[Nachfertigung] Westfalia Dachträger inkl. Umfrage UPDATE

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
73erBully
T2-Süchtiger
Beiträge: 304
Registriert: 26.01.2006 22:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 41
Wohnort: Lüdingausen

Re: kleine Umfrage bzgl. Westfalia Dachträger Nachbauten

Beitrag von 73erBully » 17.02.2009 23:52

Hallo Heiko!

Finde die Rohre auch besser und den ganzen Träger KLASSE!!!
Wäre in dieser Saison auch sehr interessiert. Allerdings finde ich den Träger auch sehr hoch und fände es besser wenn er etwas tiefer wäre.
Aber so bin ich schon interessiert. Deinem kann man doch richtig benutzen, oder????

Gruß Rüdiger

Benutzeravatar
koyote007
T2-Süchtiger
Beiträge: 345
Registriert: 25.04.2007 13:47
IG T2 Mitgliedsnummer: 203
Wohnort: Kiel

Re: kleine Umfrage bzgl. Westfalia Dachträger Nachbauten

Beitrag von koyote007 » 18.02.2009 20:56

Moin Rüdiger,

ich (85kg) kann mich auf einen montierten Träger von mir draufstellen :mrgreen: ........Der Träger ist in Grenzen belastbar,d.h. MEHR wie das Original .



gruß Heiko

Benutzeravatar
Grzmblfxx
T2-Meister
Beiträge: 145
Registriert: 18.01.2006 14:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 539
Wohnort: Germering
Kontaktdaten:

Re: kleine Umfrage bzgl. Westfalia Dachträger Nachbauten

Beitrag von Grzmblfxx » 19.02.2009 16:50

Hallo koyote,

da ich die per PN offensichtlich nicht erreicht habe, nun per Beitrag:
Ich habe auch Interesse, schreib mir doch mal dei Details.

Vielen Dank,
Andreas
Schöne Grüße
Andreas *539
Bild

Benutzeravatar
Gringo
T2-Süchtiger
Beiträge: 1159
Registriert: 02.06.2008 19:37
IG T2 Mitgliedsnummer: 378
Wohnort: Wo die Wälder noch rauschen

Re: kleine Umfrage bzgl. Westfalia Dachträger Nachbauten

Beitrag von Gringo » 20.02.2009 01:56

Würdest Du ihn denn evtl. etwas tiefer fertigen? Sind ja schon ein paar hier...

Und wann kannst Du loslegen? :mrgreen: :wink:
"Lieber die Sonne im Herzen, als Flschlft im Hirn"

Benutzeravatar
koyote007
T2-Süchtiger
Beiträge: 345
Registriert: 25.04.2007 13:47
IG T2 Mitgliedsnummer: 203
Wohnort: Kiel

Re: kleine Umfrage bzgl. Westfalia Dachträger Nachbauten

Beitrag von koyote007 » 20.02.2009 09:15

Moin,

da es wirklich schon einige sind werde ich ein paar Träger mal tieferlegen.....Anfangen werde ich mitte März,bis dahin sollten alle Werkzeuge eingetroffen sein :thumb:


gruß Heiko

Benutzeravatar
Grzmblfxx
T2-Meister
Beiträge: 145
Registriert: 18.01.2006 14:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 539
Wohnort: Germering
Kontaktdaten:

Re: kleine Umfrage bzgl. Westfalia Dachträger Nachbauten

Beitrag von Grzmblfxx » 27.04.2009 12:37

Hallo, wie ist denn der Stand?

Schick mir bitte mal deine Mail-Adresse, ich habe schon vor Wochen bei dir angefragt und keine Rückmeldung bekommen!

Schöne Grüße
Andreas
Schöne Grüße
Andreas *539
Bild

Benutzeravatar
koyote007
T2-Süchtiger
Beiträge: 345
Registriert: 25.04.2007 13:47
IG T2 Mitgliedsnummer: 203
Wohnort: Kiel

Re: kleine Umfrage bzgl. Westfalia Dachträger Nachbauten

Beitrag von koyote007 » 27.04.2009 20:54

Moin,....und sorry das ich nicht geantwortet habe :unbekannt: Der aktuelle Stand ist der,das die halbfertigen Sachen bei mir in der Werkstatt stehen und ich finde absolut KEINE Zeit die Träger fertig zu stellen.
( Auftragsbücher sind übervoll :shock: ) Da die Angelegenheit mit den Trägern mir ein bisschen am Herzen liegt und ich viel Gehirnschmalz geopfert habe gebe ich aber nicht so schnell auf :ritter:
Ich werde sofort bescheid geben wenn die ersten Träger fertig sind .....
Für Fragen -->> hpjgrewe ät gmx.de




gruß Heiko

Benutzeravatar
creme21
T2-Süchtiger
Beiträge: 312
Registriert: 09.06.2008 12:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 359
Wohnort: Langenfeld

Re: [Nachfertigung] Westfalia Dachträger inkl. Umfrage

Beitrag von creme21 » 06.05.2009 22:52

Hallo Heiko,

ich wäre auch an einem Täger interessiert. Mir würde der etwas flacher wohl auch besser gefallen.

