"Jetzt helfe ich mir selbst"

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Würdet Ihr einen Nachdruck für 50-60 EUR kaufen?

Ja
16
23%
Nur, wenn er die Qualität des Originals hat
24
34%
Nein
31
44%
 
Abstimmungen insgesamt: 71

Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6362
Registriert: 10.06.2003 11:18
Wohnort: Bremen

"Jetzt helfe ich mir selbst"

Beitrag von Harald » 11.09.2009 18:41

Moin Leute,

keine Ahnung, ob das Thema hier jetzt richtig ist - aber nen besseres Plätzchen habe ich nicht gefunden.

Ich hatte mal gegenüber Roland angeregt, ob man sich nicht mal um den "Jetzt-helfe-ich-mir-selbst"-Band zum T2 kümmern könnte.

Wer diesen Band von Korb aus dem bekannten "Selberschrauber-Verlag" nicht kennt: Ich als technische Laie finde ihn genial. Gegenüber dem ähnlichen Band aus dem Delius-Klasing-Verlag sind im Korb "eigene" Fotos in ölig und dreckig eingestellt, nicht die waschsauberen aus dem VW-Reperaturleitfaden. Die Texte sind selbst für Idioten wie mich verständlich, es wird eigentlich wirklich alles "Selbermachbare" behandelt und eben auch gut mit Fotos und Zeichnungen dokumentiert. Dabei werden dann auch Arbeiten ohne dien Spezialwerkzeuge mit Alternativen beschrieben. Letztendlich finden sich dann auch Detailhilfen wie der Stromlaufplan und Angaben zu Maßen und Mengen.

Hier die eben eingegangene Mail vom Roland:
Hallo Harald,

anbei schon das Ergebnis der Buch-Anfrage beim Verlag. Ich würde es jetzt gerne Dir überlassen erstens Interessenten zu sammeln (ruhig über das Forum) und andererseits im Frühjahr nochmal zu "Klingeln".

Interessenten können dann ggf. auch über den Club-Shop kaufen, denn der Verlag wird uns natürlich die evtl. zu bestellenden Bücher über unsere Kundennummer liefern. Abwicklung über Shop also ratsam.

Viele Grüße,

Roland



----- Original Message ----- From: "Edwin Rzadca" <e.rzadca@motorbuch.de>
To: "Bulli.org (Vorsitz)" <vorsitz@bulli.org>
Sent: Friday, September 11, 2009 12:24 PM
Subject: Ihre Anfrage_Reparaturanleitung VW-Bus T2


> Sehr geehrter Herr Röttges,
>
> eine Neu, bzw. Nachauflage von dem gesuchten Band ist derzeit nicht in
> Planung. Wir arbeiten zur Zeit daran, zahlreiche Bücher über das "print
> on demand" Verfahren anzubieten, aber der Prozess wird sich nach dem
> Stand der Dinge bis in das Frühjahr/Sommer 2010 verzögern. Dann könnte
> der Band zum einem Preis von zirka 50-60 Euro angeboten werden. Die
> Abtretung der Rechte und Lizenzen für einen Druck in eigener Regie muss
> ich leider auschliessen.
>
> Aber vielleicht einen unverbindlichen Vorschlag - melden Sie sich bitte
> im Zeitraum Mai/Juni 2010 nochmals, dann kann ich Ihnen vielleicht einen
> ergebnisorientierteren Vorschlag unterbreiten. Zu diesem Zeitpunkt
> besteht vielleicht auch die Möglichkeit, dass Sie genauere Auskünfte
> über die Anzahl Ihrer potenziellen Interessenten haben, da wir dann
> eventuell (außer print on demand) nach einer weiteren kostengünstigen
> Lösung suchen können. Bedauere, dass ich Ihnen momentan in der Sache
> nicht direkt und schneller weiterhelfen kann.
>
> Bitte auch bei uns in der Homepage hin und wieder mal reinschauen, da
> manchmal über Nachdrucke relativ kurzfristig entschieden wird und der
> Zeitraum zwischen Entscheidung und Druck kaum mehr als einen Monat
> betragen kann. Sie haben auf der Verlags-Homepage auch immer einen
> aktuellen Stand der lieferbaren Titel, bzw. über die Titel, welche dann
> in Kürze erscheinen werden.
>
> Bei weiteren Fragen oder Anregungen kontaktieren Sie mich bitte einfach
> wieder.
>
> Mit freundlichen Grüßen
> Edwin Rzadca
> Motorbuch Verlag
>
>
>> Sehr geehrter Herr Rzadca,
>>
>> uns geht es um das Buch "Jetzt helfe ich mir selbst" für den VW-Bus
>> der zweiten Generation, dem T2 (Baujahre 1967-1979). Dieses Buch ist
>> weit und breit ausverkauft und auch im Antiquariat auch fast nicht
>> mehr zu bekommen.
>>
>> Wir sind Deutschlands größter Verein um dieses Fahrzeug und mehr und
>> mehr Mitglieder (derzeit 550) fragen nach dem Buch und würden es gerne
>> erwerben.
>>
>> Besteht Ihrerseits Interesse an einer Neuauflage? Wenn nicht, sehen
>> Sie eine Chance, dass wir das Buch evtl. in einer kleinen Stückzahl
>> bei Ihnen drucken lassen oder gibt es eine andere Variante des Drucks
>> (print on demand)???
>>
>> Wenn Ihrerseits keinerlei Interesse besteht, wie sieht es mit den
>> Rechten aus, wenn wir in Eigenregie evtl. einen Nachdruck veranlassen
>> möchten?
>>
>> Über eine baldige Antwort würden wir uns sehr freuen.
>>
>>
>> Mit freundlichen Grüßen
>>
>> Roland Röttges
>> ----------------------------------------------------------------------------------------------------
>>
>> Interessengemeinschaft T2
>> Freunde des VW-Busses 1967-1979 e.V.
>>
>> Roland Röttges
>> Vorsitz & Geschäftsstelle
>> Uerdinger Straße 329-331
>> D-47800 Krefeld
>>
>> Telefon : +49/2151/966890
>> Fax : +49/2151/953843
>> email : vorsitz@bulli.org <mailto:vorsitz@bulli.org>
>> http://www.bulli.org <http://www.bulli.org>
>>
>> Sitz des Vereins:
>> Alte Poststraße 22
>> D-38259 Salzgitter-Thiede
>> Vereinsregister Braunschweig 140425
>>
>
>
>
Paul Pietsch Verlage GmbH und Co. KG
Olgastr. 86
70180 Stuttgart
Der Text von Rolands Schreiben an den Verlag stammt nicht von mir - aber auch mit meinem Textvorschlag wäre die Antwort wohl so ausgefallen. Frage an Euch: Hättet Ihr an sowas Interesse?

Ich verstehe es wirklich so, daß bei genügendem Interesse ein kleiner Nachdruck aufgelegt wird. Der Kurs von EUR 50-60 liegt deutlich unter dem, den ich zuletzt bei ebay für die Dinger beobachtet habe. Ich habe zwei von den Teilen (den ölverschmierten im Bulli, den sauberen neben dem Bettchen) - aber allein, weil ich das Buch ziemlich genial finde, würde ich auf jeden Fall ein Exemplar nehmen.

Sonst noch wer?

Keine Angst, verbindliche Bestellungen sind das jetzt hier nicht. Nur ne Erfassung, wer Interesse hätte. Außerdem will ich auch mal den Umfrage-Knopf drücken ;-)

Grüße,
Harald
Bild

Benutzeravatar
Toni43
Wohnt im T2!
Beiträge: 1340
Registriert: 13.06.2009 16:01
IG T2 Mitgliedsnummer: 547
Wohnort: Radkersburg

Re: "Jetzt helfe ich mir selbst"

Beitrag von Toni43 » 11.09.2009 19:18

Hallo

Ich würde auch eines nehmen.

Mfg Toni
*547

Bild
Bild Bild
Lieber den Kopf riskieren als den Schwung verlieren!

Benutzeravatar
FW177
Wohnt im T2!
Beiträge: 3272
Registriert: 03.01.2008 20:54
Wohnort: Paderborn

Re: "Jetzt helfe ich mir selbst"

Beitrag von FW177 » 11.09.2009 19:24

Ich weiß das hier ist nicht verbindlich aber ich denke bei uns in der Gegend sind noch so 2-3 Leute die dieses "Ding" auch nehmen würden. Kann ja selber nur für einen abstimmen :wink:
Bild72`er T2 a/b mit Metallschiebedach und Westfalia Campingausstattung gepaart mit Eigenkreation!

Benutzeravatar
brebber
T2-Süchtiger
Beiträge: 307
Registriert: 08.05.2008 22:46

Re: "Jetzt helfe ich mir selbst"

Beitrag von brebber » 11.09.2009 19:43

Ist ne super Idee. Allerdings ist der Preis schon recht happig.

Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6362
Registriert: 10.06.2003 11:18
Wohnort: Bremen

Re: "Jetzt helfe ich mir selbst"

Beitrag von Harald » 11.09.2009 19:48

Mmmmmh,

irgendwie war das jetzt meine erste Umfrage - und irgendwie macht sie keinen Sinn. Klar sollte das Ding dem Original entsprechen für 50-60 EUR, Fotokopien wären ja deutlich günstiger. Und wer das Ding nicht haben möchte interessiert ja eigentlich keinen. Roland und ich wollen wissen, wer eines nehmen würde, was sollen wir mit den Zahlen, wer keinen nehmen würde?

Brebber: Ich finde das Buch wirklich Sahne - 60 Tacken ist zwar ne Zahl, aber ohne Einsatz von uns bleiben nur die ebay-Teile, und da wird´s dann mächtig viel teurer. Ne Fotokopie des Reperaturleitfadens für den T1 hat mich damals 100 DM gekostet - und was war ich happy, das Teil zu haben. Klar haben wir kostenlos Michaels RLF, aber die sind dann teilweise auch für nen Amateurschrauber zu komplex.

Und Flo: Natürlich bleibt das unverbindlich. Aber so eine gewisse Sicherheit muß da aber doch sein. Bist Du sicher, daß zum einen 2-3 Leute da was haben wollen - und sind das die 2-3 Leute, die hier nachher vielleicht auch noch eines haben wollen (und dann auch 2-3 Leute meinen zu kennen, diesmal Dich eingeschlossen)?

Also ich würde meinen, daß man mindestens so 20 Bücher zusammenkriegen müßte, damit man da mal weitermachen kann. Nur mal, um ne Hausnummer los zu werden.

Und vergeßt die Umfrage, ich zähle mal in den Beiträgen mit - Kann einer der Herren MOD vielleicht die Umfrage rausnehmen? Ich kann es nicht (mehr).

Grüße,
Harald
Bild

Benutzeravatar
FW177
Wohnt im T2!
Beiträge: 3272
Registriert: 03.01.2008 20:54
Wohnort: Paderborn

Re: "Jetzt helfe ich mir selbst"

Beitrag von FW177 » 11.09.2009 19:56

Wann hast du zum letzten mal nen NEUES Texhnikbuch gekauft :mrgreen:
die sind teuer.
Naja wenn wir genug Leute sind kann man evtl. ja auch mit einem niedrigeren Preis rechnen.
Da ja evtl. auch nen anderes Druckverfahren ansteht, wie ich das raus lese.
Hab grad mit den oben besagten Personen Tel. die würden auch eins nehmen :dafür:
Auch die IG Mitglieder die nicht im Forum aktiv sind kann man ja mit einem kleinen BuKu Artikel INFORMIEREN.
(Harald, Abschrift von diesem Text? Oder 5 Zeiler?)
Finde es super das Roland und Du die Sache nun endlich in die Hand genommen habt :dafür: :jump:
Bild72`er T2 a/b mit Metallschiebedach und Westfalia Campingausstattung gepaart mit Eigenkreation!

Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6362
Registriert: 10.06.2003 11:18
Wohnort: Bremen

Re: "Jetzt helfe ich mir selbst"

Beitrag von Harald » 11.09.2009 20:08

BuKu Bericht geht klar, mache ich.

Findste schön, Roland und ich so Hand in Hand, nicht?

:wall: - den will ich jetzt noch loswerden. Mistding.

Grüße,
Harald
Bild

Benutzeravatar
Hardtop-Westy
Wohnt im T2!
Beiträge: 2324
Registriert: 27.01.2008 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 470
Wohnort: Walddorfhäslach/Reutlingen

Re: "Jetzt helfe ich mir selbst"

Beitrag von Hardtop-Westy » 11.09.2009 20:13

Also ich denke mal 50-60 € für ein Hochwertiges sinnvolles Buch sind nicht zuviel.
Wenn man es gut gebrauchen kann ist es gut angleget.
Man muss auch mal denken für welch anderen "Schrott"man manchmal so viel Geld ausgibt und man hat weniger davon.

Klasse Aktion

Grüße
Andy

Benutzeravatar
burger
Wohnt im T2!
Beiträge: 1489
Registriert: 23.10.2006 12:52
Wohnort: OWL

Re: "Jetzt helfe ich mir selbst"

Beitrag von burger » 11.09.2009 20:21

Meint ihr eigentlich die T2a oder b-Variante?
Gruß aus Ostwestfalen,
Markus

Benutzeravatar
Quis
T2-Süchtiger
Beiträge: 585
Registriert: 19.08.2007 22:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 111
Wohnort: Wien

Re: "Jetzt helfe ich mir selbst"

Beitrag von Quis » 11.09.2009 21:07

Also wenn es den T2b mit Flachmotor behandelt würde auf jede Fall eines nehmen.
lg
Christof *111

Bild

Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6362
Registriert: 10.06.2003 11:18
Wohnort: Bremen

Re: "Jetzt helfe ich mir selbst"

Beitrag von Harald » 11.09.2009 21:23

Ich gehe von der "Last Edition" aus, also der, in der auch der Flachmotor mit 2L gut abgehandelt wird. Technik erfasst doch aber auch den Typ1-Motor.

Grüße,
Harald
Bild

Benutzeravatar
ralph
Wohnt im T2!
Beiträge: 1473
Registriert: 09.04.2007 23:05
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: aachen
Kontaktdaten:

Re: "Jetzt helfe ich mir selbst"

Beitrag von ralph » 11.09.2009 23:53

hallo harald,

ich habe auch interesse !

gruesse

ralph
entgegen anderslautender Behauptungen wohne ich nicht im T2 !!!!
http://www.ralphschmitz.de
BildBild

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8070
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: "Jetzt helfe ich mir selbst"

Beitrag von bigbug » 12.09.2009 11:10

Klasse Aktion! Wo muß ich bestellen? Hab nur die (zugegebenermaßen sehr amüsant geschriebene) "First Edition" mit dem T2a drauf.
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Benutzeravatar
Oliver HH
T2-Süchtiger
Beiträge: 180
Registriert: 17.06.2008 14:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 290
Wohnort: Hamburg

Re: "Jetzt helfe ich mir selbst"

Beitrag von Oliver HH » 12.09.2009 12:45

Moin,

wenn es die letzte Ausgabe mit dem Flachmotor ist, dann kann ich auch eins gebrauchen. Mein Exemplar ist schon mehr Loseblattsammlung...

Benutzeravatar
timot
T2-Kenner
Beiträge: 17
Registriert: 17.06.2005 23:51
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: "Jetzt helfe ich mir selbst"

Beitrag von timot » 12.09.2009 13:04

moin,
also ich wünsche mir schon seit ewigkeiten ein exemplar und begrüße diese aktion sehr! vielen dank schonmal!


nachtrag: ist band 101 von 1982 (titelblatt mit gelben bulli) eigentlich inhaltlich identisch mit der auflage von 83 (titelblatt mit silbernem bulli)? beide sind band 101 und tragen auch dieselbe isbn - nur das unterschiedliche titelblatt und eine unterschiedliche seitenangabe verwundern mich.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 31 Gäste