nix Bild

Zumindest gibt es doch beim Käfer diese haubenaufsteller

Grüße Chris


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Denke das ist beim Bus kontraproduktiv. Hier strömt bei Fahrt die Luft durch die Ohren rein und erleichtert damit dem Gebläse die Arbeit. Wenn die Motorklappe auf ist dann ist der Staudruck im Motorraum weg, außerdem ist dem hinter dem Wagen Unterdruck und die Luft geht dann zusätzlich hinten raus statt vom Gebläse abgesaugt werden zu können. Schlimmstenfalls saugt er bei langsamer Fahrt auch die Wärme von hinten direkt wieder an.
Denk dran wie eine Heckklappe aussieht wenn du Öl verlierst, das zeigt schon den Weg den die Luft hier nimmt.

www.thorstenwinter.de


Benutzeravatar
Jettachris
T2-Profi
Beiträge: 95
Registriert: 01.06.2017 09:50
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Motorhauben aufstellen

Beitrag von Jettachris » 17.05.2019 16:25

Danke für den link
hatte in der such nur Motorhaube aufstellen eingegeben und hatte nichts gefunden.
Hätt vll noch Kühlung eingeben sollen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 990
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Motorhauben aufstellen

Beitrag von bulli71 » 17.05.2019 16:26

War einer noch schneller Bild

www.thorstenwinter.de


Benutzeravatar
Tanjas&Thomas_T2b
*
*
Beiträge: 3513
Registriert: 27.08.2010 21:32
Wohnort: Hamburg

Re: Motorhauben aufstellen

Beitrag von Tanjas&Thomas_T2b » 17.05.2019 16:27

Moin Chris,

mit offener Motorhaube verschlechterst du die Kühlung des Motors.
Die Kühlluft wird extra seitlich oben durch die Ohren gezogen, weil da die Kühle Luft ist.
Die Warme Abluft wird nach hinten abgeblasen, wenn du nun die Motorklappe offen lässt, ziehst du dir die Warmluft in den Motorraum rein und verschlechterst deine Kühlung.

Viel wichtiger ist es alle Luftleitbleche zu montieren und die Motorraumdichtung einzubauen.
Erfahrungsgemäß fehlt so etwas gerne bei Leuten, die mit offener Klappe rum fahren :wink:

Viele Grüße,
Thomas
Im Angebot: Drehzahlmesser, US-Motor-Kabelbaum 10101000

Benutzeravatar
Jettachris
T2-Profi
Beiträge: 95
Registriert: 01.06.2017 09:50
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Motorhauben aufstellen

Beitrag von Jettachris » 17.05.2019 16:27

Ich dachte eigentlich so das die kalte Luft durch die Ohren reinkommt und die erwärmte hinten rausträgt


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Jettachris
T2-Profi
Beiträge: 95
Registriert: 01.06.2017 09:50
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Motorhauben aufstellen

Beitrag von Jettachris » 17.05.2019 16:29

Nö die Bleche und die Dichtung ist verbaut

Hatte sie bei meinem Käfer erst nicht drin bis mir jemand gesagt hat das man ihn erst richtig einstellen könne wenn die leitbleche und Dichtung verbaut ist

Hab ich mir gemerkt


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 990
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Motorhauben aufstellen

Beitrag von bulli71 » 17.05.2019 16:30

Jettachris hat geschrieben:Ich dachte eigentlich so das die kalte Luft durch die Ohren reinkommt und die erwärmte hinten rausträgt


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wie soll die denn da hin kommen??? Die Luft wird nach unten weg gedrückt.

Es sei denn natürlich du hast die dichtung rund um den Motor nicht mehr verbaut, das ist aber dann ein anderes Problem

www.thorstenwinter.de


Benutzeravatar
aircooled68
Wohnt im T2!
Beiträge: 1534
Registriert: 13.04.2009 22:22
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Motorhauben aufstellen

Beitrag von aircooled68 » 17.05.2019 16:34

Die kalte Luft, die durch die Ohren reinkommt wird dann genauso kalt wieder durch die Heckklappe gehen. Wo soll die sich denn aufheizen? Deine Köpfe werden heiß, deshalb haben die auch so viel Kühlrippen. Da muss die Luft durch. Schau dir das Bild im Link an, dann weißt wo heiß ist und wo man kühlen muss.
https://forum.bulli.org/download/file.p ... &mode=view
Gruß Jan
https://vw-type2-id.xyz/mplate/22138101/#
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Jan *779

Benutzeravatar
Jettachris
T2-Profi
Beiträge: 95
Registriert: 01.06.2017 09:50
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Motorhauben aufstellen

Beitrag von Jettachris » 17.05.2019 16:35

Wie schon gesagt ist alles verbaut

Bild

Ich dachte halt nur weil ne längere Strecke (500km) geplant ist

Aber die Haube bleibt zu BildBild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 990
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Motorhauben aufstellen

Beitrag von bulli71 » 17.05.2019 16:36

Jettachris hat geschrieben:Wie schon gesagt ist alles verbaut

Bild

Ich dachte halt nur weil ne längere Strecke (500km) geplant ist

Aber die Haube bleibt zu BildBild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Sehr schön sieht das aus. T2a?
Aber was sind das denn für Löcher in der Schottwand zum Tank?

www.thorstenwinter.de


Benutzeravatar
Jettachris
T2-Profi
Beiträge: 95
Registriert: 01.06.2017 09:50
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Motorhauben aufstellen

Beitrag von Jettachris » 17.05.2019 16:37

aircooled68 hat geschrieben:Die kalte Luft, die durch die Ohren reinkommt wird dann genauso kalt wieder durch die Heckklappe gehen. Wo soll die sich denn aufheizen? Deine Köpfe werden heiß, deshalb haben die auch so viel Kühlrippen. Da muss die Luft durch. Schau dir das Bild im Link an, dann weißt wo heiß ist und wo man kühlen muss.
https://forum.bulli.org/download/file.p ... &mode=view
Gruß Jan


Top Danke jetz hab ichs begriffen Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Jettachris
T2-Profi
Beiträge: 95
Registriert: 01.06.2017 09:50
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Motorhauben aufstellen

Beitrag von Jettachris » 17.05.2019 16:40

bulli71 hat geschrieben:
Jettachris hat geschrieben:Wie schon gesagt ist alles verbaut

Bild

Ich dachte halt nur weil ne längere Strecke (500km) geplant ist

Aber die Haube bleibt zu BildBild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Sehr schön sieht das aus. T2a?
Aber was sind das denn für Löcher in der Schottwand zum Tank?

www.thorstenwinter.de

Is eine Zwitter Pritsche aber nicht mehr ganz Original (steinigt mich nicht) hab die Rückleuchten vom t2a verbaut

Wegen den Löchern weis nicht die waren schon so drin hab mir da noch keine Gedanken darüber gemacht Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 990
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Motorhauben aufstellen

Beitrag von bulli71 » 17.05.2019 17:25

Jettachris hat geschrieben:
bulli71 hat geschrieben:
Jettachris hat geschrieben:Wie schon gesagt ist alles verbaut

Bild

Ich dachte halt nur weil ne längere Strecke (500km) geplant ist

Aber die Haube bleibt zu BildBild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Sehr schön sieht das aus. T2a?
Aber was sind das denn für Löcher in der Schottwand zum Tank?

www.thorstenwinter.de

Is eine Zwitter Pritsche aber nicht mehr ganz Original (steinigt mich nicht) hab die Rückleuchten vom t2a verbaut

Wegen den Löchern weis nicht die waren schon so drin hab mir da noch keine Gedanken darüber gemacht Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ich bin der letzte der wegen nicht original einen Stein wirft.

Endlich Vielfalt, wenn alle nur so aussähen wie die aus dem Werk kamen, was wäre das langweilig!!

www.thorstenwinter.de


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste