[Workshop] Wärmetauscher reparieren

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Antworten
Benutzeravatar
Inox
T2-Süchtiger
Beiträge: 1173
Registriert: 14.10.2007 23:45
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Porta Westfalica

[Workshop] Wärmetauscher reparieren

Beitrag von Inox » 03.10.2008 15:29

Hier geht es um die Reparatur von angegriffenen Heizbirnen.
Da der Austausch aus dem Zubehör qualitativ fragwürdig sein soll, habe ich mich entschlossen meine Heizbirnen trotz
größerer Rostschäden wieder zu reparieren.
Wichtig ist, dass die Abgasrohre in den Wärmetauschern (wie bei mir) noch dicht sind, sonst droht der frühe Tod durch CO-Vergiftung. :shock:

Nach dem entrosten des Außenmantels werden die Schäden deutlich:
Bild

Das Gewebe unter dem Außenmantel dient zur Isolierung und ist als Matte mit einer abdeckenden dünnen Metallschicht auf der Innenseite des Außenmantels angebracht.
Ich bin eigentlich kein Freund von Überzugsblechen und schneide marode Partien sonst immer heraus, allerdings habe ich mich aufgrund der Isoliermatte dagegen entschieden.

Es ist leichter, die Reparaturbleche mit Hilfe einer Papierschablone anzufertigen.
Bild

Danach habe ich die Innenseite der Bleche und auch die defekte Stelle mit Hitzeschutzfarbe lackiert.
Bild

Beim Verschweißen darauf achten, dass die Krümmer nicht mit dem Außenmantel verschweißt werden. (Rissbildung)

Bild

Als nächstes nehme ich mir die Auspuffseite vor, die sieht nämlich auch nicht besser aus :wink:


Wird sicher nicht ewig halten, aber das haben die originalen ja wie man sieht auch nicht :zunge: :wink:
Bild Bild

Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6382
Registriert: 10.06.2003 11:18
Wohnort: Bremen

Re: Wärmetauscher reparieren

Beitrag von Harald » 03.10.2008 15:57

WOW - Klasse Beitrag Inox!

Schreibste mal "[Workshop]" vor?

Grüße,
Harald*393
Bild

Benutzeravatar
Inox
T2-Süchtiger
Beiträge: 1173
Registriert: 14.10.2007 23:45
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Porta Westfalica

Re: Wärmetauscher reparieren

Beitrag von Inox » 03.10.2008 16:17

Oh, danke :)

Ich glaube, ob das ein Workshop ist oder nicht entscheidet der Mod :wink:
Bild Bild

Benutzeravatar
Inox
T2-Süchtiger
Beiträge: 1173
Registriert: 14.10.2007 23:45
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Porta Westfalica

Re: [Workshop] Wärmetauscher reparieren

Beitrag von Inox » 04.10.2008 15:00

Fortsetzung: Auspuffseite

Bild

Wie gehabt mit Hilfe von Papierschablonen die Bleche biegen und von innen mit hitzebeständiger Farbe lackieren

Bild

Dann Bleche mit einigen Punkten fixieren und dann mit eng gesetzten Punkten rundum verschweißen und anschließend
verschleifen. Farbe drauf. Fertig.
Bild
Bild
Bild

Viel Spaß beim selbermachen :wink:
Bild Bild

Benutzeravatar
Theo
T2-Süchtiger
Beiträge: 559
Registriert: 23.01.2012 15:07
Wohnort: Darmstadt

Re: [Workshop] Wärmetauscher reparieren

Beitrag von Theo » 18.03.2012 18:42

.........klasse gemacht hast du das mit den H-birnen....echt toll
gruss
theo

Benutzeravatar
Mark
T2-Süchtiger
Beiträge: 389
Registriert: 04.04.2008 21:10
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Berlin

Re: [Workshop] Wärmetauscher reparieren

Beitrag von Mark » 18.03.2012 19:22

Wow, wirklich gut. Da werde ich mich wohl nächsten Winter auch mal dran machen!! :gut:


Gruß
Mark

Bild
--------------------------------------
1972 z.Z. kein T2
--------------------------------------
1970 Karmann Ghia Coupe
--------------------------------------
1978 181 Kübel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste