Seite 6 von 9

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Verfasst: 12.08.2014 01:43
von 1302s-micha
Ich hänge mich hier nochmal an das alte Thema dran!
Für meinen T2a brauche ich links/rechts die Dreipunkt Automatikgurte mit Erhöhung sowie den mittleren Beckengurt.
Es geht um die hintere Bank!
Am liebsten würde ich einen ganzen Satz kaufen.
Wer kann mir sagen, wo ich das herbekomme und:
Hat der T2a bereits die Halterungen für die Gurte?
Falls noch jemand gute gebrauchte Sachen hat, gerne anbieten.
Gruß
Micha

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Verfasst: 12.08.2014 09:58
von dany
Hallo Micha,

ich hab in meinem 73er b die Gurte li/re von Andreas/bushöhle verbaut und die sind m.E. perfekt. Passen haargenau, sehen original und schön verarbeitet aus u.v.a. sind es neue Gurte, was mir wichtig war, da ich ja meine Kinder damit anschnalle. Ob er auch den Beckengurt anbietet weiß ich nicht, aber frag einfach mal bei ihm an.

Gruß Daniel

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Verfasst: 12.08.2014 22:49
von 1302s-micha
dany hat geschrieben:Hallo Micha,

ich hab in meinem 73er b die Gurte li/re von Andreas/bushöhle verbaut und die sind m.E. perfekt. Passen haargenau, sehen original und schön verarbeitet aus u.v.a. sind es neue Gurte, was mir wichtig war, da ich ja meine Kinder damit anschnalle. Ob er auch den Beckengurt anbietet weiß ich nicht, aber frag einfach mal bei ihm an.

Gruß Daniel

Hm - im Netz finde ich ihn nicht und der Ebay Shop scheint dicht zu sein.
Hast du mehr Infos?
Gruß
Micha

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Verfasst: 12.08.2014 22:53
von Der_Schweizer
dany hat geschrieben:Hallo Micha,

ich hab in meinem 73er b die Gurte li/re von Andreas/bushöhle verbaut und die sind m.E. perfekt. Passen haargenau, sehen original und schön verarbeitet aus u.v.a. sind es neue Gurte, was mir wichtig war, da ich ja meine Kinder damit anschnalle. Ob er auch den Beckengurt anbietet weiß ich nicht, aber frag einfach mal bei ihm an.

Gruß Daniel
Hi Micha,
ich hab auch die von Andreas mit Beckengurt. Ich finde eine super Qualität.
Was die Befestigungen betrifft guckst du hier ob die Befestigungslöcher bereits in deinem T2a verbaut sind.
Hier ist auch noch was zum Thema.
so long
Olli

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Verfasst: 12.08.2014 22:57
von Der_Schweizer
Hier ganz unten ist der Kontakt.
Schreib Ihm ne PN. In der Regel meldet sich dann bei dir.
So long
Olli

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Verfasst: 12.08.2014 23:20
von 1302s-micha
Danke! :bier:
Super Forum! :D :D

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Verfasst: 11.11.2014 20:39
von MichaT2a
Ich hab heute mal den Gurthalter für hinten links an meinen T2a gehalten und siehe da: Paßt nicht, zumindest nicht in Zusammenspiel mit dem Reserverad mit Hülle. Das Rad ist im Weg, der Halter wäre dahinter platziert. Ist das auch beim T2b so, oder liegt das am Baujahr?

Grüße,

Micha

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Verfasst: 11.11.2014 20:50
von clipperfreak
MichaT2a hat geschrieben:Ich hab heute mal den Gurthalter für hinten links an meinen T2a gehalten und siehe da: Paßt nicht, zumindest nicht in Zusammenspiel mit dem Reserverad mit Hülle. Das Rad ist im Weg, der Halter wäre dahinter platziert. Ist das auch beim T2b so, oder liegt das am Baujahr?

Grüße,

Micha

nachdem das Rad beim 7und8 Sitzer auch beim b an der gleichen Stelle sitzt, dürfte es bei beiden nicht passen.

Nur beim 9 Sitzer da Ersatz vorne und Beifahrersitzbank :D

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Verfasst: 11.11.2014 21:14
von MichaT2a
Ok, danke. Hätt ja sein können, daß bei späteren Baujahren die Bohrungen versetzt wurden...

Grüße,

Micha

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Verfasst: 11.11.2014 22:33
von Bus-Hoehle
Hallo Micha, das Problem gibt es nur beim T2a. Leider ist mir diese Aenderung erst an einem Bulli auf dem Jahrestreffen aufgefallen. Ich habe einen angepassten Halter gebaut. Denn kann ich dir anbieten. Wuerde die den alten Halter kostenfrei austauschen. Melde dich bitte per PN. Gruss, Andreas

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Verfasst: 19.11.2014 00:38
von bulli79
hallo andreas,
ich habe das gleiche problem bei meinem t2b- kann ich auch den modifizierten halter haben und dir den alten wieder schicken?

lg lutz

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Verfasst: 04.01.2017 14:30
von Crispy
Moin zusammen,

da ich leider Bushöhle nicht erreichen kann, stelle ich meine Frage mal anders...

Ich habe diesen Halter in einem Webshop gefunden:
http://reprowesty.com/?product=vw-t2b-w ... nts-gordel

Der Preis kommt mir mit 89€ für den Halter recht hoch vor. Allerdings weiß ich nicht, was Bushöhle dafür aufgerufen hat.
Nun die Frage an die Leute, die einen von ihm gekauft haben: Lohnt es sich auf seine Antwort zu warten? War Bushöhle günstiger?
Oder kann man den Halter auch über o.g. Shop kaufen?

Gruß

Crispy

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Verfasst: 04.01.2017 15:29
von Jonas_Kessler
...und jetzt noch ein völliger OFF-TOPIC-POST:

Ich wollte meine hinteren Gurte bei der Westi-Klappbank genau wie im T3 bauen (mit T3-Gurten natürlich), also ein Befestigungspunkt hoch in die C-Säule zaubern und die Rollen in der Verkleidung verstecken. Fall das jemand schon mal versucht hat, freue ich mich über Erfahrungen...

j.

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Verfasst: 04.01.2017 19:10
von Veeduby
Jetzt mal ernsthaft, das ist ein Stück Flachmaterial wo ein weiteres drangeschweißt ist?
Und dann noch sage und schreibe vier Löcher reingemacht? Und das ganze ohne irgendeine
Bescheinigung für den TüV, nichtmal ein Werkszeugnis des Materials?
Und der Preis ist für ein Stück? Und die Gurtrolle und Schrauben sind nicht dabei?
Und eine Eintragung ist eh fraglich, da muss der Prüfer schon sehr willig sein...
Wenigstens sind die scheinbar pulverbeschichtet.

Frag doch mal bei einem Schlosser, ob der Dir sowas dengeln kann.

Maik

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Verfasst: 04.01.2017 19:18
von BerndDerBus
Papierschablone gemacht, testweise eingebaut, damit zum Schlosser/Metalbauer um die Ecke:
30 Euro - schwarz angesprüht, eingbaut, TüV hat das noch nie bemängelt...Kinder im Bus - alle happy.