Rechtslenker zu Linkslenker umbauen

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
Wolfgang T2b *354
Wohnt im T2!
Beiträge: 1854
Registriert: 27.04.2004 12:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 354
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Rechtslenker zu Linkslenker umbauen

Beitrag von Wolfgang T2b *354 » 21.07.2016 15:37

Hallo Toni,
Toni43 hat geschrieben:Ich habe mir auch lange überlegt ob ich Überhaupt Fotos von dem Bus ins Forum stellen soll.
sei nicht so ängstlich! Wir halten hier verdammt viel aus, vielleicht sogar linksgelenkte Rechtslenker (sowas allerdings nur mit erheblichen Zahnschmerzen, die durch silberne Felgen natürlich deutlich gemildert werden) :mrgreen:.

Ich hab' nicht umgebaut, weil wir ja immer zu zweit unterwegs sind. Dann hat der Beifahrer auch 'ne Aufgabe, nachdem ihm das Navi ja das Kartenlesen abgenommen hat. Und was Ulme vom Summercamp geschrieben hat, gilt auch für uns. Als Falschlenker bist Du bei Polizeikontrollen immer ein Exot und hast gleich ein nettes Gesprächsthema mit dem Mützenmann, der sich freut, dass er nicht in der Fahrbahnmitte stehen muss.

Auf diese Weise hat sich meine Frau mal einen kräftigen Rüffel an einer Straßensperre eingefangen, weil sie angeblich zu schnell an die Schranke herangefahren sei. Nach einigen Minuten sehr ernster Ermahnungen und penibler Kontrolle der Papiere schaute der Polizist leicht verwirrt, als er kein Lenkrad bei ihr fand. Breites Grinsen aller Beteiligten und ich durfte weiter fahren.

Schöne Grüße

Wolfgang

Benutzeravatar
Toni43
Wohnt im T2!
Beiträge: 1345
Registriert: 13.06.2009 16:01
IG T2 Mitgliedsnummer: 547
Wohnort: Radkersburg

Re: Rechtslenker zu Linkslenker umbauen

Beitrag von Toni43 » 21.07.2016 21:57

Wolfgang T2b *354 hat geschrieben:Hallo Toni,
sei nicht so ängstlich! Wir halten hier verdammt viel aus, vielleicht sogar linksgelenkte Rechtslenker (sowas allerdings nur mit erheblichen Zahnschmerzen, die durch silberne Felgen natürlich deutlich gemildert werden) :mrgreen:.
Dann bin ich aber beruhigt. 8)

Wolfgang T2b *354 hat geschrieben: Ich hab' nicht umgebaut, weil wir ja immer zu zweit unterwegs sind. Dann hat der Beifahrer auch 'ne Aufgabe, nachdem ihm das Navi ja das Kartenlesen abgenommen hat. Und was Ulme vom Summercamp geschrieben hat, gilt auch für uns. Als Falschlenker bist Du bei Polizeikontrollen immer ein Exot und hast gleich ein nettes Gesprächsthema mit dem Mützenmann, der sich freut, dass er nicht in der Fahrbahnmitte stehen muss.

Auf diese Weise hat sich meine Frau mal einen kräftigen Rüffel an einer Straßensperre eingefangen, weil sie angeblich zu schnell an die Schranke herangefahren sei. Nach einigen Minuten sehr ernster Ermahnungen und penibler Kontrolle der Papiere schaute der Polizist leicht verwirrt, als er kein Lenkrad bei ihr fand. Breites Grinsen aller Beteiligten und ich durfte weiter fahren.
Ich bin des öfteren alleine unterwegs, von daher habe ich mich zum Umbau entschieden.

Mfg toni
*547

Bild
Bild Bild
Lieber den Kopf riskieren als den Schwung verlieren!

Benutzeravatar
Toni43
Wohnt im T2!
Beiträge: 1345
Registriert: 13.06.2009 16:01
IG T2 Mitgliedsnummer: 547
Wohnort: Radkersburg

Re: Rechtslenker zu Linkslenker umbauen

Beitrag von Toni43 » 10.02.2019 12:30

Hab ich eigentlich mal ein Bild von meinem Fertigen Westi hier gezeigt?

Eines vorweg, ich habe den Bus sicher bei weitem nicht perfekt restauriert. Auf der einen Seite wo er verbeult war habe ich das Blech so gut es ging ausgebeult und gespachtelt. Die Lackierung habe ich selbst gemacht und ist bei weitem nicht so gut wie die von einem Lackierer. Aber da ich ja ein Fahrzeug zum Fahren wollte und kein Museums Auto machen wollte habe ich das so gemacht wie ich es eben gemacht habe. Wie schon auch geschrieben habe ich den Rechtslenker zum Linkslenker umgebaut. Auf den Bildern sieht er etwas schöner aus als er ist.

Vor allem habe ich gesehen was so ein Bus zu Restaurieren an Arbeit macht, Deswegen jeden Respekt der seinen Bus Perfekt restauriert!!
Dateianhänge
20160818_190833.jpg
20160818_190823.jpg
20160818_190807.jpg
*547

Bild
Bild Bild
Lieber den Kopf riskieren als den Schwung verlieren!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Avispa66, Google [Bot] und 20 Gäste