T2b Westi Berlin - Motor - Werkstatt gesucht

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
Benutzeravatar
raeng01
T2-Fan
Beiträge: 41
Registriert: 19.12.2014 01:08
IG T2 Mitgliedsnummer: 873
Wohnort: Roth

T2b Westi Berlin - Motor - Werkstatt gesucht

Beitrag von raeng01 » 03.08.2020 15:44

Hallo zusammen,

brauche mal Euren Rat.

mein T2b hat vor einigen Monaten eine Motorrevision (Kolben. Zylinder, Kurbelwelle, Nockenwelle.....) hinter sich.
In zwei Wochen will ich damit über die Alpen nach Italien und bisher habe ich erst 650km auf dem Motor.
Meine Werksatt wollte jetzt noch mal die Ventile nachstellen und den kleinen Ölverlust mittig abklären (ca.3cm Fleck am Boden nach dem Abstellen - mittig). Zusätzlich habe ich noch ein Problem dass bei warmen Motor und beim Anfahren (z.B. Ampel) der Motor unter Last fast ausgeht und ich davor erstmal kräftig Gas geben muss, sonst ist das anfahren schwer.
Ansonsten läuft der Motor aber top.

Leider bin ich meiner Werkstatt jetzt 4 Wochen wg. Termin hinterhergelaufen und jetzt sind Sie im Urlaub.

Frage 1: würdet Ihr evtl. auch so fahren - ohne Ventile nachstellen ?
Frage 2: Wer kennt einen Werksatt in Mittelfranken die evtl. die nächsten 14 Tage noch Zeit hat ?

Grüsse und schon mal Danke für Rückmeldungen

Luftgekühlte Grüße
VW T2b Westfalia Berlin BJ 79
VW Käfer 1303 LS Cabrio BJ 78
Ostermann GR California (Karman Ghia Replika)

Benutzeravatar
Avispa66
T2-Süchtiger
Beiträge: 413
Registriert: 08.12.2015 21:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: CH

Re: T2b Westi Berlin - Motor - Werkstatt gesucht

Beitrag von Avispa66 » 03.08.2020 20:40

Hallo

Hab auch eben eine (meine erste selfmade) Motorrevision hinter mir.
Halte mich nun an diese Einlaufanleitung, welche nach ca. 1000km ein Ölwechsel, Zylinderkopfmuttern nachziehen und Ventilspiel einstellen vorsieht.

Ich persönlich würde die oben genannten Arbeiten dringend anraten zu machen (lassen) BEVOR du die Reise antrittst.

Bezüglich einer Werkstatt müssen andere ihre Tipps geben, ich bin gute 1K km südlicher daheim (🇨🇭).

Viele Grüsse und gute Reise, egal wie du dich entscheidest.
Avispa
VW T2a (Ex-PTT-Bus), Typ 21-515, RHD, Hochdach, MJ 68, 1. IV 69

Turbopaule
T2-Süchtiger
Beiträge: 380
Registriert: 01.11.2012 22:33
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Nürnberg

Re: T2b Westi Berlin - Motor - Werkstatt gesucht

Beitrag von Turbopaule » 03.08.2020 21:19

Hi,
Ich arbeite in einer ehemaligen vag Werkstatt im Süden von Nürnberg.

Ich kann morgen mal abchecken ob wir da luft haben.

Paul
Bild

Benutzeravatar
GuentherKrass
T2-Meister
Beiträge: 111
Registriert: 14.10.2009 10:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Tübingen

Re: T2b Westi Berlin - Motor - Werkstatt gesucht

Beitrag von GuentherKrass » 04.08.2020 00:23

Hi,

ich würde auf jeden Fall den ersten Ölwechsel und die Ventilspiel-Kontrolle vor dem Urlaubsantritt machen (lassen). Idealerweise regelmässig Zündung und Ventile kontrollieren, je nach Urlaubskilometern auch im Urlaub ein- bis zweimal. Das ist nicht schwierig und Du bist nicht auf Werkstätten angewiesen.

Der mittige Ölfleck kann alles mögliche sein - so kurz nach einer Revision fällt mir da aus eigener Erfahrung ein undichter Kurbellwellen-Simmerring ein. Das wäre blöd. Schau mal nach, ob das nicht vielleicht von einem zu lose angezogenem Ölfilter oder einer undichten Gummimanschette am Übergang des Rohres des Ölpeilstab zum Gehäuse herkommt (falls Typ4).

Das "Patschen" beim Anfahren mit warmem Motor kann auch unterschiedlichste Ursachen haben (Zündung, Gemisch) - wurde der Motor auf einem Rollenprüfstand unter Last professionell eingestellt?

Lass Dir Zeit, das alles abzuklären, sonst verheizt Du unter Umständen die neue Maschine noch vor der Rückfahrt aus dem Urlaub (alles schon erlebt :roll: ).

Leichte Zeit
Timo

Benutzeravatar
raeng01
T2-Fan
Beiträge: 41
Registriert: 19.12.2014 01:08
IG T2 Mitgliedsnummer: 873
Wohnort: Roth

Re: T2b Westi Berlin - Motor - Werkstatt gesucht

Beitrag von raeng01 » 04.08.2020 11:47

Hallo zusammen,

vielen Dank für Euere Antworten. Das hilft mir auf jeden fall weiter und bestätigt auch mein Gefühl.

Inzwischen bin ich (seit heute morgen) auch schon fündig geworden. Trotz Urlaub kann ich ihn nun doch in die Werkstatt bringen welche die Revision gemacht hat.
Denke das ist nun doch auch die beste Variante.

Grüsse noch mal an alle.
Ralph
VW T2b Westfalia Berlin BJ 79
VW Käfer 1303 LS Cabrio BJ 78
Ostermann GR California (Karman Ghia Replika)

Turbopaule
T2-Süchtiger
Beiträge: 380
Registriert: 01.11.2012 22:33
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Nürnberg

Re: T2b Westi Berlin - Motor - Werkstatt gesucht

Beitrag von Turbopaule » 04.08.2020 20:15

Hi,

Das hört sich ja sehr gut an..



Falls mal was ist kann ich dir gerne Helfen.

Paul
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 36 Gäste