Fundsachen bei Restos

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.
Benutzeravatar
marco
T2-Meister
Beiträge: 122
Registriert: 28.03.2011 22:36
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Krefeld

Re: Fundsachen bei Restos

Beitrag von marco » 30.03.2016 10:40

Hallo,

außer Ersatzteilen in der Reserveradmulde, jede Menge Resopal-Musterplätchen und einer Dosiernadel aus Metall habe ich noch einen Schlüssel für ein Bankschließfach gefunden. Leider ist das Geldinstitut "Kreisbank Krefeld" nicht mehr existent :cry: .
Gruß
Marco
Bild
Bild

Benutzeravatar
suomi_bus*818
T2-Süchtiger
Beiträge: 888
Registriert: 25.08.2012 19:59
IG T2 Mitgliedsnummer: 818
Wohnort: Düsseldorf

Re: Fundsachen bei Restos

Beitrag von suomi_bus*818 » 02.04.2016 22:46

Goil, ein Bankschließfach mit ordentlichem Inhalt wär's doch gewesen.
Hab heute meine, dem Anschein nach, griechische Bauschlampe weiter ausgemistet. Neben jeder Menge Kies in den Hohlräumen hab ich ein Brotmesser, n Feuerzeug und auch das hier hinter den kick panels gefunden:
Dateianhänge
20160402_163456.jpg
Bild
Bild

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8070
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: Fundsachen bei Restos

Beitrag von bigbug » 05.04.2016 09:10

marco hat geschrieben:Hallo,

außer Ersatzteilen in der Reserveradmulde, jede Menge Resopal-Musterplätchen und einer Dosiernadel aus Metall habe ich noch einen Schlüssel für ein Bankschließfach gefunden. Leider ist das Geldinstitut "Kreisbank Krefeld" nicht mehr existent :cry: .
Gruß
Marco
Wie heißt der Rechtsnachfolger? Einfach mal hingehen und sagen du möchtest an dein Schließfach ;-)
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Benutzeravatar
marco
T2-Meister
Beiträge: 122
Registriert: 28.03.2011 22:36
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Krefeld

Re: Fundsachen bei Restos

Beitrag von marco » 05.04.2016 19:12

Ich hab mich mal kundig gemacht. Das Gebäude wurde abgerissen. Die Kunden wurden im Vorfeld informiert. Der Inhalt der Fächer , welche nicht geleert wurde, wurde eingelagert. Diesen kann man nun mittels einer entsprechenden Legitimation abholen. Ein Schlüssel reicht hierzu nicht aus...
Schade.
Gruß Marco


Sent from my iPhone using Tapatalk
Bild
Bild

Benutzeravatar
TobiasM
T2-Meister
Beiträge: 134
Registriert: 30.09.2015 15:49
Wohnort: Köln

Re: Fundsachen bei Restos

Beitrag von TobiasM » 29.05.2016 21:27

Hab heute auch etwas interessantes gefunden. Einen magnetischen Schlüsselsafe in der Stoßstange BildBildBild

Benutzeravatar
T2Arizona
T2-Süchtiger
Beiträge: 885
Registriert: 24.04.2012 12:54
IG T2 Mitgliedsnummer: 739
Wohnort: 84030 Landshut

Re: Fundsachen bei Restos

Beitrag von T2Arizona » 30.05.2016 19:53

Hallo,
soein Teil ist praktisch.
Ich hab einen mit Zahlenschloss. Befestigung erfolgt bei mir mittels Gepäcksicherungskette an der Stoßstange oder Spurstange.
So kann ich am Strand den Schlüssel nicht verlieren.
Grüße
Michael
Das Leben ist zu kurz für langweilige Fortbewegungsmittel.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste