Sperrwolf T2 Bj77 ?!

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Antworten
Charly66
T2-Meister
Beiträge: 123
Registriert: 25.05.2018 14:32
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Kassel

Sperrwolf T2 Bj77 ?!

Beitrag von Charly66 » 29.07.2019 12:50

Hallo zusammen,

ich habe einen T2 Bj77 und bin auf der Suche nach Diebstahlsicherendenmitteln. Daher wollte ich gern einen Sperrwolf einbauen, finde aber leider nur welche bis Bj74. Weiß da einer mehr zu? oder kennt sogar einen Shop der einen für mein Baujahr hat. Finde bei den einschlägigen Shops bisher nichts.
Bild

Benutzeravatar
MCT
T2-Süchtiger
Beiträge: 238
Registriert: 06.03.2013 05:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 664
Wohnort: Heidelberg

Re: Sperrwolf T2 Bj77 ?!

Beitrag von MCT » 29.07.2019 14:07

Bild (PHOENIX)
Bild

Benutzeravatar
ralph
Wohnt im T2!
Beiträge: 1465
Registriert: 09.04.2007 23:05
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: aachen
Kontaktdaten:

Re: Sperrwolf T2 Bj77 ?!

Beitrag von ralph » 29.07.2019 19:48

Hallo Charly,

ich habe den Standart Sperrwolf in meinen 76er T2 eingebaut, den ich auch im Käfer hatte. Gekauft habe ich ihn, wenn ich mich recht erinnere bei CSP . Ebenso meine ich mich zu erinnern, dass ich damals wegen der unklaren Baujahrangaben dort angerufen und die Zusage bekommen habe, dass er passt.

Ist allerdings alles schon ca 13 Jahre her....

viele Grüße

Ralph
entgegen anderslautender Behauptungen wohne ich nicht im T2 !!!!
http://www.ralphschmitz.de
BildBild

Benutzeravatar
MichaT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 871
Registriert: 26.07.2008 20:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Karlsruhe

Re: Sperrwolf T2 Bj77 ?!

Beitrag von MichaT2a » 30.07.2019 08:35

Ich hab den Sperrwolf bis 74 dieses Jahr auch in meinem 78er KTW eingebaut. Ich mußte nur am Alusockel links und rechts ne kleine Aussparung für das Blech reinfeilen, das den Anschlag für den Rückwärtsgang hat (ich komm grad nicht drauf, wie das heißt). Ist aber selbsterklärend, wenn man die Teile in der Hand hat.

Bezogen hab ich den Sperrwolf über die Bucht, da war er von CSP günstiger als im Online-Shop.

Den Bearlock hab nur ich im T4.

Grüße,

Micha

Benutzeravatar
Bullischorsch
T2-Süchtiger
Beiträge: 215
Registriert: 10.09.2016 08:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 927
Wohnort: Herzogenrath, Städteregion Aachen

Re: Sperrwolf T2 Bj77 Automatik

Beitrag von Bullischorsch » 30.07.2019 18:58

Hallo zusammen

gibt es eigentlich auch eine gute Lösung für Automatik (auch BJ 77, sollte aber keinen Unterschied machen).

Gruß
Georg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 12 Gäste