Hecksafari in USA kaufen?

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Benutzeravatar
apple
T2-Meister
Beiträge: 135
Registriert: 01.08.2005 19:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 467
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Hecksafari in USA kaufen?

Beitrag von apple » 26.08.2010 12:38

Hallo Zusammen,
hätte gern ein Hecksafari für meinen T2b. Weiß jemand eine Bezugsadresse in USA?

Gruß
CHristian
T2b Westfalia Helsinki Horst '76 | T3 Westfalia Lufti Janni '81 | VW Käfer 1300 '66
Web:http://www.aircooled-garage.de
Facebook: Aircooled Gargage | T2b Horst Elise

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8070
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: Hecksafari in USA kaufen?

Beitrag von bigbug » 26.08.2010 12:57

apple hat geschrieben:Hallo Zusammen,
hätte gern ein Hecksafari für meinen T2b. Weiß jemand eine Bezugsadresse in USA?

Gruß
CHristian
Komm doch mit nach England, da gibts das sicher!

Oder ruf mal Olaf Kunze an, der kann da sicher was organisieren wo der Transport nebst Zoll nicht nochmal soviel kostet wie das ganze Fenster.

War nicht neulich sogar eines auf dem Markt?
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Benutzeravatar
Hardtop-Westy
Wohnt im T2!
Beiträge: 2323
Registriert: 27.01.2008 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 470
Wohnort: Walddorfhäslach/Reutlingen

Re: Hecksafari in USA kaufen?

Beitrag von Hardtop-Westy » 26.08.2010 13:04


Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8070
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: Hecksafari in USA kaufen?

Beitrag von bigbug » 26.08.2010 14:16

hier die schon verzollte und importierte Version
http://xlurl.de/94g2Q2
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Benutzeravatar
apple
T2-Meister
Beiträge: 135
Registriert: 01.08.2005 19:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 467
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Hecksafari in USA kaufen?

Beitrag von apple » 27.08.2010 14:40

557.- bei CSP zu 346.- bei Wolfang Int.
Macht 211 Euro Unterschied. Die Frage is ob man sowas im Handgepäck mitnehmen kann :D
T2b Westfalia Helsinki Horst '76 | T3 Westfalia Lufti Janni '81 | VW Käfer 1300 '66
Web:http://www.aircooled-garage.de
Facebook: Aircooled Gargage | T2b Horst Elise

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8070
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: Hecksafari in USA kaufen?

Beitrag von bigbug » 27.08.2010 16:54

Kurze Überschlagsrechnung:
346+50€ (Fracht geschätzt)=396 € Zollwert
396 +10% Zoll =rd 440 €
440 + 19% Märchensteuer = 523€


Schenkt sich nicht viel, besonders bei csp kannst es denen an den Ranzen hauen wenns n Sch... ist.

Alternativ bleibt dir echt nur die Handgepäckvariante, aber ich weiß nicht ob Ryan Air für 10€ über den Teich hüpft. ;-)

Wie du es machst mußt du wissen....
Halte uns auf dem Laufenden! Bin gespannt!
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Benutzeravatar
apple
T2-Meister
Beiträge: 135
Registriert: 01.08.2005 19:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 467
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Hecksafari in USA kaufen?

Beitrag von apple » 27.08.2010 19:45

Klar wenns verzollt etc wird isses ghuft wie gsprungen wie ma so schön sagt bei uns ;-)
T2b Westfalia Helsinki Horst '76 | T3 Westfalia Lufti Janni '81 | VW Käfer 1300 '66
Web:http://www.aircooled-garage.de
Facebook: Aircooled Gargage | T2b Horst Elise

Benutzeravatar
T2Tom
T2-Süchtiger
Beiträge: 691
Registriert: 22.02.2009 12:41
Wohnort: 67354

Re: Hecksafari in USA kaufen?

Beitrag von T2Tom » 27.08.2010 20:03

apple hat geschrieben:hätte gern ein Hecksafari für meinen T2b. Weiß jemand eine Bezugsadresse in USA?
Hi Christian,
ich hab eine Adresse in England.
http://creative-engineering.com/index.p ... &Itemid=26
Die machen meines Wissens nach die besten "SAFARIS ".
Beim momentanen Kurs kostet das Fenster ca. €400,- + Versand.
(Oder Du lässt es Dir von einem der vielen "VANFEST-Besuchern" mitbringen!)
viewtopic.php?f=17&t=6291

Grüße
Tom
"Niemals hätte ich mir träumen lassen, dass zu meinen Lebzeiten die Mehrzahl der Menschen ihr Gehirn
außerhalb ihres Kopfes in einem kleinen, flachen Etui mit sich herumtragen würde."

(Lutz Zimmermann, Braunschweig)

Benutzeravatar
Hardtop-Westy
Wohnt im T2!
Beiträge: 2323
Registriert: 27.01.2008 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 470
Wohnort: Walddorfhäslach/Reutlingen

Re: Hecksafari in USA kaufen?

Beitrag von Hardtop-Westy » 27.08.2010 21:08

Ja Christian dann kauf es lieber auf dem VANFEST bist ja auch da.

Grüße
Andy

Benutzeravatar
apple
T2-Meister
Beiträge: 135
Registriert: 01.08.2005 19:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 467
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Hecksafari in USA kaufen?

Beitrag von apple » 15.09.2010 16:28

Zur Info. Hab jetzt am Vanfest bei Custom & Commercial [1] ein Wolfgang für 325 Pfund * 1,3 = 422,50 Euro erstanden.
Gut 100 Euro unter CSP Preis :) C&C verschickt auch nach Deutschland. Kostet ca 40 Pfund meinte der Verkäufer. Die Wahrscheinlichkeit, dass es aber der Zoll rausfischt is hoch dann lohnt wohl nicht mehr ...

[1] http://www.customandcommercial.com/
T2b Westfalia Helsinki Horst '76 | T3 Westfalia Lufti Janni '81 | VW Käfer 1300 '66
Web:http://www.aircooled-garage.de
Facebook: Aircooled Gargage | T2b Horst Elise

Benutzeravatar
apple
T2-Meister
Beiträge: 135
Registriert: 01.08.2005 19:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 467
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Hecksafari in USA kaufen?

Beitrag von apple » 20.07.2011 13:40

So und nun nach langer Zeit nochmal ein kleiner Nachtrag mit dem endlich eingebauten Heckfenster :-)
Die Passform ist sehr gut. Die Montage lässt sich mit 2-3 Mann auch gut bewältigen. Das aufwendigste ist nur das Anschweissen der Haltewinkel an der Heckklappe. Über Dichtigkeit kann ich soweit erstmal nix sagen aber der Gummi liegt sehr satt auf. Kann mir nicht vorstellen wo da was rein laufen soll.

Bild
Bild
T2b Westfalia Helsinki Horst '76 | T3 Westfalia Lufti Janni '81 | VW Käfer 1300 '66
Web:http://www.aircooled-garage.de
Facebook: Aircooled Gargage | T2b Horst Elise

Benutzeravatar
Bullime
T2-Süchtiger
Beiträge: 999
Registriert: 30.09.2009 12:51
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Romantische Stadt Landsberg
Kontaktdaten:

Re: Hecksafari in USA kaufen?

Beitrag von Bullime » 21.07.2011 13:45

Super und praktisch ! :jump:
Herzliche Grüße Wanja

... lieber originell als Original.

Bild Bild

Benutzeravatar
apple
T2-Meister
Beiträge: 135
Registriert: 01.08.2005 19:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 467
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Hecksafari in USA kaufen?

Beitrag von apple » 06.06.2013 08:48

apple hat geschrieben:So und nun nach langer Zeit nochmal ein kleiner Nachtrag mit dem endlich eingebauten Heckfenster :-)
Die Passform ist sehr gut. Die Montage lässt sich mit 2-3 Mann auch gut bewältigen. Das aufwendigste ist nur das Anschweissen der Haltewinkel an der Heckklappe. Über Dichtigkeit kann ich soweit erstmal nix sagen aber der Gummi liegt sehr satt auf. Kann mir nicht vorstellen wo da was rein laufen soll.
Hallo Zusammen,
ich grabe mein eigenes Thema nach 2 Jahren mit dem Safari nochmal aus bzw ergänze es. Das Fenster hält bis heute dicht. Es kommt kein Wasser durchs Fenster. Einzig wenn man das Fenster bei Regen auf hat und danach die Heckklappe öffnet läuft Wasser aufs Bett welches sich vorher am unteren Scheibenrahmen gesammelt hat ...
Die Mechanik funktioniert auch weiterhin problemlos. Es zeigt sich bisher kein Rost an den Teilen.

Beste Grüße
Christian
T2b Westfalia Helsinki Horst '76 | T3 Westfalia Lufti Janni '81 | VW Käfer 1300 '66
Web:http://www.aircooled-garage.de
Facebook: Aircooled Gargage | T2b Horst Elise

Benutzeravatar
BulliUli
Wohnt im T2!
Beiträge: 1956
Registriert: 20.03.2008 13:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 90
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Hecksafari in USA kaufen?

Beitrag von BulliUli » 06.06.2013 09:51

Schick, schick !
Aber bitte bitte niemals mit geöffnetem Fenster (auch kein kleines bisschen) fahren !!!!!
Die Abgase verwirbeln am Heck und ziehen schön ins innere des Bullis, das tut niemanden gut.
Uli

Hippi
T2-Fan
Beiträge: 41
Registriert: 16.06.2010 14:45
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort:

Re: Hecksafari in USA kaufen?

Beitrag von Hippi » 15.01.2015 11:11

ich hol diese alte Thema nochmal hoch... ich möchte auch welche!

Grund:
Beim Schlafen im Bus bzw. in der Früh vorm aufstehen möchte ich immer die Heckklappe aufmachen um etwas frischluft zu bekommen, dazu muss ich aber immer aussteigen, aufsperen und von außen öffnen... die Hecksafaris könnte ich schön vom liegen aus öffnen! 8)

Hat sonst noch jemand welche verbaut? wie ist die Erfahrung dazu? gibts Probleme? wo kauf ich die am günstigsten?

Danke

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ghiafix, Heinili und 48 Gäste