Griff auf der Beifahrerseite gab‘s/gibts da was?

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
Benutzeravatar
RaseHase
T2-Fan
Beiträge: 42
Registriert: 26.05.2019 14:03
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Hochsauerland
Kontaktdaten:

Griff auf der Beifahrerseite gab‘s/gibts da was?

Beitrag von RaseHase » 27.06.2020 21:58

Hallo,
meine bessere Hälfte wünscht sich einen Griff im Kopfbereich auf der Beifahrerseite. Ähnlich den Griffen die man heutzutage in PKW hat. Gab es da mal was originales? Bzw. gibts da was im Zubehörbereich? Hat jemand von euch sowas verbaut? Wenn ja, wie befestigt?
Gruß aus dem Hochsauerland,
Volker

T2a Westfalia Bj 1971
Vespa VNB Bj. 1964
BMW R80 G/S Bj 1983
Rock Ola 1493 Bj 1961

Benutzeravatar
g_hill
T2-Süchtiger
Beiträge: 481
Registriert: 06.07.2011 23:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Duisburg

Re: Griff auf der Beifahrerseite gab‘s/gibts da was?

Beitrag von g_hill » 27.06.2020 22:49

Hallo Volker,
für den T3 gabs sowas. Wird mit Bleschrauben befestigt.
https://www.ebay.de/itm/VW-Bus-T3-Halte ... 2815874851

grüße
Hilmar
Bild

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5630
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Griff auf der Beifahrerseite gab‘s/gibts da was?

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 27.06.2020 23:55

Hallo Volker,
RaseHase hat geschrieben:
27.06.2020 21:58
meine bessere Hälfte wünscht sich einen Griff im Kopfbereich auf der Beifahrerseite.
Na, wenn man sich schon "RaseHase" nennt - fahr einfach nicht so wild :wink:

Im T2 gab es dafür (nur) die Griffe an Tür und am Armaturenbrett... aber jeder wie er will.
Hab aber auch schon Bullis mit nachgerüsteten Griffen an der A-Säule innen gesehen als Einstiegshilfe.

optisch passende T2 Griffe gibt es ja - sind aber nur für den hinteren Raum verwendet worden bei VW:
Bild

Oben über der Tür wird es eng mit der Befestigung - musst wohl Dachhimmel dafür opfern -
da ist ja ein Hohlprofil wo man etwas anschrauben könnte...
(im Bild mit Blick an Beifahrertür Richtung Windschutzscheibe - vom Bus mit Stoffhimmel und der Metall-Krampenleiste, mit der der Himmel-Stoff eingeklemmt wird - bei Westfalia mit Holzhimmel fehlt diese und ist ein U-Profil für die Holzplatten. Da muss der Griff drüber oder drunter - oder Lückn in die Leisten gemacht werden)
Bild

Viel Erfolg,

Benutzeravatar
Bullischorsch
T2-Süchtiger
Beiträge: 450
Registriert: 10.09.2016 08:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 927
Wohnort: Herzogenrath, Städteregion Aachen

Re: Griff auf der Beifahrerseite gab‘s/gibts da was?

Beitrag von Bullischorsch » 28.06.2020 08:35

Ich würde die A-Säule empfehlen, behindert nicht den für manche Menschen eh schon knappen Kopfbereich.
Bild Bild

Benutzeravatar
schrauberger
T2-Süchtiger
Beiträge: 585
Registriert: 25.03.2013 20:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78187 Geisingen

Re: Griff auf der Beifahrerseite gab‘s/gibts da was?

Beitrag von schrauberger » 28.06.2020 10:01

Jep, und ist sehr komfortabel als Einstiegshilfe, habe ich gestern beim Einsteigen in einen T3 Westfalia festgestellt👍

Ralph
Schöne Grüße aus Geisingen,
erste Stadt an der jungen Donau :mrgreen:
Fukengrüven

Benutzeravatar
aircooled68
Wohnt im T2!
Beiträge: 1636
Registriert: 13.04.2009 22:22
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Griff auf der Beifahrerseite gab‘s/gibts da was?

Beitrag von aircooled68 » 28.06.2020 14:04

Alternativ einen Sitz mit Armlehnen verbauen. Ich hab bei mir welche an den orginalen Sitz geklemmt, hat gut funktioniert. Oder halt an die Trennwand schrauben.
Gruß Jan
https://vw-type2-id.xyz/mplate/22138101/#
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Jan *779

Benutzeravatar
Bullischorsch
T2-Süchtiger
Beiträge: 450
Registriert: 10.09.2016 08:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 927
Wohnort: Herzogenrath, Städteregion Aachen

Re: Griff auf der Beifahrerseite gab‘s/gibts da was?

Beitrag von Bullischorsch » 30.06.2020 21:04

aircooled68 hat geschrieben:
28.06.2020 14:04
Ich hab bei mir welche an den orginalen Sitz geklemmt
Hallo Jan

hast du dazu nähere Infos? Habe mal deine Beiträge durchgesehen, aber nix gefunden.

Georg
Bild Bild

Benutzeravatar
aircooled68
Wohnt im T2!
Beiträge: 1636
Registriert: 13.04.2009 22:22
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Griff auf der Beifahrerseite gab‘s/gibts da was?

Beitrag von aircooled68 » 30.06.2020 21:27

War ne wilde Geschichte. War leider der Klappsitz vom frühen Model und nicht die späte Variante ohne Trennwand. Das passt also bei dir nicht.
Für mein Sitz hab ich ein Flachstahl als U gebogen und da der Sitz hinten offen ist, dann an den Seiten mit 2 anderen Flachstählen mit einer Schraube geklemmt. War so mäßig stabil dadurch. Gibt auch keine Bilder mehr dazu, Die Armlehnen mussten weichen, da ich sonst die Kühlbox während der Fahrt nicht aufbekommen hätte.

Beim T3 hab ich einfach ein Loch in den Sitzrahmen gebohrt, Gewinde rein und gut wars. Den gibts aber auch nicht mehr.

Ich verwende die hier, Armlehnen von einem Traktor:
https://www.ebay.de/itm/Armlehne-Lehne- ... Swm3paN4BQ

Gruß Jan
https://vw-type2-id.xyz/mplate/22138101/#
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Jan *779

Benutzeravatar
Bullischorsch
T2-Süchtiger
Beiträge: 450
Registriert: 10.09.2016 08:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 927
Wohnort: Herzogenrath, Städteregion Aachen

Re: Griff auf der Beifahrerseite gab‘s/gibts da was?

Beitrag von Bullischorsch » 30.06.2020 23:49

Animiert von dem Thread hier habe ich mich auch mal umgesehen. Die beste Beifahrerin hat's beim Reinklettern nämlich auch immer schwer.
Ich habe mal den T3-Griff bestellt (bei bus-zentrale.de) und kann, wenn er montiert ist, hier gerne mal ein Foto zeigen.

@Jan: danke. Ich habe die Sitze aber gerade erst beziehen lassen, da hätte ich mich dann wohl besser vorher um Armlehnen bemüht...

Weiterhin bin ich auch noch auf der Suche nach einer Fußstütze, weil mit den kurzen Beinchen der Beifahrerin dann doch unbequem wird auf langen Strecken.
Bild
Die hier wär perfekt, scheint's aber nirgends mehr zu geben. Vielleicht baue ich eine schmale Kiste, wo man dann auch noch Kleinkram reinwerfen kann. Oder ich lass mir so eine Stange beim Schlosser um die Ecke dengeln.
Bild Bild

Benutzeravatar
aircooled68
Wohnt im T2!
Beiträge: 1636
Registriert: 13.04.2009 22:22
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Griff auf der Beifahrerseite gab‘s/gibts da was?

Beitrag von aircooled68 » 01.07.2020 00:43

Verständlich bei frisch bezogenen Sitzen. Meine Lösung ist schon rustikal...

Das Rohr wäre mir zu gefährlich bei nem Unfall. Lieber ne (Bier-) Kiste oder halt ne einingermaßen stabile Ablage, wie die von Kamei. Musst aber selber wissen.

Gruß Jan
https://vw-type2-id.xyz/mplate/22138101/#
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Jan *779

Benutzeravatar
Bullifreund1948
T2-Profi
Beiträge: 53
Registriert: 20.06.2018 17:15
Wohnort: Dittelbrunn

Re: Griff auf der Beifahrerseite gab‘s/gibts da was?

Beitrag von Bullifreund1948 » 02.07.2020 21:09

Ich habe bei mir auf der Fahrer- und Beifahrerseite im Dachbereich je einen Angstgriff von BMW montiert. Passen optimal, werden mit je 4 Blechschrauben befestigt. Gibt es sehr preiswert bei Ebay. Hilft auch beim Einsteigen, gerade bei kleineren Personen.

MfG Peter

Benutzeravatar
Bullischorsch
T2-Süchtiger
Beiträge: 450
Registriert: 10.09.2016 08:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 927
Wohnort: Herzogenrath, Städteregion Aachen

Re: Griff auf der Beifahrerseite gab‘s/gibts da was?

Beitrag von Bullischorsch » 02.07.2020 22:31

Der T3-Griff ist heute gekommen. Hm, wirkt sehr wie billiges Weichplastik, obwohl er schon genauso aussieht wie bei den Originalbildern.
Mit 4 M4-Gewinden im A-Holm hab ich ihn dann reingewurschtelt. Insgesamt passt es vom Design her schon auch zum T2b:
IMG_2604.JPG
IMG_2600.JPG
Leider hatte ich übersehen, dass der Griff auch beim T3 mit schrägen Unterlegplatten montiert wird, damit er nicht parallel zur Windschutzscheibe, sondern im 90°-Winkel in den Fahrgastraum steht.
Musste ich mit millionenfach erprobtem Material halt etwas improvisieren.
623E9856-41DA-431A-96A8-B1D0CBF6845D.JPG
Georg
Bild Bild

Benutzeravatar
suomi_bus*818
T2-Süchtiger
Beiträge: 845
Registriert: 25.08.2012 19:59
IG T2 Mitgliedsnummer: 818
Wohnort: Düsseldorf

Re: Griff auf der Beifahrerseite gab‘s/gibts da was?

Beitrag von suomi_bus*818 » 03.07.2020 10:38

Ich hoffe der Link funktioniert. Nur als Hinweis. Es geht um den Griff oben links.
https://www.instagram.com/p/CB8RiWFhU-c ... klubkvdrvb

Grüße
Erik
Bild
Bild

Benutzeravatar
aircooled68
Wohnt im T2!
Beiträge: 1636
Registriert: 13.04.2009 22:22
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Griff auf der Beifahrerseite gab‘s/gibts da was?

Beitrag von aircooled68 » 03.07.2020 11:29

Ja, aber es geht hier um die Beifahrerseite :troll:
https://vw-type2-id.xyz/mplate/22138101/#
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Jan *779

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 34 Gäste