Tankanzeige & Kontrolllampe Zweikreisbremsanlage

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
Benutzeravatar
zaremsky
T2-Kenner
Beiträge: 19
Registriert: 03.07.2017 23:09
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Tankanzeige & Kontrolllampe Zweikreisbremsanlage

Beitrag von zaremsky » 01.06.2019 14:42

Sorry hab im Forum nix gefunden.Also Fakten:
T2a Bus von 69 aus Colorado.
Hab Uhr eingebaut (läuft),dafür alle Kabel an der Instrumententafel hinten weg,(vorher fotografiert und wieder drauf),
nur die Anschlüsse für die Zweikreisbirne (3 Stück) weiss ich nicht mehr sicher,außerdem ist die rote Abdeckung kaputt.
Nun: Tankanzeige zeigt je nach Anschluß an Kontrolllampe voll oder nix an (Tank ist halbvoll).
Der Tankgeber(rot) und das Plus (schwarz) sind an der Bremskontrolle angeschlossen und dann geht ein braunes Kabel zur Tankanzeige G.
Versteht das jemand ?
(Abgesehen davon ging noch nie die Instrumentenbeleuchtung)
Vor dem Uhreinbau ging die Tankanzeige...
bis dahin günni
0171-1212 212 wer will

Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5540
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Tankanzeige & Kontrolllampe Zweikreisbremsanlage

Beitrag von Norbert*848b » 01.06.2019 15:19

Hallo Günni,
zaremsky hat geschrieben:
01.06.2019 14:42
Der Tankgeber(rot) und das Plus (schwarz) sind an der Bremskontrolle angeschlossen und dann geht ein braunes Kabel zur Tankanzeige G. Versteht das jemand ?
… typischer Fall von Schaltfehler. Klemm doch bitte die Kabel einmal nach Schaltplan an :wink: :
(Am Tankgeber hat im Übrigen ein rotes Kabel nichts zu suchen und ich hoffe, Du verstehst den Schaltplan zu lesen. :D )
https://www.thesamba.com/vw/archives/in ... us_70a.jpg
aus Quelle: https://www.thesamba.com/vw/archives/info/wiringt2.php
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste