was mach ich mit dem loch im dach

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.
Benutzeravatar
philip
T2-Profi
Beiträge: 87
Registriert: 03.10.2010 20:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Frankenbrunn bei Hammelburg Unterfranken

was mach ich mit dem loch im dach

Beitrag von philip » 29.02.2012 21:34

hallo
ich hab ein problem. ich hab ein groses loch im dach. :hilfe: da war mal ein selbst gebautes aufstelldach drauf. vergleichbar mit dem kleinem westfaliadach. es war komplett aus holz und war zimlich verfault. das dach war innen im bus mit mehreren lagen sperrholz befestigt das gefault hat. daduch hat auch das dach das rosten angefangen, auserdehm war es nicht mehr dicht und hat sich manchmal bei höheren geschwindigkeiten von selbst aufgestellt und ist fast weggeflogen was zimlich gefärlich war weil das teil locker 20 kilo gewogen hat. ich wollte jetzt eigentlich ein kleines westfaliadach draufmachen, aber ich finde trotz intensiver suche keins. hat jemand ne idee für ne alternatiefe. maße schreib ich morgen noch dazu.
danke im vorraus. philip
Beitrag erstellt mit einem Backstein 4.0

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5630
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: was mach ich mit dem loch im dach

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 29.02.2012 21:41

Hallo,

hört sich sehr nach Arco/Grawomobil an - diese Klappholzhubdach... warum restaurierst Du es nicht?
http://www.vw-t2-bulli.de/index.php?de- ... hures-arco


Frage zum Loch? Zweite Etage draufsetzen: :thumb:

Bild
Quelle: Auto,mobil - Das V.A.G Magazin, 1. Januar 1987

Benutzeravatar
Jörch *198
Wohnt im T2!
Beiträge: 1250
Registriert: 09.05.2009 21:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 198
Wohnort: Zwickau

Re: was mach ich mit dem loch im dach

Beitrag von Jörch *198 » 29.02.2012 22:10

Hast du das alte Dach noch?

Wenn ja, kann du dir die Maße von den Einzelteilen abnehmen und das Dach nachbauen. :dafür:

EDIT: das könnte man auch als "restaurieren" bezeichnen... :roll: :oops:
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
philip
T2-Profi
Beiträge: 87
Registriert: 03.10.2010 20:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Frankenbrunn bei Hammelburg Unterfranken

Re: was mach ich mit dem loch im dach

Beitrag von philip » 29.02.2012 22:33

ja aber das alte dach is durch und durch ne fehlkonstruktion und die teile sind ziemlich verotet.
Beitrag erstellt mit einem Backstein 4.0

Benutzeravatar
koyote007
T2-Süchtiger
Beiträge: 348
Registriert: 25.04.2007 13:47
IG T2 Mitgliedsnummer: 203
Wohnort: Kiel

Re: was mach ich mit dem loch im dach

Beitrag von koyote007 » 29.02.2012 22:49

einfach ein neues drauf machen :wink:

http://bugnet.de/markt/marktbild.pl?146836

gruß Heiko

Benutzeravatar
Jörch *198
Wohnt im T2!
Beiträge: 1250
Registriert: 09.05.2009 21:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 198
Wohnort: Zwickau

Re: was mach ich mit dem loch im dach

Beitrag von Jörch *198 » 29.02.2012 22:55

Ok. Mach mal ein paar Bilder vom Bus und dem Dach. (Oder dessen Überresten)

Es würde mich schon interessieren, was da für ein Dach drauf war. Wenn es von selbst aufgegangen ist, kann das ja eigentlich auch nicht im Sinne des Erfinders gewesen sein. Schließlich war es ja vermutlich über 30 Jahre auf dem Auto, oder? Ich vermute, dass dort einige Befestigungen flöten gegangen waren, als das Holz verrottet ist.

Ansonsten brauchen wir die Maße vom Dachausschnitt, evtl. hilft das bei der Suche nach einem neuen Dach weiter.

Übrigens:
Du hattest sowieso ein paar Bilder vom Bus in deinem Vorstellungsfred versprochen. :verweis:
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
philip
T2-Profi
Beiträge: 87
Registriert: 03.10.2010 20:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Frankenbrunn bei Hammelburg Unterfranken

Re: was mach ich mit dem loch im dach

Beitrag von philip » 29.02.2012 23:10

das mit den bildern hab ich total verraft. schande über mein haupt. ich versuch morgen welche reinzustellen. die befestigungen waren eifach ziemlicher murks. aber weggefault waren sie auch.
danke für die schnellen antworten.
grus philip
Beitrag erstellt mit einem Backstein 4.0

Benutzeravatar
philip
T2-Profi
Beiträge: 87
Registriert: 03.10.2010 20:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Frankenbrunn bei Hammelburg Unterfranken

Re: was mach ich mit dem loch im dach

Beitrag von philip » 01.03.2012 13:30

so hier mal ein paar bilder. bilder von dem kompletten bus muss ich mal machen wenn er drausen steht und nicht eingebaut ist.
005.JPG
004.JPG
006.JPG
003.JPG
Die länge des dachausschnittes sind 102 cm und die breite 98 cm.
Beitrag erstellt mit einem Backstein 4.0

Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6362
Registriert: 10.06.2003 11:18
Wohnort: Bremen

Re: was mach ich mit dem loch im dach

Beitrag von Harald » 01.03.2012 16:18

philip hat geschrieben:ich wollte jetzt eigentlich ein kleines westfaliadach draufmachen, aber ich finde trotz intensiver suche keins. hat jemand ne idee für ne alternatiefe.
:confused: Die werden doch immer mal gebraucht angeboten - dachte ich. Zur Not gibt es die doch sogar von Reimo noch in neu.
Bild

Benutzeravatar
Mario73
Wohnt im T2!
Beiträge: 3118
Registriert: 18.05.2006 21:00
Wohnort: 32457 Porta Westfalica

Re: was mach ich mit dem loch im dach

Beitrag von Mario73 » 01.03.2012 21:10

Ich gebe auch mal meinen Senf dazu:Ein Arco/Grawodach war es nicht,dafür ist der Ausschnitt viel zu klein!
T2b Grawomobil,No EMPI,No Westfalia
Bild
Buswärts ins Abenteuer
http://www.interessengemeinschaft-t2.or ... ck=Mario73

Benutzeravatar
T2Tom
T2-Süchtiger
Beiträge: 720
Registriert: 22.02.2009 12:41
Wohnort: 67354

Re: was mach ich mit dem loch im dach

Beitrag von T2Tom » 01.03.2012 21:23

Alternative ?

Grüße aus der Pfalz
Tom
"Niemals hätte ich mir träumen lassen, dass zu meinen Lebzeiten die Mehrzahl der Menschen ihr Gehirn
außerhalb ihres Kopfes in einem kleinen, flachen Etui mit sich herumtragen würde."

(Lutz Zimmermann, Braunschweig)

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8070
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: was mach ich mit dem loch im dach

Beitrag von bigbug » 01.03.2012 23:43

BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Benutzeravatar
philip
T2-Profi
Beiträge: 87
Registriert: 03.10.2010 20:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Frankenbrunn bei Hammelburg Unterfranken

Re: was mach ich mit dem loch im dach

Beitrag von philip » 02.03.2012 00:38

danke für die tipps. ist 100 pro ein eigenbau das alte dach. niemand würde so einen mist kaufen. :zunge2:
der erste tipp mit dem schiebedach gefällt mir sehr gut. ich werde die verkäufer mal kontaktieren. das zweite liegt deutlich auserhalb meines budgeds. bin seit gestern arbeitslos und vorher hab ich ne leere gemacht.
grus philip
Beitrag erstellt mit einem Backstein 4.0

rumpel
T2-Süchtiger
Beiträge: 174
Registriert: 11.09.2009 23:47

Re: was mach ich mit dem loch im dach

Beitrag von rumpel » 02.03.2012 10:51

Schon mal über ein Faltdach aus einem anderem PKW nachgedacht?? Twingo, Corsa, Micra, Fiesta, A-Klasse.... Ob sie auf deine Öffnung passen habe ich jetzt nicht geprüft.

Hier ein bischen Inspiration von den T3-Kollegen

http://www.bulliforum.com/viewtopic.php ... o+faltdach

http://bulliforum.com/viewtopic.php?t=2 ... t=faltdach

Gruss

Benutzeravatar
Petrus_
T2-Meister
Beiträge: 104
Registriert: 09.07.2011 12:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: was mach ich mit dem loch im dach

Beitrag von Petrus_ » 15.03.2012 21:27

Hi
Wenn wir schonmal beim Thema Dach sind...

Ist es möglich in nem Bus ein Schiebedach nachzurüsten??? Also kein Großes sondern nur vorn in der Fahrerkabine??

Hätte mich mal nur so interessiert!! Hat des mal jemand gemacht oder kennt jemand jemanden der so was mal gemacht hat???

Weil cool wärs doch schon irgendwie oder?? :mrgreen: :mrgreen:

Grüßle
Pete
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: aircooled68 und 27 Gäste