Grüße Guido
Bild

Benutzeravatar
brebber
T2-Süchtiger
Beiträge: 307
Registriert: 08.05.2008 22:46

Re: [Nachfertigung] Westfalia Dachträger inkl. Umfrage

Beitrag von brebber » 21.05.2009 21:37

Passt der Träger (Kopie und Original) eigendlich auch auf einen T2b mit durchgängigem Klapphochdach?

Benutzeravatar
JanT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 565
Registriert: 23.04.2009 11:51
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: [Nachfertigung] Westfalia Dachträger inkl. Umfrage

Beitrag von JanT2a » 22.05.2009 08:07

creme21 hat geschrieben:Hallo Heiko,

ich wäre auch an einem Täger interessiert. Mir würde der etwas flacher wohl auch besser gefallen.

Grüße Guido
Ich hätte auch gerne einen flachen! Wie ist denn die Auftragslage? Gruß, Jan
Bild

Benutzeravatar
koyote007
T2-Süchtiger
Beiträge: 345
Registriert: 25.04.2007 13:47
IG T2 Mitgliedsnummer: 203
Wohnort: Kiel

Re: [Nachfertigung] Westfalia Dachträger inkl. Umfrage

Beitrag von koyote007 » 23.05.2009 19:54

Moin,

zu den Fragen...

" Passt der Träger (Kopie und Original) eigendlich auch auf einen T2b mit durchgängigem Klapphochdach? "

--> NEIN,das Klappdach ist eckiger und passt nicht mit den Rundungen vom Träger...obwohl wenn mann diese Aluwinkel an das Klappdach schraubt könnte es "funktionieren" sieht aber s..... aus :flop:

"Wie ist denn die Auftragslage?"...

gut,d.h.ich habe meine Projekte dieses WE alle beendet und nehme für die nächsten 4Wochen nix mehr an-->>> endlich Träger bauen :jump:

gruß Heiko

Edit aps: Antwort ein bißchen strukturiert. @Heiko: Du findest diesen Thread sowohl auf der Hauptseite bulli.org als auch hier im Inhaltsverzeichnis unter Nachfertigungen verlinkt. Stelle ruhig mal ein paar mehr Bildchen vom DGT ein.
:gut:

Benutzeravatar
JanT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 565
Registriert: 23.04.2009 11:51
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: [Nachfertigung] Westfalia Dachträger inkl. Umfrage

Beitrag von JanT2a » 24.05.2009 09:11

koyote007 hat geschrieben:Moin,

zu den Fragen...

"Wie ist denn die Auftragslage?"...

gut,d.h.ich habe meine Projekte dieses WE alle beendet und nehme für die nächsten 4Wochen nix mehr an-->>> endlich Träger bauen :jump:

gruß Heiko

Edit aps: Antwort ein bißchen strukturiert. @Heiko: Du findest diesen Thread sowohl auf der Hauptseite bulli.org als auch hier im Inhaltsverzeichnis unter Nachfertigungen verlinkt. Stelle ruhig mal ein paar mehr Bildchen vom DGT ein.
:gut:
Dann würde ich sogar sagen; leg los, wenn Du genüchend Bretter hast. Brauch auch son Ding.
Bild

Benutzeravatar
creme21
T2-Süchtiger
Beiträge: 312
Registriert: 09.06.2008 12:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 359
Wohnort: Langenfeld

Re: [Nachfertigung] Westfalia Dachträger inkl. Umfrage

Beitrag von creme21 » 24.05.2009 20:10

Moin,
schön das Du nun Zeit findest die Träger zu bauen. Wie gesagt für mich gerne etwas flacher. Bitte sende mir Deine Kontodaten, damit ich Dir die
Penunsen überweisen kann.
Viel Spaß.

Guido
Bild

Benutzeravatar
koyote007
T2-Süchtiger
Beiträge: 345
Registriert: 25.04.2007 13:47
IG T2 Mitgliedsnummer: 203
Wohnort: Kiel

Re: [Nachfertigung] Westfalia Dachträger inkl. Umfrage UPDATE

Beitrag von koyote007 » 04.07.2009 16:23

Mahlzeit,

..habe endlich Zeit gefunden um an den Trägern weiter zu bauen.Habe heute die Höhe der Spriegel eingestellt und nächste Woche wird alles verschweisst :mrgreen:
ein paar Bilder-->>
Bild
original Höhe
Bild
tiefergelegte/aktuelle Version
Bild



gruß Heiko

Benutzeravatar
Cartel
T2-Profi
Beiträge: 81
Registriert: 22.04.2009 21:37
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Oberstenfeld

Re: [Nachfertigung] Westfalia Dachträger inkl. Umfrage UPDATE

Beitrag von Cartel » 04.07.2009 21:26

Hey Heiko!

Das sieht doch gut aus. Mir gefällt die neue Höhe!..oder was man davon sehen kann.
Freu mich schon auf die ersten Auslieferungen! :dance:

Grüße
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], g_hill und 18 Gäste