Versicherung T2a Westfalia

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.
Benutzeravatar
Aevum
T2-Kenner
Beiträge: 26
Registriert: 02.01.2015 21:37
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Versicherung T2a Westfalia

Beitrag von Aevum »

Hallo,
ich war in den letzten Tagen bei meiner versicherung und wollte nach dem bestandenden H-Gutachten und dem gemachten Wertgutachten meinen T2A Westfalia als Oldtimer Versichern.
Jetzt sagte Sie mir das ich das Fahrzeug nicht über eine oldtimerversicherung laufen lassen kann, da mein Bus als sonder kfz Wohnmobil eingetragen ist und nicht als PKW.
Daher würden Sie das Fahrzeug nur als Wohnmobil versichern ohne den oldi prozenten von 40% .
Mich würde jetzt interessieren wie ihr euern Westfalia Bus Versichert habt.
Mfg
Hannes
T2a Westfalia `69
Benutzeravatar
ghiafix
Wohnt im T2!
Beiträge: 1517
Registriert: 05.11.2008 11:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 555
Wohnort: Gerlingen
Kontaktdaten:

Re: Versicherung T2a Westfalia

Beitrag von ghiafix »

Württembergische Versicherung T2a Camper Oldtimerversicherung mit 12000km / Jahr Fahrleistung


Harald
Bild

So, nu hab' ich auch 'nen Blog:
https://stallarbeiten.blogspot.com
Benutzeravatar
bullijochen
Wohnt im T2!
Beiträge: 1373
Registriert: 04.07.2010 13:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Versicherung T2a Westfalia

Beitrag von bullijochen »

Was kostet denn ne Oltimerversicherung mit Wertgutachten?
Bild
Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5703
Registriert: 12.05.2008 07:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Versicherung T2a Westfalia

Beitrag von Rolf-Stephan Badura »

Hallo,
bullijochen hat geschrieben:Was kostet denn ne Oltimerversicherung mit Wertgutachten?
Was meist Du mit "Wertgutachten"?
a) So einfacher Wertgutachten Lappen von Classic Data für viele Versicherungen kostet um die 100-120 Euro.
b) Detailliertere Wertgutachten - die nicht nur die angeblichen Marktpreise beachten - sondern Wiederherstellung-/Wiederbeschaffungs-Kosten beinhalten kosten etwas mehr so um die 250 Euro.
c) Unfallgutachten inkl Wertgutachten (zwecks Totalschaden Bemessung) im Schadensfall kostet so um die 1500 Euro

Ansonsten Einstufung in Versicherungskosten ist nach der Art der Versicherung (Haftpflicht/Teilkasko/Kasko), des Art des versicherten Wertes (z.B. Marktpreis oder Wiederherstellung) und dem ermittelten Wert des Wertgutachtens... und natürlich den Randbedingungen bei der Versicherung (km/Jahr, Einsatzbereich, Garage, Einzelfahrer, Alter des Fahrers, ... usw) abhängig...
d.h. bei jedem unterschiedlich, den Du fragen wirst... :wink:


Bisher bei Jahn & Partner bei Reisen als WoMo außerhalb Europas oder in ruhigen Jahren bei OCC als Oldie versichert... aber gerade wieder auf der Suche für Asien...

Grüße,
Benutzeravatar
Aevum
T2-Kenner
Beiträge: 26
Registriert: 02.01.2015 21:37
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Versicherung T2a Westfalia

Beitrag von Aevum »

Ok, ich habe heute bei der arbeit auch den Tip der Würtenbergischen bekommen.
Werde da nächste Woche denke ich mal das Gespräch suchen.
Mein Wertgutachten habe ich letzte Woche von einem freien Gutachter machen lassen, der zu mir nach Hause kamm und das Fahrzeug dort begutachtete.
Anschließend gab es nach ca. einer Woche Post in form zweier "Bücher" mit Detailfotos und Fahrzeugbeschreibung.
Alles im allen hat das Gutachten mich 120.- plus mwst. gekostet.

Naja wie gesagt ich hoffe das ich eine Versicherung finde die meine Bus als Oltimer Vollkasko Versichert.
T2a Westfalia `69
Benutzeravatar
helly
T2-Profi
Beiträge: 88
Registriert: 21.07.2008 16:09
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Urfeld

Re: Versicherung T2a Westfalia

Beitrag von helly »

Hallo,
Ich bin auch bei OCC und bin zufrieden, schau mal auf die seite von denen, die versichern alles was alt ist so wie du es moechtest, haben sogar meinen kaefer genommen mit 75 ps, alles egal. Ein wertgutachten ist wichtig, hast Du ja schon.
Angebot anfragen am besten per e mail, antwort kam sehr schnell.

Gruesse
Helly
Benutzeravatar
supervan2000
T2-Fan
Beiträge: 31
Registriert: 20.12.2014 22:36
IG T2 Mitgliedsnummer: 757
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Versicherung T2a Westfalia

Beitrag von supervan2000 »

Hallo,

ich suche auch gerade eine Versicherung als Sonder-KFZ WoMo / Oldtimer. Meine bisherigen Erfahrungen:

- Züricher Versicherung via IG T2 Rahmenvertrag bietet die besten Konditionen.

- Allianz Angebot nur etwas teurer.

- Württembergische am teuersten

- BGV möglich. Prospekt, statt Angebot bekommen

- OCC, bisher kein Angebot bekommen.

Beste Grüße, Carsten
Das Leben ist zu kurz, um kleine hässliche Autos zu fahren.
Bild
Kiwi
T2-Kenner
Beiträge: 27
Registriert: 29.06.2003 05:42
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Odenwald

Re: Versicherung T2a Westfalia

Beitrag von Kiwi »

Ich bin mit meinem 76iger Helsinki bei der HDI.

Läuft dort allerdings schon ein paar Jahre, hab keine Ahnung, ob die noch Neuverträge H-Kennzeichen in Verbindung mit Sonder-KfZ abschließen. Ich kann mich nur noch erinnern, dass ich mir damals auch nen Wolf gesucht habe :(
Benutzeravatar
Aevum
T2-Kenner
Beiträge: 26
Registriert: 02.01.2015 21:37
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Versicherung T2a Westfalia

Beitrag von Aevum »

- Züricher Versicherung via IG T2 Rahmenvertrag bietet die besten Konditionen.

Wir meinst du das mit IG T2 Rahmenvertrag ?
Hört sich interessant an.
Ich möchte den bus in 1-2 Monaten anmelden wärr toll wenn ich etwas passendes finde.
Ich finde das Schade das man für eine Versicherung eines Oldies so lange suchen muss......
T2a Westfalia `69
Benutzeravatar
GoldenerOktober *001
Vorstand IGT2
Beiträge: 1919
Registriert: 08.09.2009 13:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 1
Wohnort: Bad Homburg v. d. H.

Re: Versicherung T2a Westfalia

Beitrag von GoldenerOktober *001 »

Schaust Du Hauptseite: www.bulli.org
:thumb:
Mit dem Bus da steckenbleiben, wo die Anderen erst gar nicht hinkommen...
Antworten