Bremse

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
bulli71
T2-Süchtiger
Beiträge: 641
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Bremse

Beitrag von bulli71 » 07.06.2019 13:28

Oder hier
https://de-de.facebook.com/schwarzwaldluft/

Ist halt alles privat, Händler kenne ich in d Ecke keine.

www.thorstenwinter.de



Benutzeravatar
chrashblond
T2-Süchtiger
Beiträge: 255
Registriert: 30.04.2010 09:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Ulm

Re: Bremse

Beitrag von chrashblond » 07.06.2019 15:07

Also erst mal danke an alle die mir so schnell geholfen haben! Der Bolzen der Handbremse ist gerissen aber wir können auch ohne die weiter fahren und kümmern uns dann nach dem Urlaub darum. Euch allen noch einen schönen Tag und nochmals danke!
Bild

Benutzeravatar
Jettachris
T2-Profi
Beiträge: 95
Registriert: 01.06.2017 09:50
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Bremse

Beitrag von Jettachris » 07.06.2019 15:13

Top dann weiter ne gute und fehlerfreie fährt

Grüße aus Bayern


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
bulli71
T2-Süchtiger
Beiträge: 641
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Bremse

Beitrag von bulli71 » 07.06.2019 15:52

Welcher Bolzen war das denn? Bolzen verstehe ich im Zusammenhang mit nicht mehr funktionierender Handbremse, aber das ursprüngliche Problem war doch dass die Bremse hinten fest war. Passt das zusammen?
Ich drücke euch die Daumen und wünsche schönen Urlaub

www.thorstenwinter.de


Benutzeravatar
schrauberger
T2-Süchtiger
Beiträge: 304
Registriert: 25.03.2013 20:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78187 Geisingen

Re: Bremse

Beitrag von schrauberger » 08.06.2019 04:27

Hallo,
jep, schließe mich Thorstens Frage an. Wäre interressant zu wissen.

VG Ralph
Fukengrüven
Bild

Benutzeravatar
T2Tom
T2-Süchtiger
Beiträge: 656
Registriert: 22.02.2009 12:41
Wohnort: 67354

Re: Bremse

Beitrag von T2Tom » 08.06.2019 09:13

Naja, Christines vorheriger Beitrag lag 2 Jahre zurück.
Dann folgt die Antwort wohl 2021. :happy:
hat geschrieben: Der Bolzen der Handbremse ist gerissen aber wir können auch ohne die weiter fahren und kümmern uns dann nach dem Urlaub darum.
:surprised: Sorry, ohne Handbremse in den Urlaub weiterfahren ......
..... dies würde ich höchstens noch bis zur nächsten Werkstatt oder eigenen Garage riskieren.

Grüße aus der Pfalz
Tom
STOPPING.......the other part of going! Design by T2Tom .........=> T2b - Rear Disc Brake Conversion Kit

Für Vw Bus T2 und T3 ..... => Führungsstücke für Schiebefenster

Benutzeravatar
chrashblond
T2-Süchtiger
Beiträge: 255
Registriert: 30.04.2010 09:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Ulm

Re: Bremse

Beitrag von chrashblond » 16.06.2019 01:30

Hallo Ihr Lieben,
haben den Weg und den Urlaub auch ohne Handbremse gut gemeistert, wer braucht denn eine Handbremse :roll: ? Mein halbwertiges Wissen: Handbremse geht hinten auf die Trommelbremse, da ist ein Steg mit Bolzen, der war ab. Der Steg hatte sich verkeilt und hat die Bremse blockiert. Leider hat der Mechaniker das Seil einfach hängen lassen, was dann die gesamte Fahrt über geklappert hat, aber ich wusste ja wo es her kommt. @T2Tom: Schnell genug? Gruß Christine
Bild

Benutzeravatar
T2Tom
T2-Süchtiger
Beiträge: 656
Registriert: 22.02.2009 12:41
Wohnort: 67354

Re: Bremse

Beitrag von T2Tom » 16.06.2019 09:30

hat geschrieben: @T2Tom: Schnell genug?
:confused:
Meine Vorredner hatten eine Antwort vermisst, nicht ich.

Grüße aus der Pfalz
Tom
STOPPING.......the other part of going! Design by T2Tom .........=> T2b - Rear Disc Brake Conversion Kit

Für Vw Bus T2 und T3 ..... => Führungsstücke für Schiebefenster

Benutzeravatar
bulli71
T2-Süchtiger
Beiträge: 641
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Bremse

Beitrag von bulli71 » 16.06.2019 10:07

Eigentlich wollte ich verstehen was genau da passiert ist, aber ich kann mir immer noch keinen Reim drauf machen was sich so verklemmt dass einerseits die Handbremse nicht mehr geht und anderseits die Bremse zu ist.
Nach der Beschreibung war es wohl in der Gegend der Seilwippe in Höhe der Vorderachse, aber was da so kaputt gehen kann wie hier beschrieben verstehe ich nicht

www.thorstenwinter.de


Benutzeravatar
chrashblond
T2-Süchtiger
Beiträge: 255
Registriert: 30.04.2010 09:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Ulm

Re: Bremse

Beitrag von chrashblond » 16.06.2019 12:27

In der Trommel ist der Handbremshebel der mit einem Bolzen fixiert ist. Dieser ist gerissen und der Hebel hat sich verkantet. Sorry, besser bekomme ich das jetzt nicht beschrieben. Bremse war richtig heiß gelaufen. Viele Grüße, Christine
t1-t2-und-t3-bolzen-handbremshebel-in-der-hinteren-bremstrommel-verglnr-211609601-b.jpg
t1-t2-und-t3-bolzen-handbremshebel-in-der-hinteren-bremstrommel-verglnr-211609601-b.jpg (33.73 KiB) 232 mal betrachtet
Bild

Benutzeravatar
bulli71
T2-Süchtiger
Beiträge: 641
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Bremse

Beitrag von bulli71 » 16.06.2019 12:33

chrashblond hat geschrieben:In der Trommel ist der Handbremshebel der mit einem Bolzen fixiert ist. Dieser ist gerissen und der Hebel hat sich verkantet. Sorry, besser bekomme ich das jetzt nicht beschrieben. Bremse war richtig heiß gelaufen. Viele Grüße, Christine
t1-t2-und-t3-bolzen-handbremshebel-in-der-hinteren-bremstrommel-verglnr-211609601-b.jpg
Aaah, OK. Jetzt wird ein Schuh draus Bild
Danke fürs Update

www.thorstenwinter.de


Benutzeravatar
chrashblond
T2-Süchtiger
Beiträge: 255
Registriert: 30.04.2010 09:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Ulm

Re: Bremse

Beitrag von chrashblond » 16.06.2019 14:56

Kurze Erklärung: Ich habe kein smartphone, und habe die weiteren Fragen erst zu Hause gelesen. :mrgreen:
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste