3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Seabrook
T2-Fan
Beiträge: 38
Registriert: 29.01.2015 22:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Beitrag von Seabrook » 27.02.2018 00:38

Hallo,
hat jemand schon einen 3-Punkt Automatikgurt in einem Westfalia-Bus mit klappbarer Rücksitz- Schlafbank eingebaut und Erfahrung damit gemacht? Ich würde für mein Kind sonst gern auf der Schiebetürseite einen solchen verbauen. Vielleicht gibt es ja auch ein Foto dazu?!
Beste Grüße

Ralf

Benutzeravatar
Bus-Hoehle
T2-Süchtiger
Beiträge: 572
Registriert: 13.08.2008 13:48
Wohnort: Köln-Stammheim
Kontaktdaten:

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Beitrag von Bus-Hoehle » 27.02.2018 08:39

Hallo Ralf,

schau mal eine Seite zurück. Da kannst du den Einbau bei einer Klappbank sehen.

Zum Thema T2a. Bei meiner Lösung ist der Halter entsprechend kürzer und endet über dem Tankstutzen. Die Gurtrolle ist dann über dem Tankstutzen angeordnet.

Gruß, Andreas

Seabrook
T2-Fan
Beiträge: 38
Registriert: 29.01.2015 22:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Beitrag von Seabrook » 27.02.2018 22:16

super, danke! Wenn ich das auf dem Foto richtig erkenne, ist das Gurt-System nicht direkt an der Rückbank, sondern seitlich an der Karosserie angebracht, richtig?!

Gruß

Ralf

Benutzeravatar
Bus-Hoehle
T2-Süchtiger
Beiträge: 572
Registriert: 13.08.2008 13:48
Wohnort: Köln-Stammheim
Kontaktdaten:

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Beitrag von Bus-Hoehle » 28.02.2018 00:00

Hallo Ralf,

ja, richtig. Der Gurt ist genau dort montiert, wo der Hersteller es vorgesehen hat.

Gruß, Andreas

mindgame
T2-Kenner
Beiträge: 17
Registriert: 23.09.2015 00:16
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Beitrag von mindgame » 28.02.2018 14:41

Das macht Sinn :gut: ich bin schon am weiteren planen gewesen und dachte mir nur, dass die zwei Seiten gar nicht so gleich aus :D

Wie läuft die Produktion? Bin schon total gespannt und freue mich drauf :)

Benutzeravatar
Fruehstueckstour
T2-Kenner
Beiträge: 11
Registriert: 16.03.2012 23:07
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Beitrag von Fruehstueckstour » 01.05.2018 22:58

Hallo Andreas,

ich wäre auch an Gurten mit Halter für die hintere Sitzbank meines 1971er T2a interessiert. Hast du noch welche auf Lager?

Gruß

Dirk

Benutzeravatar
johanus
T2-Profi
Beiträge: 52
Registriert: 15.07.2012 20:59
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Schwarzwald

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Beitrag von johanus » 03.05.2018 18:15

Hallo Andreas,

auch ich möchte mein Interesse bekunden für die Halter- / Gurtset - ohne müsste der bevorstehende Nachwuchs zu Hause bleiben :(
Das ganze für ein T2b Baujahr 79 - ich hoffe mal, dass er die Aufnahmen an Bord hat, es handelt sich um einen Halbkasten. Muss Ihn mal aus
der Garage ziehen und nachsehen.

Gruß und vielen Dank im Voraus
Johannes

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5256
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 20.05.2018 18:41

Hallo zusammen,

jetzt darf Enkelkind auch hinten mitfahren...
danke an Bus-Hoehle, passte super, keine halbe Stunde Arbeit :gut:

http://www.vw-t2-bulli.de/index.php?de- ... epointbelt

Bild Bild

Enkel-Taxi-Grüße aus Berlin

Benutzeravatar
bullide
T2-Süchtiger
Beiträge: 574
Registriert: 08.10.2011 00:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Chemnitz

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Beitrag von bullide » 21.05.2018 08:17

Ich habe in meinem Helsinki ebenfalls den hinteren 3-Punkt-Automatikgurt und alle weiteren Gurte von Andreas nachgerüstet. Bin ebenfalls sehr zufrieden. Kann ich nur empfehlen :gut:
FG MARCUS :)
Bild

Benutzeravatar
zorg
T2-Meister
Beiträge: 145
Registriert: 02.12.2012 23:21
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Berlin

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Beitrag von zorg » 05.06.2018 22:34

Nach dem Motto 'Gut Ding will Weile haben'.

Nachdem der 3-punkt 3 Jahre geduldig gewartet hat, wurde er jetzt auch mal eingebaut 8)
20180605_184923.jpg
Jetzt kann der neuste Familienzuwachs auch mitfahren.
IMG-20180530-WA0002.jpg
Allerdings muss ich zumindest für Berlin die Empfehlung mit der Aufnietmutter in Frage stellen.
Ein Dekra Prüfer hat mir nett aber deutlich gesagt, dass das so in Berlin nicht mehr eingetragen wird!
Meine Werkstatt hat jetzt eine Gewindeplatte ganz geschickt eingeschweisst. Der mann muss sich fast die Finger gebrochen haben.
Die Dekra hat auch die Hand aufgehalten und es gleich eingetragen.

:thumb:
Bild

tms
T2-Meister
Beiträge: 121
Registriert: 03.06.2011 10:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Marburg

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Beitrag von tms » 12.06.2018 13:08

Hallo zusammen,

da der Vorposter das Thema TÜV/Dekra und Eintragung erwähnt: ich war heute beim TÜV, um vor Einbau der Halterung zu klären, was geht.

Ausgangssituation:

- mein Bus ist Bj. 76
- aktuell sind hinten die vorgesehenen Zweipunktgurte verbaut
- Camper ab Werk, d.h. oberer Befestigungspunkt ist vorhanden, der untere leider nicht
- ich verwende die Gurthalterung von Andreas

der TÜV in Zentralhessen sagt:

- keine Eintragung nötig, da
-- erstens zu dem o.g. Baujahr keine Gurtpflicht bestand und
-- zweitens die Änderung keine "externen" Verkehrsteilnehmer gefährdet und
-- drittens bei dem Baujahr alle Nachrüstungen in der Form erstmal als "Verbesserungen" gesehen würden

Zum Thema Einnietmutter:

- erstmal unproblematisch, da die Hauptkraft auf den oberen Befestigungspunkt wirkt (der muss!!!! Feingewinde haben! ist bei mir der Fall und das wurde auch überprüft)
- der untere Punkt nimmt keine seitlichen Kräfte auf und ist lediglich Verdrehsicherung/Abstützung

Es wurde mir allerdings dringend empfohlen, ein Blech flächig "von der anderen Seite" unter die Einnietmutter zu legen, da das reine Blech an der Stelle zu dünn sei. Dies würde auch die Haftung der Einnietmutter verbessern, da diese sich wohl leicht mitdreht, wenn man die Schraube zu fest anzieht. Werde das dem Karosseriemenschen mal so vortragen.

Die verwendeten Sicherheitsgurte benötigen das E-Prüfzeichen, auch das wurde überprüft. Da ich die Gurte von Andreas zu der Halterung geliefert bekam, war das alles kein Problem.

Aber generell ging das alles so durch. Es gab überhaupt keine Einwände oder Kritik an der Gurthalterung selbst, auch die Einnietmutter war ok. Es haben sich insgesamt zwei Ingenieure hingebungsvoll um mein Anliegen gekümmert. War echt nett dort :D

Das sind meine Erfahrungen zu dem Thema.

Viele Grüße
Thomas

Hippi
T2-Fan
Beiträge: 42
Registriert: 16.06.2010 14:45
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort:

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Beitrag von Hippi » 24.06.2018 12:37

Hallo Zusammen,

suche auch einen Gurt für hinten, habe eine Westfalia-Bank.
Wo kann ich diesen Gurt noch kaufen? in 3 Wochen ist das Bulli-Treffen und ich brauche dringend etwas.

Danke!!

Hippi
T2-Fan
Beiträge: 42
Registriert: 16.06.2010 14:45
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort:

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Beitrag von Hippi » 10.07.2018 08:15

auch hier nochmal vielen Dank an Andreas - bus höhle! passt perfekt und super Abwicklung! jetzt kanns am Freitag mit dem kleinen losgehen Richtung Großglockner! :thumb:

Benutzeravatar
bullijochen
T2-Süchtiger
Beiträge: 990
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Beitrag von bullijochen » 10.07.2018 11:47

Jau das muß ich auch nochmal loswerden. Die Teile sind top verarbeitet :gut: hat meine Erwartungen übertroffen, und das heißt schon was :respekt: schnell gings dann auch noch.. Also alles gut :gut:

Benutzeravatar
Fruehstueckstour
T2-Kenner
Beiträge: 11
Registriert: 16.03.2012 23:07
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Beitrag von Fruehstueckstour » 22.07.2018 17:29

Hallo Andreas,

ich hatte es schon vor ein paar Wochen mal probiert. Ich wäre weiterhin an Gurten mit Halter für die hintere Sitzbank meines 1971er T2a interessiert.
Hast du noch welche auf Lager oder fertigst du demnächst welche nach? Außerdem bräuchte ich auch einen 3-Punkt-Gurt für den linken Platz auf der Mittelsitzbank.

Danke und Gruß

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste