Bremse T2b stottert/ruckelt bei (sehr) niedrigen Geschwindigkeiten

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Antworten
Benutzeravatar
Langie
T2-Kenner
Beiträge: 18
Registriert: 15.06.2016 19:13
IG T2 Mitgliedsnummer: 816
Wohnort: Besigheim

Bremse T2b stottert/ruckelt bei (sehr) niedrigen Geschwindigkeiten

Beitrag von Langie » 26.06.2019 14:39

Hallo zusammen und grüße aus Südfrankreich.
Wir sind gerade auf Tour und seit gestern ruckelt/stottert die Bremse beim bremsen im Stadt-Stopp&Go-Verkehr (oder auf Parkplätzen) merklich. Sobald man wieder Geschwindigkeit aufgenommen hat und von da an runterbremst gibt es das Stottern nicht.

Beim Bremsen lenkt der Bus nicht in eine Richtung aus.
Die Räder werden nicht unerklärlich warm.
Die Bremswirkung wirkt normal.

Bremssättel wurden letztes Jahr erneuert (Repro) und dabei natürlich auch die Bremsflüssigkeit gewechselt.

Falls jemand eine Idee hat woran das liegen könnte und wonach ich schauen (lassen) kann. Danke im voraus.
Sonnige und heiße Grüße.

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
Wohnt im T2!
Beiträge: 3438
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Bremse T2b stottert/ruckelt bei (sehr) niedrigen Geschwindigkeiten

Beitrag von Sgt. Pepper » 26.06.2019 15:27

Moin,

um zu prüfen ob es an den vorderen oder den hinteren Bremen liegt, kannst du mal (auf freier Strecke versteht sich) mit der Handbremse abbremsen. Hast du hier ebenfalls denselben Effekt, dann liegt es an den hinteren Bremsen. Oder an der Bremshydraulik.

Grüße,
Stephan
Bild
Bild

Benutzeravatar
Tanjas&Thomas_T2b
Wohnt im T2!
Beiträge: 3154
Registriert: 27.08.2010 21:32
Wohnort: Hamburg

Re: Bremse T2b stottert/ruckelt bei (sehr) niedrigen Geschwindigkeiten

Beitrag von Tanjas&Thomas_T2b » 26.06.2019 23:46

Hi,

wir hatten auch mal auf die Varga Repro Sättel umgerüstet.
Die haben ca. 30tkm klaglos funktioniert, abgesehen vom klappern der Klötze.
Das konnte ich durch ersetzen der Feder abstellen.

Aber dann fingen die Btemsen zeitweilig an zu rubbeln. Und zwar so stark wie bei einer ABS Bremsung. Das konnte ich nicht an der Temperatur oder ähnlichem fest machen.
Ich habe dann unsere alten ATE Sättel überholt und habe die eingebaut. Seitdem ist Ruhe.

Falls du die Varga Sättel verbaut hast, wäte das mein erster Verdächtiger.

Viele Grüße,
Thomas
Im Angebot: Drehzahlmesser, US-Motor-Kabelbaum 10101000

Benutzeravatar
Langie
T2-Kenner
Beiträge: 18
Registriert: 15.06.2016 19:13
IG T2 Mitgliedsnummer: 816
Wohnort: Besigheim

Re: Bremse T2b stottert/ruckelt bei (sehr) niedrigen Geschwindigkeiten

Beitrag von Langie » 11.07.2019 21:47

Hallo und danke erstmal.
Urlaub ist leider wieder vorbei. So auch die Hitze und so auch das Ruckeln.
Das war nur in den Tagen in denen es im Süden Frankreichs >35°C hatte.

Da ich aber eh bald zum TÜV muss schau ich mir / lass ich mir die Bremsen und die Scheiben mal anschauen.
Danke und Grüße

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste